Forenindex » Programme » Web/Internet » PDF Grundlagen / Web / eForms » Acrobat Pro DC Kontrollkästchen in Abhängigkeit zu Textfeldern - 3 Fragen

Acrobat Pro DC Kontrollkästchen in Abhängigkeit zu Textfeldern - 3 Fragen

greena
Beiträge gesamt: 73

19. Sep 2019, 13:01
Bewertung:

gelesen: 4491

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich muss in Acrobat Pro DC ein beschreibbares PDF erstellen.

Folgende Herausforderungen muss ich lösen:

1. Wenn ein Kontrollkästchen angekreuzt ist muss der Benutzer 2 Textfelder, die inhaltlich dazu gehören, ausfüllen. Wenn er das Kreuzchen wieder wegklickt, soll auch der Text in den beiden Textfeldern automatisch gelöscht werden. Wie bekomme ich das hin?

2. Wie bekomme ich es grundsätzlich hin, dass das Ankreuzen eines Kontrollkästchens an und aus geschaltet werden kann? Also das Kreuz wieder weggeklickt werden kann?

3. Wie bekomme ich es hin, dass ein zwingend auszufüllendes Text-Pflichtfeld, nicht nur rot markiert ist sondern vor dem Drucken eine Warnung erschein o.ä.


Drei Fragen auf einmal. Kann mir jemand helfen, bitte. Skripten kann ich nicht.

(Dieser Beitrag wurde von greena am 19. Sep 2019, 13:02 geändert)

Acrobat Pro DC Kontrollkästchen in Abhängigkeit zu Textfeldern - 3 Fragen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19371

19. Sep 2019, 15:21
Bewertung:

gelesen: 4470

Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Skripten kann ich nicht.

Dann können wir es kurz machen.
Außer Punkt 2 (den ich nicht verstehe, denn man kann die Kontrollkästchen der Acrobat Formulare doch beliebig oft an- und wieder ausklicken.), wirst du ohne Javascript, das nach dem setzen des Häkchens oder dem Entfernen den Status des entsprechenden Feldes ausliest und dann weitere Felder generiert oder eben wieder tilgt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Acrobat Pro DC Kontrollkästchen in Abhängigkeit zu Textfeldern - 3 Fragen

greena
Beiträge gesamt: 73

19. Sep 2019, 15:57
Bewertung:

gelesen: 4449

Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für Deine Antwort, Thomas.

Ich habe dank des tollen Forums hier jemanden gefunden, der die scripts schreibt.

Liebe Grüße
Sabine