Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Tastaturbelegung ändern

Tastaturbelegung ändern

URo
Beiträge gesamt: 353

4. Feb 2016, 22:48
Bewertung:

gelesen: 2211

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

Lässt sich bei einem iMac die generelle Tastaturbelegung ändern? Ich hatte früher mal ein Macbook - da gab es eine kleine App, mit der man eine der Command/Alt/Ctrl-Tasten mit der Funktion "lösche Zeichen rechts vom Cursor" (also die "Entf"-Taste) belegen konnte, die es bei den Books nicht gibt.

Ich würde auf der Tastatur mit Ziffernblock gerne die "Pagedown"-Tasten mit der klassischen Windows-Funktion "Pos1"/"End" belegen, sprich der Funktion "Command+Pfeiltaste links/rechts", um in Textzeilen an den Anfang oder das Ende springen zu können.

In InDesign klappt das ja noch prima - geht das vielleicht mit einem kleinen Helferlein auch systemweit?

Ich finde das Fehlen dieser Funktion auf einer gut erreichbaren Taste sehr nachteilig. Und "Command+Pfeil rechts" ist ja nun wirklich bei normalen Schreibarbeiten blind nicht sooo ergonomisch.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Uwe

Tastaturbelegung ändern

URo
Beiträge gesamt: 353

4. Feb 2016, 23:24
Bewertung:

gelesen: 2186

Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal.

Tut mir leid - es ist wie beim sprichwörtlichen Zahnarztbesuch: Kaum ist man da, tut nichts mehr weh...

Sprich: Obwohl ich mich vorher wundgesucht hatte, habe ich eine Seite gefunden, die das Problem löst, sobald ich die Nachricht hier gepostet hatte.

Ich habe das Tool, das ich vom Macbook her kannte, wiedergefunden: Es ist der KeyBindingEditor. Mit ihm habe ich die tastatur jetzt soweit ergänzen bzw. umprogrammieren können, dass mir der weitere Umstieg auf MacOS nicht weiter schwer fallen sollte...

Eins vielleicht noch: Kann ich in einem "Speichern-unter"-Finderfenster irgendwie gleich einen neuen Ordner erstellen?

Ansonsten: Schöne Restwoche und angenehmes Wochenende!

Uwe
Uwe

Tastaturbelegung ändern

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5940

4. Feb 2016, 23:51
Bewertung:

gelesen: 2179

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Antwort auf: Kann ich in einem "Speichern-unter"-Finderfenster irgendwie gleich einen neuen Ordner erstellen?


Apfel/Cmd + Shift + N

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.15.7 Catalina | CC 2021 (ID 16.3.2)

Tastaturbelegung ändern

URo
Beiträge gesamt: 353

5. Feb 2016, 00:13
Bewertung:

gelesen: 2163

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ralf Hobirk ] Hallo Uwe,
Antwort auf: Kann ich in einem "Speichern-unter"-Finderfenster irgendwie gleich einen neuen Ordner erstellen?

Apfel/Cmd + Shift + N


Hallo Ralf. Tja, das macht Sinn... 8-)

Danke und schöne Grüße nach Istrien - hoffe, da ist besseres Wetter...
Uwe

Tastaturbelegung ändern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18816

5. Feb 2016, 00:15
Bewertung:

gelesen: 2158

Beitrag als Lesezeichen
In der Regel gibt es in Sicherndialogen aber auch links unten den Button „Neuer Ordner“.


Das rundum-sorglos Paket für alle Tastaturbelegungssonderwünsche am Mac:Ukulele


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 5. Feb 2016, 00:19 geändert)

Tastaturbelegung ändern

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5940

5. Feb 2016, 09:05
Bewertung:

gelesen: 1961

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: In der Regel gibt es in Sicherndialogen…

Aber nur bei weiblichen Mitgliedern der Zunft ;-)

Spaß beiseite: Den Button "Neuer Ordner" habe ich nicht erwähnt, weil es Uwe offensichtlich um Keyboard-Shortcuts geht.

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.15.7 Catalina | CC 2021 (ID 16.3.2)