Forenindex » Programme » Web/Internet » Adobe Dreamweaver » PHP Datei Rechte vergeben

PHP Datei Rechte vergeben

Pampel
Beiträge gesamt: 37

19. Okt 2019, 19:59
Bewertung:

gelesen: 3428

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

vorweg: seit zehn Jahren bin ich raus aus der Erstellung von Internetseiten (damals noch mit GoLive). Die Möglichkeiten von HTML5 und CSS3 gab es "damals" noch nicht, das Wort responsive musste ich erst neu lernen. Trotzdem möchte ich behaupten, dass ich mich in den heutigen htlm-Seiten einigermaßen zurechtfinde und ich weiß, wie ich vorgehen muss, um das zu erreichen, das ich ändern muss.

Meine Frau hat eine gewerbliche Homepage, die als Grundlage für die Erstellung einer neuen Seite dient. Der bisherige Dienstleister kommt nicht in die Pötte, es drängt aber die Zeit.

Ich habe mich soweit in Dreamweaver eingearbeitet, dass ich die alte Homepage mit Dw runtergeladen und entsprechend angepasst habe. So weit, so gut.

Momentan ist nur das Anpassen des Kontaktformulars noch offen. Es mussten drei neue Felder eingefügt werden. Dazu gibt es in einem eigenen Ordner eine mail.php-Datei (PHP ist absolut neu für mich), die ich an die Gegebenheiten anpassen musste.

Ich habe in Erinnerung, dass für JavaScript-Dateien auf dem Server bestimmte Rechte (?Wert 755?) eingestellt werden mussten, damit die Dateien ausgeführt werden konnten.

a) Muss ich das für PHP-Dateien auch machen (Rechte vergeben)?
b) Wenn ja, wie geht das in Dw?
c) Ich denke, ich habe keinen Fehler in der mail.php-Datei. Um das aber ausschließen zu können, möchte ich die PHP-Datei irgendwie testen. Wie kann ich die Syntax testen?

Danke für Hinweise.


Gruß,

Stefan

PHP Datei Rechte vergeben

Pampel
Beiträge gesamt: 37

20. Okt 2019, 09:52
Bewertung:

gelesen: 3394

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

die Rechtevergabe habe ich mittlerweile gefunden. Habe aber immer noch einen Fehler bei dem Versand der Infos aus dem Kontaktkormular.

Wie kann ich nun das php-Script debuggen?

Danke für Hinweise.


Gruß,

Stefan