Forenindex » Archiv » Perl und CGI » gossamer mail

gossamer mail

Moosbach
Beiträge gesamt: 382

1. Nov 2003, 22:29
Bewertung:

gelesen: 901

Beitrag als Lesezeichen
hat hier schonmal jemand erfahrung mit gossamer mail gemacht?
Kostenlose Kleinanzeigen bei
http://www.gebrauchter-Computer.de

gossamer mail

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

1. Nov 2003, 23:17
Bewertung:

gelesen: 901

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

die Scripte von Gossamer (DBMan, Links v2.0, FileMan) sind ausgezeichnet,
habe ich schon mehrfach verwendet.

http://gossamer-threads.com/scripts/index.htm

GossamerMail kenne ich allerdings noch nicht:
http://gossamer-threads.com/...ts/webmail/index.htm

Preis: 650$ bis 4950$

Du könntest bei Gossamer mal fragen, ob es eine Testversion gibt.

Gruß Sabine

gossamer mail

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Nov 2003, 10:41
Bewertung:

gelesen: 901

Beitrag als Lesezeichen
hallo sabine,
was denkst du, wieviel traffic dabei wohl entsteht?
Wird das skript wohl bei strato laufen?
gruss matthias

gossamer mail

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Nov 2003, 13:42
Bewertung:

gelesen: 901

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

schwer zu sagen, ob das Script bei Strato läuft.
Dazu müßte man es ausprobieren.

Ich hab hier noch eine Alternative gefunden mit Testversion:
http://atmail.com

Online-Demo (die Sprache ist wählbar)
http://demo.atmail.com/index.pl

Download 30-Tage-Testversion
http://atmail.com/index.ehtml?p=eval

Das Transfervolumen läßt sich natürlich auch schwer schätzen.
Du kannst ja nicht wissen wieviele Daten die User per Mail senden und empfangen.

Installationsanleitung:
http://support.atmail.com/install.html#21

Gruß Sabine