Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » Fenster "Neues Farbfeld" defekt

Fenster "Neues Farbfeld" defekt

meisterleise
Beiträge gesamt: 386

30. Okt 2015, 10:19
Bewertung:

gelesen: 3478

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kollegen,
habe seit einiger Zeit eine seltsame Fehldarstellung, wodruch es nicht mehr möglich ist, ein neues Farbfeld anzulegen.

Lege ich eine neue Farbe an, öffnet sich das Fenster "Neues Farbfeld". Dort wird die CMYK-Palette jedoch von einer Pantone-Liste überdeckt, so dass sich nichts einstellen lässt.

[url=http://screencast.com/t/6MWYwid5MGIq]Ansicht

Hat das zufällig schon einmal jemand erlebt und weiß, wie ich das wieder loswerde?

Mac 10.10.2 mit ID CS6

Fenster "Neues Farbfeld" defekt

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 426

30. Okt 2015, 10:32
Bewertung:

gelesen: 3475

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

kannst du im Farbmodus-Menü was anderes auswählen?
Wenn ja was passiert dann?

Grüße
Stefan

Fenster "Neues Farbfeld" defekt

meisterleise
Beiträge gesamt: 386

30. Okt 2015, 10:37
Bewertung:

gelesen: 3471

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ToniMontanaa ] Hallo,

kannst du im Farbmodus-Menü was anderes auswählen?
Wenn ja was passiert dann?

Kann ich, aber ändert nichts.

Fenster "Neues Farbfeld" defekt

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2286

30. Okt 2015, 11:01
Bewertung:

gelesen: 3440

Beitrag als Lesezeichen
hallo

hast Du vielleicht die Farbe "C=0 M=0 Y=0 K=20 2" in der Farbfelderpalette "aktiv" (also angeklickt markiert)?

Der abgebildete Dialog sieht ja eher so aus, als wolltest Du via Doppelklick eine importierte Farbe editieren, da sie aber ins Dokument mit eingeschleppt wurde ist das nicht möglich...

Ändert sich das Verhalten nach Programmneustart?


Gruß,

Ulrich

Fenster "Neues Farbfeld" defekt

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

30. Okt 2015, 11:14
Bewertung:

gelesen: 3424

Beitrag als Lesezeichen
Eventuell hilft das Zurücksetzen der Voreinstellungen:
InDesign Neu starten und unmittelbar nach dem Starten CMD-ALT-CTRL-SHIFT gedrückt halten.

Vorher die Dokument- und Druckervorgaben sichern, um sie danach wieder herstellen zu können.

Viele Grüße
Martin


Fenster "Neues Farbfeld" defekt

meisterleise
Beiträge gesamt: 386

30. Okt 2015, 13:56
Bewertung:

gelesen: 3337

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Martin Fischer ] Eventuell hilft das Zurücksetzen der Voreinstellungen:
InDesign Neu starten und unmittelbar nach dem Starten CMD-ALT-CTRL-SHIFT gedrückt halten.

Vorher die Dokument- und Druckervorgaben sichern, um sie danach wieder herstellen zu können.


JA! Das hat den Fehler beseitigt. Vielen Dank, Martin!

Nun muss ich zwar meine ganzen Paletten/Fenster auf dem zweiten Bildschirm neu anordnen, aber das ist dann halt so.

Fenster "Neues Farbfeld" defekt

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

30. Okt 2015, 14:01
Bewertung:

gelesen: 3333

Beitrag als Lesezeichen
Prima!

Antwort auf: Nun muss ich zwar meine ganzen Paletten/Fenster auf dem zweiten Bildschirm neu anordnen, aber das ist dann halt so.


Wenn Du damit fertig bist, vergiss nicht, die Anordnung als Arbeitsbereich abzuspeichern.
Das erspart Dir beim nächsten Mal das Fensterpuzzlen.

Viele Grüße
Martin