Forenindex » Programme » Web/Internet » PDF Grundlagen / Web / eForms » Word 2k mir Acrobat 6 konvertieren = Chaos

Word 2k mir Acrobat 6 konvertieren = Chaos

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Apr 2004, 10:47
Bewertung:

gelesen: 441

Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich nutze Acrobat 6 und Office 2k. ICh will aus meinem Word 2k ein Dokument nach PDF konvertieren, was auch klappt.
Es ist aber leider so, das das Word 2k Dokument aus knapp 40 Seiten besteht. Der PDF "druck" besteht aus knapp 80 Seiten, weil die Grafiken des Word-Dokumentes auf eine neue Seite verschoben worden sind.

Wo liegt der Fehler?


Gruß
Daniel

Word 2k mir Acrobat 6 konvertieren = Chaos

Markus Walker
Beiträge gesamt: 494

7. Apr 2004, 15:06
Bewertung:

gelesen: 441

Beitrag als Lesezeichen
Bei Word natürlich ;-)

Ernsthaft: Die Lieblingsbeschäftigung von Word scheint seitenumbrechen. Dies ist vom jeweiligen Standard-Drucker abhängig. Um dem beschrieben Problem beizukommen, wird am einfachsten der Distiller als Standard-Drucker definiert und dann die Seiten justiert. Alternativ kann mit harten Seitenumbrüchen gearbeitet werden.