Forenindex » Archiv » Adobe GoLive » Ende für Adobe Muse

Ende für Adobe Muse

lesheurescalmes
Beiträge gesamt: 44

9. Apr 2018, 10:54
Bewertung:

gelesen: 157053

Beitrag als Lesezeichen
Adobe stellt per März 2018 die Updates für Adobe Muse ein, ab 2019 gibt es dann auch keinen Support mehr.

Wieder mal eine grandiose Unternehmensstrategie und Verarsche für alle, die sich auf Muse eingelassen haben.....


http://muse.adobe.com/...ct-announcement.html

Grüsse aus der Hauptstadt

lesheurescalmes

(Dieser Beitrag wurde von lesheurescalmes am 9. Apr 2018, 10:58 geändert)

Ende für Adobe Muse

mac4all
Beiträge gesamt: 63

24. Aug 2018, 10:50
Bewertung:

gelesen: 155733

Beitrag als Lesezeichen
Die Ankündigung hat uns dazu bewogen auf Mobirise umzusteigen. Die beste Entscheidung seit langem!
Btw. auch Business Catalyst wird bald eingestellt.

Ende für Adobe Muse

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3937

24. Aug 2018, 18:32
Bewertung:

gelesen: 155707

Beitrag als Lesezeichen
Ja Mobirise hat halt den Vorteil, gegenüber anderer Anbieter unabhängig zu sein und das Angebot ist super.
Ich kann dies wirklich auch empfehlen.
Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch