Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » zweite Sprache gelöst....dafür Anzeige Probleme bei Mengentextrahmen

gpo p
Beiträge: 5501
13. Okt 2003, 21:03
Bewertung:
gelesen: 2107
Beitrag als Lesezeichen

zweite Sprache gelöst....dafür Anzeige Probleme bei Mengentextrahmen


Hi,
noch mal vielen dank für die Hilfe,...

das Sprachproblem löste sich in der Tat...über reinen RTF Text!!!
...dann neu reingezogen und in ID formatiert....danach war die unterlegte Warnung im Textrahmen weg:))

Dafür habe ich allerdings ein neues kleines Prob...
Meine paar Texte stehen schwarz auf einer blauen Prozessfarbe...

wenn ich nun ein PDF mache(....für Kunden) "erscheinen" oberhalb und unterhalb des Textrahmens eine kleine "Haarlinie"...wie die Reste des Textrahmens????

Die Texte(schwarz) liegen auf einer eigenen Ebene, sind normal formatiert, allerdings ist der Zeilenabstand verringert worden.

es ragen keine weiteren Elemente in diesen Bereich, also nur Farbebene unten darüber Textebene(???)...
Hab ich noch ne Kontur im Rahmen?
Mfg gpo Top
 
gpo p
Beiträge: 5501
13. Okt 2003, 22:44
Bewertung:
gelesen: 2107
Beitrag als Lesezeichen

zweite Sprache gelöst....dafür Anzeige Probleme bei Mengentextrahmen


Hi,
kleine Milderung des Problems...

scheint eine PDF "anzeigeschwäche" zu sein....

habe aus gleichem Dokument eine "Bildschirm PDF" gemacht...
und da waren die Textrahmen Begrenzungen nicht mehr zu sehen:))

mal sehen was noch kommt!
Mfg gpo Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
13. Okt 2003, 22:55
Bewertung:
gelesen: 2107
Beitrag als Lesezeichen

zweite Sprache gelöst....dafür Anzeige Probleme bei Mengentextrahmen


Vektorglättung in Acrobat ausschalten, dann ist es auch auf dem Monitor wieder ok :-)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch Top
 
gpo p
Beiträge: 5501
13. Okt 2003, 23:38
Bewertung:
gelesen: 2107
Beitrag als Lesezeichen

zweite Sprache gelöst....dafür Anzeige Probleme bei Mengentextrahmen


Hi Haeme...

ja ja man lernt nie aus:))

die Frage wäre jetzt nur noch, ob in der Druck-PDF das auch so ?rüberkommt???

oder benutzen die die Vectorglättung nur zur Anzeige am Monitorß
Mfg gpo Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
14. Okt 2003, 00:53
Bewertung:
gelesen: 2107
Beitrag als Lesezeichen

zweite Sprache gelöst....dafür Anzeige Probleme bei Mengentextrahmen


Hi,

das (Anzeige-)Problem mit der Vektorglättung existiert schon ewig, es wird langsam mal Zeit, dass das von Adobe behoben wird. Viele Kunden meckern, dass die PDFs fehlerhaft wären und dann war's nur diese Acrobat-Macke.

Wolfgang Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
17. Okt 2003, 01:45
Bewertung:
gelesen: 2107
Beitrag als Lesezeichen

zweite Sprache gelöst....dafür Anzeige Probleme bei Mengentextrahmen


Macht bei der Ausgabe nichts aus!

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch Top