Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » TruesScript unter Yosemite mountet nicht (mehr)

TruesScript unter Yosemite mountet nicht (mehr)

macmac
Beiträge gesamt: 389

22. Jan 2016, 19:46
Bewertung:

gelesen: 863

Beitrag als Lesezeichen
Grüsst euch

Ich habe true Script unter Yosemite installiert (was mit einer kleinen Änderung klappt), aber wenn ich eine verschlüsselte Platte ansteure, wird sie nicht mehr gemaountet, sie wird im Fenster nicht mehr angezeigt. Heisst das, dass Truescript nicht mehr läuft unter OS X10.5? Sicher gibt es eine Lösung, ich habe jedoch nur immer die Probleme zur Installation gefunden. Weiss jemand mehr?

Danke für Hinweise.
| -------------------------------------------------------------- |

TruesScript unter Yosemite mountet nicht (mehr)

pixelschubser
Beiträge gesamt: 114

26. Jan 2016, 12:14
Bewertung:

gelesen: 740

Beitrag als Lesezeichen
 
Man sollte dann doch, um Verwirrung zu vermeiden, mal den Programmnamen ordentlich lesen und "abschreiben" ;-)

Das Verschlüsselungsprogramm heißt "TrueCrypt" und wird allerdings schon länger nicht mehr weiter gepflegt. Es ist also nicht ausgeschlossen, daß es unter neueren Betriebssystemversionen nicht mehr richtig funktioniert.

Alternativ wäre hier aber ein anderes, jetzt auch zu TrueCrypt kompatibles, Verschlüsselungsprogramm zu empfehlen.

http://www.golem.de/news/verschluesselung-nach-truecrypt-kommt-veracrypt-1601-118592.html

Es sieht nicht nur aus wie Truecrypt, es bedient sich auch ähnlich, es soll aber bereits weit über die Sicherheit von TrueCrypt hinaus gehen und dessen Fehler korrigiert sein.

Einfach mal ausprobieren.

TruesScript unter Yosemite mountet nicht (mehr)

macmac
Beiträge gesamt: 389

26. Jan 2016, 16:01
Bewertung:

gelesen: 698

Beitrag als Lesezeichen
"Man" sagt hallo

und "man" bedankt sich für die Information - schade, wird das Projekt nicht mehr weitergeführt (vll. ganz bewusst durch Apple so veranlasst... = These) Schade. "Man" wird den Focus also auf das neue Projekt halten müssen.

("Man" wird den Text das nächste Mal wieder sorgfältiger lesen - dass man nach einer gewissen Zeit den Text nicht mehr ändern kann, ist halt Asbach uralt...)

Macmac
| -------------------------------------------------------------- |