Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Lautsprecher

Lautsprecher

Thobie
Beiträge gesamt: 3931

12. Jun 2021, 13:33
Bewertung:

gelesen: 1801

Beitrag als Lesezeichen
Moin, Kollegen,

ich habe drei Lautsprecher an meinem neuen MacMini zur Ausgabe zur Verfügung:

* MacMini (intern)
* Monitor (Displayport-Kabel)
* Lautsprecher (extern, Bluetooth)

Nun kann ich zur Ausgabe immer nur einen Lautsprecher auswählen.

Bei meiner analogen Stereoanlage mit Lautsprecherboxen kann ich doch auch mehrere Lautsprecher per Kabel an einen Ausgang oder auch hintereinander in Serie schalten.

Kann ich beim MacMini irgendwie alle Ausgänge gleichzeitig wählen? Durch ein Zusatzprogramm? Eine App?

Bleibt gesund!

Grüße aus Hamburg


Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/

Lautsprecher

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18794

12. Jun 2021, 13:55
Bewertung:

gelesen: 1778

Beitrag als Lesezeichen
Ich meine mich dunkel erinnern zu können, dass die App Sound Flower für solche Zwecke missbraucht werden konnte. Dort kann man physische Ein- oder Ausgänge zu virtuellen zusammenschalten.

Ich möchte dabei aber anmerken, dass das zusammenschalten von direkt angeschlossenen Lautsprechern und per Bluetooth angeschlossenen, immer ein Problem mit dem Zeitversatz mit sich bringt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Lautsprecher

Thobie
Beiträge gesamt: 3931

13. Jun 2021, 01:08
Bewertung:

gelesen: 1681

Beitrag als Lesezeichen
Moin, Thomas,

ich habe die App installiert.

Erstaunlicherweise war dann aber kein Programm vorhanden, das ich starten und in dem ich Einstellungen vornehmen konnte.

Es waren nur zwei virtuelle Devices in der Einstellung Ton->Ausgabe und im gleichnamigen Icon oben rechts in der Menüleiste des Finders zu finden.

Wähle ich jedoch eines dieser Devices an oder starte es als Ausgabegerät, passiert nichts. Kein Ton aus einem der Lautsprecher.

Man kann dies anscheinend auch über die App Audio/Midi in den Dienstprogrammen vornehmen. Dort erschienen diese virtuellen Devices auch, aber auch hier passiert nichts, wenn ich eines davon auswähle.

Bleibt gesund!

Grüße aus Hamburg

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/