Forenindex » Programmierung/Entwicklung » AppleScript » begins with operator

begins with operator

Typoman111
Beiträge gesamt:

27. Mär 2013, 11:59
Bewertung:

gelesen: 1137

Beitrag als Lesezeichen
Es wäre echt toll, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Ich kann Clipboard (Zwischenablage) nicht auslesen und dann nur den ANFANG durch gewissen Text ersetzen. Was mache ich falsch? Bin um jede Hilfe dankbar.

Code
on run {input, parameters} 

if text of clipboard begins with "Macintosh HD:Users:Peter:" then
set clipboard to "Test"
end if

return input
end run

begins with operator

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5796

27. Mär 2013, 20:21
Bewertung:

gelesen: 1098

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

dieses Snippet ist nicht lauffähig. Was ist input? Und parameters?

Zudem setzt man nur in Ausnahmefällen explizit on run in ein Script.
Denn ohne jede Angabe befindet sich getippter Code automatisch im run-Handler.

Doch zur Deiner Frage: Der Ausdruck clipboard kann nicht alleine benutzt werden.
Es muss der Artikel the vorangestellt werden.
So funktioniert es:

Code
if (the clipboard) begins with "Macintosh HD:Users:Peter:" then 
set the clipboard to "Test"
end if

Ausprobieren: Die Textkette Macintosh HD:Users:Peter: auswählen und kopieren (= Befehl + C).
Dann das Script starten. Jetzt ins Script klicken (der Cursor blinkt) und ein Einsetzen (= Befehl + V)
ausführen. Ergebnis: Das Wort Test ist eingesetzt.

Gruss, Hans