Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » TypoKorrekt für FindChangebyList

TypoKorrekt für FindChangebyList

reingestalter
Beiträge gesamt: 22

8. Feb 2015, 13:23
Bewertung:

gelesen: 11377

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

ich habe eine Reihe von GREP-Abfragen für FindChangebyList zur automatischen Satzkorrektur und typografischen Optimierung zusammengestellt.

Die txt-Datei und eine Test-idml liegen in meiner Dropbox: TypoKorrekt.zip

Die Abfragen korrigieren Klassiker wie mehrfache Leerzeichen und falsche Anführungszeichen, es sind aber auch einige kniffelige Korrekturen: Apostrophe, Leerzeichen vor und nach Interpunktion (ohne Webadressen, Dateinamen und Kommazahlen zu versauen), Festabstände zwischen Einheiten und Werten, Währungszeichen, %- und °-Zeichen, Abkürzungen …

Bei mir funktionieren die Abfragen mittlerweile sehr zuverlässig.
Bevor ich sie aber richtig produktiv nutze, wüsste gerne eure Meinung dazu, wo seht ihr noch Schwachstellen, Verbesserungspotential und was würdet ihr noch ergänzen?

Viele Grüße, Daniel

P.S.: Eine große Hilfe bei der Erstellung war v.a. Gregor Fellenz’ Buch „InDesign automatisieren“ (aus dem ich auch ein paar Abfragen übernommen habe) und dieses Forum – Vielen Dank!

reingestalter.de
twitter: @reingestalter

TypoKorrekt für FindChangebyList

Wolf Eigner
Beiträge gesamt: 407

10. Feb 2015, 14:56
Bewertung:

gelesen: 11270

Beitrag als Lesezeichen
»404 – Die von Ihnen gesuchte Datei wurde entweder verschoben oder gelöscht.«

IDUG • München • Rhein-Ruhr • Stuttgart • Berlin • Köln • Rhein-Main • Hamburg • Schwarzwald • Hannover • Freunde/Wissen/Bücher/Software gewinnen!

TypoKorrekt für FindChangebyList

Beobachter
Beiträge gesamt: 116

10. Feb 2015, 16:26
Bewertung:

gelesen: 11238

Beitrag als Lesezeichen
Gerne hätte ich einzelne Grep-Stile von dir übernommen und entsprechend abgeändert, aber leider weiss ich nicht wie, ich arbeite mit Collect Grep von Kahrel?

Deine Arbeit und Idee finde ich super!

Ergänzen könntest du noch m2 (Quadratmeter > folgt ein 2 nach m, dann wird die 2 hochgestellt)
CO2 (Kohlenstoffdioxid > folgt ein 2 nach CO, dann wird die 2 tiefgestellt

TypoKorrekt für FindChangebyList

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5926

10. Feb 2015, 16:53
Bewertung:

gelesen: 11217

Beitrag als Lesezeichen
@Beobachter:

Hier wären die Quadratmeter:

Code
(?<=m)2 

ZF: hochgestellt

Analog für Kohlendioxyd:

Code
(?<=CO)2 

ZF: tiefgestellt

Die Zeichenformate (ZF) musst du natürlich anlegen ;-)

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)

(Dieser Beitrag wurde von Ralf Hobirk am 10. Feb 2015, 16:54 geändert)

TypoKorrekt für FindChangebyList

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4674

10. Feb 2015, 17:05
Bewertung:

gelesen: 11198

Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Beobachter!

Das mit dem Hochstellen der "2" oder der "3" kann aber auch ins Auge gehen. Nämich dann, wenn bereits eine hochgestellte Zwei oder Drei als Glyph vorhanden und benutzt wird.

Beispiel:
Minion Pro Regular
Unicode 0032, DIGIT TWO, GID 463
Unicode 0033, DIGIT THREE, GID 464
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender

TypoKorrekt für FindChangebyList

klasinger
Beiträge gesamt: 1611

10. Feb 2015, 17:24
Bewertung:

gelesen: 11189

Beitrag als Lesezeichen
Moin Daniel,

feine Sache das ist! Besten dank erst mal dafür!

Ob da noch Bugs drin sind, wird man wohl erst im Einsatz sehen, die kleinen Gemeinheiten findet man ja gerne erst auf Seite 385 der übernächsten Publikation.
Was Erweiterungen angeht, so gibt da sicher Luft, die Frage ist, was man da alles noch umbedingt mit dieser eine Suche erschlagen möchte oder muss – Quadatmeter, Kubikmeter, Telefonnummern, Bankverbindungen, falsche Listen, … – sicher auch fallabhängig.

@Beobachter: Das meiste geht nicht als GREP-Stil, da es eben nicht nur sucht und eine Zeichenformat drauf legt (was ein GREP-Stil macht), sondern eben auch ersetzt, was nur eine GREP-Suche per Ersetzen kann.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de

TypoKorrekt für FindChangebyList

Beobachter
Beiträge gesamt: 116

10. Feb 2015, 17:27
Bewertung:

gelesen: 11183

Beitrag als Lesezeichen
Entschuldige, eigentlich meinte ich schon eine Grep-Suche.
Die Texte die ich bearbeiten muss sind immer die gleichen, nämlich die von meinen Journalisten-Kollegen, von dem her geht das schon mit m2und CO2.

TypoKorrekt für FindChangebyList

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5926

10. Feb 2015, 17:44
Bewertung:

gelesen: 11169

Beitrag als Lesezeichen
Uwe,

ich lasse über meine Texte immer ein Script laufen, dass u. a. auch eventuell vorhandene hochgestellte Zweien in normale umwandelt, bevor die GREP-Stile greifen ;-)

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)

TypoKorrekt für FindChangebyList

Beobachter
Beiträge gesamt: 116

16. Feb 2015, 17:19
Bewertung:

gelesen: 11002

Beitrag als Lesezeichen
hallo reingestalter, wärst du so nett und würdest du dein InDesgin Dokument als idml exportieren. Ich kann die Dokumente nicht öffnen weil ich CS5 habe und mir deine Arbeit gerne mal anschauen möchte.
Danke dir.

TypoKorrekt für FindChangebyList

reingestalter
Beiträge gesamt: 22

16. Feb 2015, 19:34
Bewertung:

gelesen: 10972

Beitrag als Lesezeichen
hallo beobachter,

in der oben verlinkten ZIP-Datei ist neben der TypoKorrekt.txt-Datei für FindChangebyList auch die TypoKorrekt_Test.idml enthalten – beides sollte auch in CS5 funktionieren.

Gruß, Daniel

reingestalter.de
twitter: @reingestalter

TypoKorrekt für FindChangebyList

Stephan_M
Beiträge gesamt: 472

20. Feb 2015, 08:54
Bewertung:

gelesen: 10864

Beitrag als Lesezeichen
Klasse. Wie wäre es, typische Fehler in Datumsangaben zu vereinheitlichen? Ist aber ein Fass ohne Boden.

TypoKorrekt für FindChangebyList

funkturmmitte
Beiträge gesamt: 108

13. Apr 2015, 12:49
Bewertung:

gelesen: 10449

Beitrag als Lesezeichen
Tolle Arbeit - herzlichen Dank.
Eine Frage habe ich jedoch zu dem Grep-Code.
Ich habe keine Definition von "\p{Z*}*" finden können. Ist "\p{Z*}*" eine andere Formulierung von "\p{space_separator}"?
Ich habe der Liste noch eine Suchen und Ersetzen Abfrage von verschiedenen Versionen von +/- inkl. Leerzeichen hinzugefügt welches ich durch ± ersetze.

TypoKorrekt für FindChangebyList

studiolauer
Beiträge gesamt: 30

10. Mai 2017, 14:41
Bewertung:

gelesen: 6345

Beitrag als Lesezeichen
hallo daniel,

vielen dank für diese tolle arbeit. es war eine wunderbare hilfe mir meine eigene liste zu erstellen. nur die url-geschichte funkioniert irgendwie nicht.

"In URL's sind die Punkte zwischen den Worten aber korrekt: www.reingestalter.de www. leerzeichen .org
www.idugc. de/meeting/index. html Und wenn ein Satz wie eine TLD beginnt. organisiert der. computer.den Rest."

kannst du mir die zeile "find und change" nochmal benennen - danke. ich fände es wunderbar wenn es eine zeile wäre die anfängt mit: www und endet mit de|com|net etc und alle leerräume dazwischen löscht.

dieter

TypoKorrekt für FindChangebyList

Mike05
Beiträge gesamt: 40

25. Sep 2017, 18:39
Bewertung:

gelesen: 4695

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniel,

habe gerade TypoKorrekt.zip runtergeladen und getestet. Toll.
Hat sich da sein der Erstellung noch etwas getan? - sprich hast Du diese Liste erweitert?

Bin Neugierig

Grüße
mike05

TypoKorrekt für FindChangebyList

Mark Grade
Beiträge gesamt: 15

15. Feb 2020, 23:46
Bewertung:

gelesen: 807

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniel,

Danke für deine Arbeit!
Ich möchte gerne dein Script mit der TypoKorrekt.txt erstmals auf meine Arbeit loslassen. Traue mich aber nicht so recht.
Was müsste ich tun, um zu erreichen, dass das Script in einem Testlauf durch die Kopie meines Originals alles was es ändern würde einfach mit z.B. einen farbigen Hintergrund ö.ä. versehen würde. Dann könnte ich schauen wo die Fehler in meinem Dokumen versteckt sind?
Eine weitere Alternative wäre ein step by step.

Mit freundlichem Gruß

Mark Grade

TypoKorrekt für FindChangebyList

drerol74
Beiträge gesamt: 427

16. Feb 2020, 11:28
Bewertung:

gelesen: 565

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mark,

eine Möglichkeit: die betroffenen Textstellen mit einer Bedingung markieren.

Dazu eine Bedingung mit dem Namen »Marker« in deinem Test-Dokument anlegen und in den Einstellungen für das Skript (Textdatei) alle Stellen mit »changeTo« wie folgt ergänzen:

Code
{changeTo:"\\s",appliedConditions:["Marker"]} 



Wenn nur angezeigt werden soll, wo das Skript im Text sucht, also ohne Textänderungen, alle »changeTo«-Einträge zudem löschen:

Code
{appliedConditions:["Marker"]} 



Schöne Grüße
Roland

TypoKorrekt für FindChangebyList

Mark Grade
Beiträge gesamt: 15

16. Feb 2020, 17:14
Bewertung:

gelesen: 534

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Roland,

DANKE!
Genau so habe ich mir das gewünscht.

Jetzt kann ich mir in aller Ruhe anschauen was mit GREP S&E so alles geändert würde/wird und wo ich ggf. nachbessern muss.

Gruß

Mark

TypoKorrekt für FindChangebyList

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12274

16. Feb 2020, 18:20
Bewertung:

gelesen: 522

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Roland,

danke für diesen Tipp.
Zwar setze ich die Formatierung mit Bedingtem Text bei einfachen GREP-Ersetzungen gerne zur Visualisierung ein. Aber bislang war ich noch nicht auf die Idee gekommen, dies in FindChangeByList.jsx zu integrieren.
Bei Gelegenheit will ich versuchen, dies als eine Option in einer Erweiterung des Scripts zu implementieren.


Und hallo Mark,

jetzt wäre es natürlich einstweilen klasse (und für mich und die anderen stillen Mitleser bequem), wenn Du die entsprechend angepasste Datei(en) der Allgemeinheit zur Verfügung stellen würdest.

Willst Du das machen?

Viele Grüße
Martin



(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 16. Feb 2020, 18:26 geändert)

TypoKorrekt für FindChangebyList

Mark Grade
Beiträge gesamt: 15

16. Feb 2020, 21:10
Bewertung:

gelesen: 496

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

das ist eigentlich keine große Sache.

ich habe
} {includeFootnotes
durch
,appliedConditions:["Marker"]} {includeFootnotes
ersetzt.
Das wars.
Vorher natürlich in Indesign im Menü "Fenster - Schriften und Tabellen - Bedingter Text" die neue Bedingung "Marker" erstellt.

Jetzt, wo ich SEHE was TypoKorrekt.txt alles veranlasst, muss ich mein Augenmerk erst einmal auf die eine oder andere S&E Variante legen. Zur Zeit ist sehr viel markiert und einiges wurde leider verschlimmbessert.
Meine Uhrzeiten sahen bisher so aus (10:30 Uhr). Jetzt ist hinter dem Doppelpunkt ein Leerzeichen - wie hinter anderen Satzzeichen auch. Dieses bekomme ich so (grep {findWhat:"(\d\d\:)\\p{Zs}(\d\d)"} {changeTo:"$1$2"} mit den Script nicht weg. Direkt mit S&E schon. Rätselhaft?
Auch dafür, dass in E-Mail-Adressen und URLs nun hinter den Punkten ein Leerzeichen ist, benötige ich eine Lösung.
Wie man verhindert. dass Zeichenkettem mit einem "@" oder einem "http|www\." drinnen ignoriert werden, entzieht sich meinen Kenntnissen. Ich vermute mal, dass es etwas mit lookahead und/oder lookbehind ist oder, dass die Satzzeichen in E-Mail und URL am Anfang durch etwas außergewöhnliches ersetzt werden und zum Schluss das Ganze wieder Rückgängig gemacht wird.

Ich zähle da ganz auf die Kapazitäten dieses Forums.

Gruß

Mark