Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe Photoshop » Smart Objekte rückgängig machen

Smart Objekte rückgängig machen

meisterleise
Beiträge gesamt: 371

23. Jun 2019, 23:18
Bewertung:

gelesen: 3552

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kollegen,
ich stehe immer mal wieder vor dem Problem, dass ich bspw. 3 Ebenen in einem Smartobjekt zusammengefasst habe und dies später wieder rückgängig machen will.

Einzige Lösung, die ich bisher gefunden habe: Smartopbjekt bearbeiten und dann aus dem geöffneten Dokument die Ebenen wieder in das Hauptdokument ziehen. Danach das Smartopjekt löschen. Das ist nicht nur mühselig, sondern oftmals müssen die Objekte dann auch noch wieder neu/richtig positioniert werden.

Bevor ich jedes Mal diese Prozedur unnötig kompliziert durchführe, frage ich doch lieber mal nach, ob jemand hierfür eine "smartere" Lösung parat hat...?

Smart Objekte rückgängig machen

mpeter
  
Beiträge gesamt: 4579

24. Jun 2019, 11:12
Bewertung:

gelesen: 3506

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
über eine Gruppe lässt sich das auch nicht lösen. Du musst jede einzelne Ebene zum Smart-Object wandeln. Andere Möglichkeit sehe ich nicht.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC

Smart Objekte rückgängig machen

herr p
Beiträge gesamt: 15

24. Jun 2019, 12:57
Bewertung:

gelesen: 3489

Beitrag als Lesezeichen
Moin,

schau doch mal hier:
http://bereza.cz/ps/
Mit dem Script
"Unsmart" - smart objects 2.1.2
habe ich gute Ergebnisse erzielt.

Grüße aus dem Norden


Freundlich grüßt
aus dem Norden.


Herr P. aus HH
———————————————————
Kartograph seit 1989
aktuell irgendwo im Packaging
Zeichenfeder > PageMaker > Quark > InDesign > ?

Smart Objekte rückgängig machen

meisterleise
Beiträge gesamt: 371

25. Jun 2019, 08:18
Bewertung:

gelesen: 3384

Beitrag als Lesezeichen
@herr p
Danke für den Hinweis! Habe mir das Skript besorgt und es funktioniert wunderbar!



(Dennoch muss ich noch einmal meine Irritation zum Ausdruck bringen, dass man in PS Smartobjekte erstellen, aber nicht wieder auflösen kann. Insgesamt sind Smartobjekte in PS irgendwie unübersichtlich und erscheinen mir vom Konzept unausgegoren)