hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 25 Ergebnisse
« « 1 2 » »
Sicherheit am Mac ... welche Sicherheitssoftware ist zu empfehlen?Hallo Michael,

ich lese gerade „10 Sicherheitstipps für Mac“ von apfelwerk:

https://www.apfelwerk.de/...heitstipps-fuer-mac/

Dort findet sich eine nette „bildhafte Beschreibung“:

"Mac OS X ist wie das Landleben auf einem Bauernhof ohne Türschlösser,
und Windows ist wie das Leben hinter vergitterten Fenstern im Elendsviertel der Stadt."
Charlie Miller

… wer auch immer Charlie Miller ist.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10
(12/0)
21. Aug 2018, 22:27
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?
Antwort auf: Danke sehr.
Ich nehme dann die X-1 mit Konversion der Profile in CMYK Fogra 39
und ... Feierabend :-D


Du meinst jetzt aber nicht das „Coated FOGRA39 (ISO 12647-2:2004)“-Profil von Adobe – oder? Sonst müssten wir dich teeren, federn und aus dem Forum rauswerfen.

Im Übrigen ist das „PSO Coated V3“-Profil (Fogra 51) aktuell. :-)

Gruß
Bernhard

(15/0)
21. Aug 2018, 22:05
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?
Antwort auf: Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht.

Da mir diese Aussage eine gewisse professionelle Grundeinstellung vermissen lässt, bin ich an der Stelle sowieso 'raus und widme mich jetzt ebenfalls der Flasche.

Gruß
Michael(48/0)
21. Aug 2018, 19:18
Deckkraft (Transparenz) 50% + 50% ≠ 100%
Antwort auf: 3Y ist jetzt nicht dein Ernst aber gut.

Ist der ernst des Brandguides. Ausländische Firma. Keine Ahnung was die geritten hat …

Antwort auf: oder lebe mit den Abweichungen.

Ist halt die CD-Farbe. Da kann ich eins auf den Deckel bekommen. Zumal diese Mischung dann neben der "richtigen" Farbe steht …

Ich kann in diesem Falle mit dem Pathfinder eine neue Fläche der Überschneidungsfläche erzeugen und darüber legen. Aber mich würde es halt schon brennend interessieren, warum es nicht so einfach ist: 50 + 50 = 100.

Danke!!
Beste Grüße! matmax

macOS 10.12 Adobe CC(24/0)
21. Aug 2018, 19:18
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?@Michael
jetzt machen wir aber um die Uhrzeit nicht noch das RGB-CMYK-Fässchen auf ;-)
Dann doch lieber ein lecker Fläschchen ...

wünsch allen einen schönen Sommerabend.
Gruß
Magnus

OSX 10.9.4, Adobe CS6
... und kein Quark mehr zum Nachtisch(53/0)
21. Aug 2018, 19:05
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?
Antwort auf: Ganz ehrlich, ich liefere niemals RGB-Bilder in meinen PDF wenn die Druckerei CMYK druckt.

Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht.
Ich mache immer die Konvertierung in CMYK selbst.


In Photoshop? Die Konvertierung hast Du automatisch (korrekt – mit den richtigen Einstellungen), wenn Du PDF/X-1 exportierst.


Antwort auf: Mir geht es darum diese komische Hinweise auf "OHNE Transparenzen" umzugehen.

X-1 und X-3 enthalten keine Transparenzen. Aus den Transparenzsituationen im Layout werden beim PDF-Export verflachte ("reduzierte") Objekte erzeugt. Es gibt dann keine übereinander liegenden Schichten mehr.

Gruß
Michael

MacBook Pro 2.8 GHz Intel Core i7, 16 GB 1600 MHz DDR3, High Sierra, Adobe CC(60/1)
21. Aug 2018, 19:00
Deckkraft (Transparenz) 50% + 50% ≠ 100%3Y ist jetzt nicht dein Ernst aber gut. Egal welche Modui du wählst, so wie von Dir gewünscht wird das nicht klappen. Bei zwei Farben kommt man noch ca. dran bei mehr Farben klappt das gar nicht mehr. Egal welchen Tranzparenzfarbraum du wählst klappt Transparenz eh nur über RGB bzw. LAB. Aber hier übergebe ich jetzt gerne Tomas Richard oder einem anderen Wissenden bevor ich hier mit Halb- bzw. Unwissen glänze ;-)
Versuche das anders zu lösen oder lebe mit den Abweichungen.
Gruß
Magnus

OSX 10.9.4, Adobe CS6
... und kein Quark mehr zum Nachtisch(30/1)
21. Aug 2018, 18:57
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?Danke sehr.
Ich nehme dann die X-1 mit Konversion der Profile in CMYK Fogra 39
und ... Feierabend :-D
(60/1)
21. Aug 2018, 18:56
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?Ganz ehrlich, ich liefere niemals RGB-Bilder in meinen PDF wenn die Druckerei CMYK druckt.

Ist mir egal welche X und Nummer davor oder danach steht.
Ich mache immer die Konvertierung in CMYK selbst.


Mir geht es darum diese komische Hinweise auf "OHNE Transparenzen" umzugehen.
(69/3)
21. Aug 2018, 18:50
Deckkraft (Transparenz) 50% + 50% ≠ 100%Hi,

wenn ich beide auf "Farbig nachbelichten" stelle, dann ergibt das einen anderen Farbton! Bläulicher … Wenn ich nur eins auf "Farbig nachbelichten" stelle, dann ist der Ton zu hell. Ich habe ein Lila CMYK 71 100 3 0. Und ich kann gar keine Füllmethoden verwenden, da das mit den Fotos darunter dann unpassende Effekte ergibt!
Beste Grüße! matmax

macOS 10.12 Adobe CC(35/2)
21. Aug 2018, 18:45
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?Jo, ich nehme in solchen Fällen auch X-1.
Die haben halt nur vergessen zu schreiben "KEINE RGB-DATEN"

Freundschaft und Geschäft – ein Widerspruch in sich.
Aber wenn es nicht zu ändern ist das beste oder gar nichts draus machen ...
Gruß
Magnus

OSX 10.9.4, Adobe CS6
... und kein Quark mehr zum Nachtisch(77/2)
21. Aug 2018, 18:44
Deckkraft (Transparenz) 50% + 50% ≠ 100%Hi,
wechsel mal von normal auf farbig nachbelichten.
Gruß
Magnus

OSX 10.9.4, Adobe CS6
... und kein Quark mehr zum Nachtisch(39/3)
21. Aug 2018, 18:39
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?Darüberhinaus begreife ich momentan nicht, wieso Druckereien immer noch X-3 haben wollen, obwohl sie eigentlich X-1 meinen. Zusätzlich zu den sonstigen angeblichen Einschränkungen dürften sie mit RGB-Daten in einer X-3 auch ihre Schwierigkeiten haben.

Wenn nicht inzwischen sogar X-4 gewünscht ist (mit Begründung), liefere ich jedenfalls immer X-1. Auch oder erst recht wenn von X-3 die Rede ist.

Gruß
Michael(88/7)
21. Aug 2018, 18:35
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?Ich habe versucht "sehr vorsichtig" den Dienstleister zu Wechsel ... er ist leider mit meinem Kunden befreundet :-(

Wie ist dein Vorschlag genau?
(90/0)
21. Aug 2018, 18:29
Druck-PDF PDF/x-3:2002 KEINE TRANSPARENZEN VERWENDEN. Alternative?Hi,
PDF X-3 beinhaltet laut Definition keine Transparenzen (kompatibel zu Acro 4)
Aber ganz ehrlich, bei so einem Dienstleister würde ich nicht mal die Schülerzeitung drucken lassen. Verläufe in PS anlegen? Habe ja sonst keine Hobbys.
Aber sei es drum beim Export X-3 werden die Transparenzen die im ID-Dok. enthalten sind flachgerechnet.
Gruß
Magnus

OSX 10.9.4, Adobe CS6
... und kein Quark mehr zum Nachtisch(95/9)
21. Aug 2018, 18:17
« « 1 2 » »