[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 16 Ergebnisse
1 2
Globaler Adobe Absatzsetzer: unerwünschte Spationierungen an zufälligen Stellen
Hallo Uwe,

diese Beobachtung kann ich aus aktuellem Anlass (unter CC 2019) leider bestätigen.

Unter CC 2018 hatte ich den Eindruck, dass es besser sei. Möglicherweise habe ich aber auch nur nicht genau genug hingesehen.

Sicherheitshalber werde ich neue Bücher/Zeitschriften, in welchen Rechts-Links Schreibung nötig ist, weiterhin auf einem alten Rechner mit Yosemite in InDesign CS4 setzen. Eine tickende Zeitbombe.

Ist es möglich, dass das Problem nur bei gemischten Schreibrichtungen (links-rechts und rechts-links) auftaucht? Ansonsten müsste ja seit Jahren ein lauter Aufschrei aus dem Mittleren Osten erschallen.

Aus der Zeit, in der sich nicht Adobe, sondern winsoft.fr um den Globalen Absatzsetzer kümmerte (bis CS5), ist mir dieses Problem nicht erinnerlich.


Viele Grüße
Martin


(19/0)
Frage zu NEC Monitor
Hallo,
ich plane evtl. einen NEC SpectraView Reference 322UHD zu anzuschaffen.
Offiziell ist der ja schon länger abgekündigt, aber es scheint noch einen Restbestand zu geben. Ich habe einen Anbieter gefunden.
Es scheint auch einen NEC SpectraView Reference 322UHD-2 zu geben.
Gibt es da einen Unterschied zu dem ohne „-2“? In den Datenblättern sehe ich keinen.

Und viel wichtiger: NEC scheint ja gar keine High-End Monitore mehr zu bauen. Hat das einen Grund? Gab es damit Probleme? Sollte man vielleicht von dem o.g. Monitor die Finger lassen?

Viele Grüße Wolfgang
(18/0)
Globaler Adobe Absatzsetzer: unerwünschte Spationierungen an zufälligen Stellen
Hallo zusammen,
ein Jahr später, der Bug scheint immer noch zuzuschlagen.

Hier ein aktuelles Beispiel im amerikanischen InDesign-Forum:

RTL + LTR lang in one paragraph with justification
annahayat Mar 17, 201
https://forums.adobe.com/thread/2605107

Auf InDesign Uservoice hat sich auch im letzten Jahr nicht sehr viel getan. Zur Zeit zähle ich nur 11 Votes, die für einen Bugfix stimmen:

World-Ready Composer Is messing up the kerning in Latin fonts
https://indesign.uservoice.com/...ng-up-the-kerning-in

Sinnigerweise ist der Report mit "NEED MORE INFO" gelabelt.

Ich kann also nur allen Betroffenen raten, sich im InDesign-Prerelease anzumelden, um den Bug dort zu diskutieren und mit entsprechenden Beispielen zu unterfüttern: Sreenshots, InDesign-Dateien und exportierten PDFs.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(41/1)
Buchstabenzähler
Antwort auf:
Vielen Dank und Grüße,
Basti


Hallo Basti,
so etwas kann man per Skript umsetzen.

Mit einem sog. event listener, der immer dann ein Update der Zahl macht, wenn InDesign mal nichts zu tun hat. Stichwort: IdleTask

Oder, der immer dann ein Update der Zahl macht, wenn sich die Auswahl ändert.
Stichwort: afterSelectionChanged
Zum Beispiel beim Tippen eines Textes. Das wird allerdings voraussichtlich ziemlich nervig werden und kann zu erheblichen Geschwindigkeitseinbußen führen.

Hier in der Skriptwerkstatt findest Du ein Beispiel wie solch ein Skript prinzipiell aufzubauen wäre.
Diskussion zwischen zwei Möglichkeiten, afterSelectionChanged vs IdleEvent.ON_IDLE

https://www.hilfdirselbst.ch/..._P558636.html#558636


Das Skript könnte über das Skripte-Bedienfeld gestartet oder beendet werden. Oder als Startup-Skript laufen, wenn es das Zählen immer, bei jedem geöffneten Dokument machen soll. Das würde ich aber nicht empfehlen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(53/0)
Gewinn-/Verlustrechnung
Und die Handelskammer hilft auch, wenn Du Mitglied bist...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de(54/0)
Gewinn-/Verlustrechnung
Empfehle dringend ein Gespräch beim Steuerberater des Vertrauen.
---
Viele Grüße
Mario(91/0)
Gewinn-/Verlustrechnung
Moin,

eine Selbstständigen-Frage.

Wie erstelle ich eine Jahres-Gewinn-/Verlust-Rechnung (für eine Behörde)? Hat jemand einen Link für mich?

Einnahmen minus Ausgaben = Gewinn/Verlust?

Ich wünsche einen schönen Feierabend.

Grüße aus Hamburg


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/(116/2)
Gruppe mit Vektoren in eine Form »innen einfügen«?
In InDesign kann ich eine Gruppe (aus Vektoren und/oder Bildern) in eine Form »innen einfügen«. Dann ist die Gruppe also maskiert. Wie kann ich denn Elemente in QuarkXPress in eine Form einfügen? Ein Bild kann ich ja hinein setzen, aber Vektoren?
(175/0)
Arbeitszeit berechnung aus zwei Felden
Hallo,

schau mal hier, da hast du die komplette Lösung:

https://forums.adobe.com/thread/1261473

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(75/0)
Arbeitszeit berechnung aus zwei Felden
Hallo ich bin absolut unerfahren in JavaScript.
Möchte mir gerne ein PDF Fromular erstellen was auch zu
98% fertig ist. Mir fehlen nur noch zwei Felder wo ich
die Arbeitszeit z.B. 08:15 eingeben möchte und die Endzeit
mit 12:45 und dann möchte ich in einem Feld nur die Summe der Arbeitszeit. Habe schon einiges mit Acrobat versucht leider
komme ich nicht zu dem Ergebnis was mich zufrieden stellt.
Dann habe ich mal in Google geschaut und dort hieß das Zauberwort JavaScript wäre die Lösung dafür. Leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus. Deswegen habe ich gedacht das
man mir hier auf die schnelle Helfen könnte. Danke
(81/1)
Datenübernahme in Publisher
Ich habe heute mit Copy/Paste Text aus einem InDesign CS5 Dokument in Affinity Publisher1.7.0.257 (latest) übernommen. Es funzt; sogar der Schrifttyp und die Grösse stimmen.
Fre, freu.
Gruss in die Runde
Turik
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden
und eine Tragödie für die, welche fühlen.
Hippokrates(123/0)
Buchstabenzähler
Glaube nicht, dass dies so einfach möglich ist. Zumal es nicht wirklich Sinn macht und ständig ein Prozess im Hintergrund läuft, der schaut, ob es eine Änderung an bei den Zeichen gibt.
Ich würde versuchen, o.g. Script anzupassen, bei den die Zeichen eines ausgewählten Textrahmen gezählt werden, und die Auswertung kann man dann in einen neuen TR packen.
---
Viele Grüße
Mario(304/0)
FTP- Zugang
Antwort auf: Hallo Robby
Das heisst wohl, dass deine Domain www.rjc-kanzlei.de heisst. Wenn du also in Mobirise eine Seite erstellt hast und diese z.B. in einen temporären Ordner exportiert, sieht dies etwa so aus:



Genau so müssen die Dateien auch im Root des Webserver angelegt sein. Standardmässig erstellt mobirise die Startseite als index.html.

Grüessli
Urs

ja genau, das ist der Name der Site. Allerdings schreibst du von mobirise. Das ist mir neu. Da ich nicht der großartige Webdesigner bin, kommt mir die Handhabung mit Mobirise nur recht. Damit ist es ja viel einfacher und es reicht der Kanzlei Qualitativ vollkommen aus. Danke für den Tip :-)
Gruß Robert
(66/0)
Dokumentenweit Zeilenabstand fest von (autom.) auf entsprechenden Wert ändern
Oh, deine Nachfrage machte mich stutzig.
Ich habe es falsch geschrieben, mich verdacht oder vertippt.

Da alle Zeilenabstände auf Auto stehen, sind sie zunächst mal den Zeichengrößen passend groß.

Wenn alle Texte in den Textrahmen richtig angelegt sind, sind die Absätze "rein", also mit gleicher Schriftgröße, angelegt. Es kommt aber sicher mal vor, dass durch Bearbeiten von verschiedenen Personen auch mal ein Leerzeichen, ein Return o.ä. in einer anderen Schriftgröße vorliegt.

Dadurch ergeben sich dann schnell mal einzelne Zeilen, die einen anderen Abstand haben, als sie eigentlich sollten.

Ich habe jetzt ein Script gebastelt, aus verschiedenen anderen Beispielen, die ich fand, das es fast richtig macht. Es kalkuliert die Schriftgröße und verrechnet es mit dem AutoLeading.

Woran ich gerade noch scheitere:
- es funktioniert noch nicht im ganzen Dokument, nur im markierten Text (was bei zigseitigen Dokumenten eine Qual wäre)
- es kalkuliert nur den ersten Abstand korrekt und wendet ihn auf den ganzen Textrahmen an. Bei nachfolgenden größeren oder kleineren Zeichengrößen also falsch.

Vielleicht ist das ja schon mal eine Gute Basis, wenn jemand das sieht, wie es zu verändern wäre:

Code
var letters = app.activeDocument.pages[0].textFrames.everyItem().characters.length; 
for (var i=0;i<letters;i++)
{
if(app.activeDocument.pages[0].textFrames.everyItem().characters[i].leading = Leading.AUTO){
var sel = app.selection[0];
var leading = sel.leading;
leading==Leading.AUTO && leading = sel.pointSize*sel.autoLeading/100;
app.activeDocument.pages[0].textFrames.everyItem().characters[i].leading = leading;
}
}

(104/0)
Grafik aus Word wird in Illustrator pixelig
Hallo Peter,

ja, der Weg über ein PDF funktioniert. Dass Copy&Paste nicht zu editierbaren Objekten in Illustrator führt, muss wohl irgend etwas mit den in Word verwendeten SmartArt-Designs zu tun haben.

Schönes Wochenende!

Gruß
Michael
(85/0)
1 2

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
26.03.2019

Vorstellung der neuen Version des Farbservers

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 26. März 2019, 10.00 - 11.00 Uhr

Webinar

Vor kurzem hat ColorLogic die neueste Version seines Farbservers ZePrA 7 veröffentlicht. In diesem knapp ein-stündigen Webinar stellen Ihnen Dietmar Fuchs, Produktmanager von ColorLogic und Karsten Schwarze, Produktmanager bei Impressed die neuen Funktionen vor.

Kostenloses Webinar

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=271

ColorLogic ZePrA 7 - die Neuerungen
Veranstaltungen
03.04.2019 - 04.04.2019

Messe Zürich, Halle 7
Mittwoch, 03. Apr. 2019, 09.00 Uhr - Donnerstag, 04. Apr. 2019, 17.30 Uhr

Messe

Seit nun schon zehn Jahren ist die SOM für Entscheider ein fester Begriff – nicht nur in der Schweiz. Geballtes Insiderwissen, Trends und Innovationen, Business-Kontakte: Treffen Sie auf die Profis aus den Bereichen eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing! Von Global Playern über nationale Agenturen und Dienstleister bis hin zu Start-ups und Branchenverbänden sind die prägenden Unternehmen und Organisationen vor Ort. Ein prall gefülltes Programm mit Vorträgen, Workshops und Masterclasses bietet Einblicke in die neusten Entwicklungen und aktuellen Herausforderungen. Entdecken Sie innovative Produkte oder Dienstleistungen und profitieren Sie vom Know-how der Experten! Überzeugen Sie sich selbst vom lebendigen Schweizer eBusiness- und Marketing-Geschäft und merken Sie sich jetzt schon den 3. und 4. April 2019 vor. Denn dann findet die elfte Auflage der SOM statt – wie gewohnt in der Messe Zürich.

Nein

Organisator: boerding exposition SA

Hier Klicken