Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » InDesign – Acrobat: Graustufen-Version und Konturen

InDesign – Acrobat: Graustufen-Version und Konturen

dxDan
Beiträge gesamt: 2

15. Aug 2012, 10:47
Bewertung:

gelesen: 939

Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

Habe eine farbige Publikation, die in InDesign CS 5.5 erstellt wurde, in Acrobat zu einer Graustufen-Version konvertiert. Folgendes Vorgehen: "Farbräume konvertieren"/"Konvertierungsattribute; Konvertierungsprofil: Dot Gain 15%"/"Konvertierungsoptionen: Schwarz beibehalten".

Nun ist es aber so, dass plötzlich einige, nicht alle, Konturen, die eigentlich 0,25 und 0,5 pt haben, plötzlich sehr viel dicker sind (etwa 1,5 pt). Die Fehlerquelle ist mir nicht klar. Auch nicht, warum einige 0,25-pt-Linien diesen Fehler nach der Konvertierung aufweisen, und andere nicht.

Nach etwas Herumprobieren bin ich auf Folgendes gekommen: Bei der Suche nach Unterschieden zwischen Konturen, die fehlerhaft und Konturen, die korrekt dargestellt werden, stelle ich folgendes fest: Der Fehler tritt bei Objekten auf, die nicht gruppiert sind. Sobald ein Objekt, in diesem Fall Textfelder und Pfeile, nicht gruppiert ist und einzeln stehen, tritt dieser Fehler auf. Nun frage ich mich natürlich, woran das liegt. Mir ist der Zusammenhang überhaupt nicht klar.

Hier die PDFs: Einmal farbig und korrekt, dann SW mit Fehler und SW ohne Fehler, nach dem ich die Objekte gruppiert habe.

https://dl.dropbox.com/u/88300080/test_pdf.zip

Hat jemand eine Lösung? Vielen Dank im Voraus.

InDesign – Acrobat: Graustufen-Version und Konturen

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2285

15. Aug 2012, 13:21
Bewertung:

gelesen: 815

Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ausgehend von der farbigen Ursprungs-Datei kann ich den Fehler nicht nachvollziehen, siehe angehängtes PDF.
(MacOS 10.5.8 + AcrobatX(10.1.3) + PitStop)

Misst Du oder "guckst" Du?
(Irgendeine Voreinstellung, wie "Dünne Linien deutlicher darstellen" aktiv, dürfte sich ja allerdings in beiden Fällen gleich auswirken).

Gruß,

Ulrich

Anhang:
Vergleich.pdf (202 KB)