Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » Absatz verliert Grundlinienraster

Absatz verliert Grundlinienraster

nzc
Beiträge gesamt: 75

11. Mai 2012, 14:44
Bewertung:

gelesen: 1004

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mir ist gerade folgendes Problem aufgefallen. Ich verwende seit kurzem Indesign 5.5 auf MacOS X 10.7.3.

Wenn ich einen Textrahmen aufziehe und dort einen Absatz einlaufen lassen, bei dem "An Grundlinienrastwer ausrichten" aktiviert ist, richtet dieser sich erwartungsgemäß aus. Allerdings nur solange, bis ein Teil des Absatzes in einen neuen verketteten Textrahmen umfließt. Dieser Teil verliert die Ausrichtung. Sobald man einen neuen Absatz einfügt richtet sich alles wieder aus.


Hier ein Bild:
http://s14.directupload.net/...887/jiudphzk_png.htm

Was könnte die Ursache dieses Verhaltens sein?

Gruß
Jörg

Absatz verliert Grundlinienraster

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

11. Mai 2012, 15:03
Bewertung:

gelesen: 991

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jörg,

sind alle Zeilen am Grundlinienraster ausgerichtet oder nur die erste?

Viele Grüße
Martin


Absatz verliert Grundlinienraster

nzc
Beiträge gesamt: 75

16. Mai 2012, 17:03
Bewertung:

gelesen: 850

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

hat etwas gedauert mit meiner Rückmeldung, aber dein Hinweis war genau richtig. Der Absatz wurde nur an der ersten Zeile ausgerichtet. Manchmal ist die Lösung so einfach ...

Besten Dank!

Gruß
Jörg