hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 29 Ergebnisse
« « 1 2 » »
Stilvorlage für InhaltsverzeichnisHallole

Siehe Beispieldatei im Anhang, ist aber mit 2017 erstellt.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2016/2017, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013, iPad AIR Wink
###
http://www.fc-eislingen.de

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.(0/0)
25. Nov 2017, 12:10
Stilvorlage für InhaltsverzeichnisMoin,

die Stilvorlage für die Seitenzahl enthält ja einen Tabulatorstopp (!?). Dieser rechtsbündige Tabulatorstopp muss ergänzt werden werden, nämlich um die Füllzeichen. Hier empfiehlt sich Leerschlag+. oder .+Leerschlag.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing (13/0)
25. Nov 2017, 11:09
Stilvorlage für InhaltsverzeichnisIch weiß, ich sollte zuerst die Suche bemühen.
Habe ich gemacht, bin aber nicht zum Ziel gekommen.

Deshalb bitte ich um Hilfe. Für ein Inhaltsverzeichnis hätte ich gern folgenden Stil:

Text . . . . . . 25

Wobei 25 die Seitennummer ist.
Habe mir eine Stilvorlage angelegt, die bringt zwar den Text aber nicht die Punkte und nicht die Seitenzahl.

Habe QXP 2017

Vielen Dank im Voraus
Herbert
PS: Bitte Altersbonus gewähren, bin Jahrgang 1937
(37/2)
25. Nov 2017, 10:22
GREP-Formel für die ersten 2 Wörter in einem AbsatzEs ist schön, dass sich seitens der Fragesteller nichts geändert hat.

keine Versionsangaben
tröpfchenweiser Informationsfluss
immer mehrfache Auslegung der Fragestellung möglich (und das fasziniert mich immer am meisten Wink )

(Das ist nicht bös gemeint – nur eine Feststellung)

Für das erste Wort reicht ^\w+
Das zweite ist etwas tricky. Da müßte ich erst mal hirnen, weil man den Absatzanfang mit in den lookbehind einbinden sollte. Und es ist schon spät.

Bis mir (oder jemand anderen) etwas einfällt kannst du ja so lange ^\w+\h\w+ als ersten Grep für die ersten beiden Wörter in schwarz bold verwenden. Und als zweiten Grep dann den anderen ^\w+ um das erste Wort anschließend in rot umzufärben. (Das ist aber nur ein Behelf)

viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton


(86/0)
24. Nov 2017, 22:37
GREP-Formel für die ersten 2 Wörter in einem AbsatzHoi Pixxxelschubser

Das wusste ich auch. Das nützt mir aber leider nichts, weil ich ein GREP-Stil haben muss. Es hängen am Schluss Scripte daran, die einen GREP-Stil verlangen.

Danke dir trotzdem!
(91/1)
24. Nov 2017, 22:18
GREP-Formel für die ersten 2 Wörter in einem AbsatzNicht greppen!

Verschachtelte Formate (im Absatzformat) benutzen.
[rot über 1 Wörter]
[schwarz bold über 1 Wörter]

viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton


(95/2)
24. Nov 2017, 22:16
GREP-Formel für die ersten 2 Wörter in einem AbsatzIch bin nicht der Hirsch beim Greppen.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie die geistliche Formel lautet?
Ich möchte das erste Wort rot färben (Zeichenformat),
das 2. Wort schwarz fett (Zeichenformat) und
nach dem dritten Leerschlag möchte ich Grundschrift (Absatzformat) haben.
Ich kann nur Leerschläge verwenden, da wir den bestehenden Text vom Word her kopieren.
(103/3)
24. Nov 2017, 21:51
GREP: Zahl und Einheit spationieren für Fortgeschrittene (oder Theoretiker)
Antwort auf: Gibt's dafür eine Lösung oder kann man einfach nicht "Nichts durch Etwas" in Indesign ersetzen?

Letzteres ist der Fall.

Gruß Kai Rübsamen
_______________________

Nur noch 1 Platz frei am 7.12.: Du suchst den idealen Workflow zwischen Text und Layout? Beim InCopy-Seminar in Bremen zeige ich Dir, wie Du deine Produktions- und Korrekturzeiten erheblich verkürzen kannst. Weitere Infos und Anmeldung: medienplantage(46/0)
24. Nov 2017, 19:06
Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnenHallo Uwe,

vielen Dank für die Info. Das werde ich Montag direkt ausprobieren, jetzt mach ich Feierabend. ;)

Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten(154/0)
24. Nov 2017, 17:46
Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnenAhem!
So kannst Du tatsächlich nicht arbeiten.

Ok. Dann gäbe es die Möglichkeit des direkten Downloads hier:
http://prodesigntools.com/...-download-links.html

Wobei: Ich sehe gerade, dass ausgerechnet InDesign CC 2017 nicht vertreten ist. Mist!

Also was bleibt?

Vielleicht hilft:

1. Ausloggen aus der Creative Cloud Desktop App.
2. Rechner neu starten.
3. Einloggen in die Creative Cloud Desktop App.

Dann sollte die CC Desktop App erneut den Programm-Ordner scannen und feststellen, dass Du InDesign CC 2017.1 nicht installiert hast und das dann zum Download und Installieren anbieten.

Hoffentlich gelingt's!
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(162/1)
24. Nov 2017, 17:21
Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnenHallo Uwe,

du hast geschrieben: "Da Du die CC 2018 aboniert hast, kannst Du auch alle Versionen von CS6 bis CC 2017.1 zum Installieren runterladen."
Wenn ich nun aber den Button der CC anklicke, wird mir Indesign CS 6 und CC 2018 angeboten, CC 2017 aber tatsächlich nicht.
Also ist nichts mit downgraden :(
Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten(175/2)
24. Nov 2017, 17:11
Black Friday und ct
Antwort auf [ Bernhard Werner ]
Antwort auf [ Detlev Hagemann ] Dann bis Black Friday über die Facebook-Gruppe Matthias anschreiben (vielleicht akzeptiert er auch andere Wege?) und ihm den verbindlichen Wunsch für ein Upgrade auf 2017 mitteilen.

Tut er? Ich versuche es jetzt einfach mal per PN über HDS. :-)

Funzt! :-)

Gruß
Bernhard

Lob' das Backup vor dem Restore nicht.(87/0)
24. Nov 2017, 17:09
Lohnt sich das Update von Q2016 auf Q2017?Hallo Andrea,

mit einer Testversion von QuarkXPress 2017 findest du das am besten raus.

Zur Info, die derzeitige Umfrage von Quark zeigt, dass 75% der QuarkXPress Anwender die Version 2017 für die beste je veröffentliche Version halten. bei QuarkXPress 2015 waren es "nur" 66%.

Unterschiede zwischen 2016 und 2017 hier:
http://www.quark.com/...sion_Comparison.aspx

Gruß
Matthias


Mein Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Zwangsmiete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/
Gezwitscher zu Digitalem Publishing u.a.Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.

(67/0)
24. Nov 2017, 17:01
Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnenJa, so hat es Werner auf seiner Website beschrieben:

WpsIndFileIdentifier ermittelt die Version einer InDesigndatei vom Typ INDD/INDT und schreibt auf Wunsch das Ergebnis in eine Protokolldatei ohne die Datei in InDesign zu öffnen.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(201/0)
24. Nov 2017, 16:52
Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnenHallo Ralf,

das heißßt, dieses Skript kann ungeöffnete Indesign-Dateien durch Anklicken oder wie auch immer analysieren? Wie geagt, ich bekomme die beschriebene Datei ja nicht geöffnet.

Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten(205/1)
24. Nov 2017, 16:47
« « 1 2 » »