Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Safari benimmt sich verdächtig

Safari benimmt sich verdächtig

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18828

26. Mär 2016, 14:25
Bewertung:

gelesen: 1867

Beitrag als Lesezeichen
Eben kam beim Aufruf von Vimeo.com eine Einblenung, dass etwas verdächtiges auf der Seite stattgefunden hätte und eine Behebung des Problem empfohlen wird. Da ich nicht ausmachen konnte, ob diese Meldung von aussen kam, oder tatsächlich eine Meldung Safaris oder des OS war, habe ich das Browserfenster einfach geschlossen.

Bei der anschliessenden Recherche nach möglichen Ursachen für diese Vrhalten bin ich u.A. auf SQL Injektion gestossen, beim Versuch mich darüber bei Wikipedia schlau uzu machen kommt es zur nächsten Eigentümlichkeit.

Der Aufruf der englischen SQL Injektion Seite: https://en.wikipedia.org/wiki/SQL_injection führt zu einem Safariabsturz.

Ist das nur bei mir so? FF macht die Seite anstandslos auf.

FF38.05, OS X 10.9.5, Safari 9.1


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Safari benimmt sich verdächtig

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

26. Mär 2016, 15:56
Bewertung:

gelesen: 1843

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

mein Safari (Vs. 9.1) macht die Seite anstandslos auf. Eine sql-Injection ist normalerweise ein Problem bei der Prgrammierung von Webseiten bzw. bei Interfaces, welche auf SQL-Datenbanken zugreifen. Man kann z. B. durch Ausfüllen eines Kontaktformulars Admin-Rechte in der Datenbank erhalten und dadurch das System übernehmen. Beim Besuchen einer Webseite spielt SQL-Injection eher keine Rolle.

Gruß
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de

Safari benimmt sich verdächtig

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2425

26. Mär 2016, 16:35
Bewertung:

gelesen: 1827

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas, Hallo Peter

ich kann die Wikipedia-Seite ebenfalls problemlos öffnen, ebenfalls „Vimeo“-Seiten – kein Problem.

Hier habe ich eine Meldung, die sich auf iOS und Mac bezieht, gefunden – Probleme scheinen nicht unbekannt zu sein.

http://www.iphone-ticker.de/...ivieren-hilft-92101/

Bin ebenfalls mit dem aktuellen Safari 9.1 unter OSX 10.10.5 unterwegs.
Bei mir ist allerdings „Safari-Vorschläge einbeziehen“ aktiviert.

Vielleicht lohnt sich auch mal die Suche im Apple-Forum.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021

Safari benimmt sich verdächtig

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9410

26. Mär 2016, 16:57
Bewertung:

gelesen: 1817

Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,

geht auch bei mir ohne irgendein Problem

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de

Safari benimmt sich verdächtig

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

1. Apr 2016, 04:56
Bewertung:

gelesen: 1435

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

vielleicht hilft ja ein Upgrade auf OS X El Capitan Version 10.11.4...

Herzliche Grüße Wolfram Jacob


http://www.webdesignausberlin.de/showit
Facebook: http://shuu.de/1dd