Forenindex » Programme » Web/Internet » Adobe Flash & ActionScript » schriftfont wirkt zerissen

schriftfont wirkt zerissen

wotan
Beiträge gesamt: 34

9. Mär 2004, 13:26
Bewertung:

gelesen: 617

Beitrag als Lesezeichen
ich habe einen preloader gebaut, der von 1 bis 100 prozent zählt.
ich habe für den countdown eine schrift gewählt die nicht zu den
standartschriften gehört. als textfeld verwendete ich ein
dynamisches textfeld.
liegt es vielleicht daran das es keine standartschrift ist ?
und wenn ja, wie könnte ich es trotzdem schaffen einen preloader
mit der schrift meiner wahl zu bauen.

die seite unter der ihr das preloaderproblem sehen könnt
ist (http://www.schwarzer-raabe.de).

schriftfont wirkt zerissen

jrandi
Beiträge gesamt: 794

9. Mär 2004, 19:01
Bewertung:

gelesen: 617

Beitrag als Lesezeichen
hm ? auf meinem bildschirm sieht das ganze nicht schlecht aus. . . mit adsl ist der zàhler immer in bewegung, alles geht sehr schnell und erscheint deshalb vielleicht nicht 100% sauber - finde aber, dass dein preloader gut daherkommt.

aber wenn du nicht zufrieden bist, probier mal eine schrift ohne serifen aus (arial, helvetica oder so) diese werden vielleicht eine spur besser angezeigt.

gruss
jurg

schriftfont wirkt zerissen

MOS
Beiträge gesamt: 262

10. Mär 2004, 21:37
Bewertung:

gelesen: 617

Beitrag als Lesezeichen
Kann ebenfal´ls kein Problem entdecken...
Außer Pixelfonts stellt Flash eigentlich alle Fonts icht so 100%ig dar, ich würd mir keine Gedanken machen. Aber eine Serifenlose Schrift würde ich auch empfehlen.

mfg
MOS