Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe InDesign » Indesign Schaltflächen im Acrobat fehlerhaft / interaktive PDF

Indesign Schaltflächen im Acrobat fehlerhaft / interaktive PDF

kermit347
Beiträge gesamt: 2

21. Feb 2020, 11:09
Bewertung:

gelesen: 2615

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen und schön dass es Euch gibt!

Ich habe mit Indesign CC 2020 (Mac) eine Grunddatei für eine interaktive PDF erstellt. Es werden Schaltflächen (Buttons) benötigt, die (nachher in der erstellten PDF) bei "Klick" gefettet dargestellt sein sollen. Es sollen auch mehrere Auswahlen parallel möglich sein.

Grundsätzlich habe ich alles (Nach meiner Erfahrung) korrekt angelegt, in der "Interaktiv-Vorschau" funktioniert auch alles.
Aber:

Problem
In der interaktiven PDF kann ich die Schaltflächen zwar anklicken, es lässt sich aber immer nur eine Fläche betätigen, die dann die zvor geklickte wieder deaktiviert.

Frage
Kann mir jemand sagen wie ich die Schaltflächen korrekt anlege?

Unter folgendem Link sind meine (abgespeckten) Dateien.
https://data.icm.de/...hp/s/LDfgqy4QSXYarcW

Die Schaltflächen liegen auf der Musterseite.

Ich hoffe jemand hat einen Tipp, ich wäre sehr dankbar!

Beste Grüße,
Gerrit

Indesign Schaltflächen im Acrobat fehlerhaft / interaktive PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19310

21. Feb 2020, 11:28
Bewertung:

gelesen: 2609

Beitrag als Lesezeichen
Lies dich mal ein in die Unterschiede von

Schaltflächen (Button fields)
Optionsfeldern (Radio button)
Kontrollkästchen (check box)

ein.

Quelle hab ich auf die Schnelle keine vernünftige gefunden. Letztendlich gilt als Grundlage immer noch Creating Adobe Acrobat Forms von Ted Padova aus 2002.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Indesign Schaltflächen im Acrobat fehlerhaft / interaktive PDF

kermit347
Beiträge gesamt: 2

24. Feb 2020, 08:27
Bewertung:

gelesen: 2512

Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Thomas, vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe mich direkt intensiver mit der Thematik der "Kontrollkästchen" beschäftigt. Um die angelegten Schaltflächen in ihrer Optik zu halten, hätte ich mich durch so viele Ebenen arbeiten müssen, dass mir da zunächst die Zeit fehlte. Ich habe jetzt erstmal mit angepassten "Häkchen-Flächen" gearbeitet.

Ich denke, dass das die richtige Richtung sein könnte.

Das einzige was mich noch zu meiner vorherigen Version beschäftigt: In der "Druckbogenvorschau: EPUB" hat alles so schön und perfekt funktioniert. Warum dann nicht einfach auch im Acrobat Reader?