Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Legalen In-App Purchase manuell wiederherstellen, wenn Programm diese Funktion verwehrt?

Legalen In-App Purchase manuell wiederherstellen, wenn Programm diese Funktion verwehrt?

IdAiPs-Acrobat
Beiträge gesamt: 23

5. Aug 2020, 14:07
Bewertung:

gelesen: 2852

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

ich nutze eine Produktivitäts-App aus dem Apple-App Store – mitsamt InApp-Kauf von ehemals 30 Euro – zur Prozesssicherung. Bereits vor zwei Jahren wurde dieses bezahlte Funktion mit einem Minor-Update aus der App geschrieben. Der Programmierer war damals keine Hilfe: dort wurde nur auf eine zusätzliche 32-bit-App mit 400 Euro Gebühr verwiesen.
Via Backup konnte ich die vorige Revision wiederherstellen und somit weiter verwenden.

Seit Kurzem bleibt jener Button unter 10.13.6 ohne Funktionalität.
Auf dem Zweitrechner unter 10.11.x schaut die App sogar wie auf Werkseinstellung zurückgesetzt aus, der Menü-Eintrag „Käufe wiederherstellen“ bleibt ergebnislos. Dieses Verhalten kann ich mir dank Apple-Server mit offiziell neueren Version ohne dieses Feature noch zusammen reimen.

Selbst die Wiederherstellung manueller Backups folgender Programmdateien beleben das Programm nicht wieder:
Library > Application Scripts > xxx
Library > Application Support > xxx.sfl2
Library > Preferences > xxx.plist
var/db/receipts/xxx.bom sowie xxx.plist

Hat vielleicht jemand einen Tipp, ob ich eine Datei zur erfolgreichen Rekonstruktion übersehen habe?
Alternativ habe ich noch ein bootfähiges Clone auf SSD. Und bevor ich gänzlich paranoid werde bzw um auf Nummer sicher vor Fremdeingriffen zu sein: boote ich hier ohne Verbindung zum Netz und installiere vorher LittleSnitch?

Beste Grüße

Björn