Forenindex » Betriebsysteme und Dienste » Apple (Hard- und Software) » Stuffit vs Panther-zip

Stuffit vs Panther-zip

OliSch
Beiträge gesamt: 908

24. Feb 2004, 15:59
Bewertung:

gelesen: 1023

Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Seit Panther kann man ja direkt aus dem Finder .zip-Archive erstellen. Allerdings sollen diese nicht zu öffnen sein mit dem Stuffit-Expander. Hab's nun ausprobiert, geht ja doch!
Ist dieser Bug korrigiert oder wa?

Panther 10.3.2 und Stuffit 8.0.2

Grüsse
Oli

Stuffit vs Panther-zip

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19381

24. Feb 2004, 16:46
Bewertung:

gelesen: 1023

Beitrag als Lesezeichen
Das Problem war nicht das 'nicht öffnen können', sondern das verwurschteln der Ressource fork. Ist das im ausgepackten ZIP denn i.O.?

MfG

Thomas

Stuffit vs Panther-zip

OliSch
Beiträge gesamt: 908

24. Feb 2004, 17:12
Bewertung:

gelesen: 1023

Beitrag als Lesezeichen
Wie finde ich das raus?
Habe Dateien ohne .Endung in einen Ordner gepackt und den gezippt und mit Expander ausgepackt. Sieht aus wie vorher...

Oli

Stuffit vs Panther-zip

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19381

24. Feb 2004, 17:42
Bewertung:

gelesen: 1023

Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

jau scheint inzwischen zu klappen.
Unter OS X entpackt ergibt wieder die gepackten files. Anders mit Stuffit 7.0.3 unter OS9 da entsthe ein Ordner Namens __MACOSX in dem die Ressourcen der Dateien liegen, die eine haben bzw. hatten.

MfG

Thomas

Stuffit vs Panther-zip

thisnamewasfree
Beiträge gesamt: 138

25. Feb 2004, 00:52
Bewertung:

gelesen: 1023

Beitrag als Lesezeichen
Da war mal was im Macwelt. Auf der eigenen Kiste unter X kann man ohne Probleme packen und entpacken. Aber in der grossen weiten Windowswelt führt ein unter Panther-zip gepacktes Bündel zu Problemen. Schick doch mal ein solches Packet an eine Dose, mal schauen was passiert, hab' selber leider keine zur Verfügung...

Stuffit vs Panther-zip

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

25. Feb 2004, 07:23
Bewertung:

gelesen: 1023

Beitrag als Lesezeichen
Warum auf einem PC/Win von einer CD runtergeladene Files plötzlich alle Versalienbezeichnungen bekommen haben, würde mich ja auch mal interessieren!

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php

Stuffit vs Panther-zip

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19381

25. Feb 2004, 21:50
Bewertung:

gelesen: 1023

Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfjack,

weil die Option 'MAC und WIN kompatibel'(hybrid) für die DOSEN eine ISO9660 Session erstellt. Da sind die Dateinamen streng 8.3 konform.

Wenn du allerdings bei Toast unter 'Sonstige' ISO 9660 direkt anwählst kannst du genau beobachten wann, was übrigbleibt (optionen: Namen - ISO9660 Level 1/MS-DOS/Macintosh/Joliet).

MfG

Thomas