[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 101 Ergebnisse
1 2 3 4 5 ... 7
zusätzliche Schriftarten
Über 40.000 Schriftarten, für private Zwecke allesamt kostenlos, findest du bei https://www.dafont.com/de/
(35/0)
zusätzliche Schriftarten
Zum Beispiel hier:
https://github.com/adobe-fonts

Lizenzen entsprechend der dort gemachten Angaben beachten!
Z.B.: https://opensource.org/licenses/OFL-1.1
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(45/0)
zusätzliche Schriftarten
Hallo zusammen

Ich benutze Adobe InDesign CS6 mit einem Windows PC.

Kann mir jemand sagen, wo ihr zusätzliche Schriftarten kostenlos herunterladen könnt?

Danke

Grüsse Sommer
(51/2)
Suchen und Ersetzen Dialog öffnen und Tab ansteuern
Moin Uwe,

Zitat wüsste nicht, dass man da Zugriff drauf hat.
Also jedenfalls nicht per ExtendScript.

Vermutlich hast Du recht.

Danke

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING(21/0)
Objekt von Musterseite lösen [WIN10, CC2019, JSX]
Hallo Uwe,

vielen Dank fürs nachbessern.
So sieht es sauber aus.

Grüße
Christoph
(45/0)
Suchen und Ersetzen Dialog öffnen und Tab ansteuern
Hallo Werner,
wüsste nicht, dass man da Zugriff drauf hat.
Also jedenfalls nicht per ExtendScript.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(33/1)
Objekt von Musterseite lösen [WIN10, CC2019, JSX]
Antwort auf: …Die Geschichte mit dem documentOffset habe ich noch nicht herausgefunden.
Deshalb habe ich immer noch -1 im Script.


Hallo Christoph,
page.documentOffset ist eine Zahl.
Die erste Seite im Dokument ist die 0, die zweite Seite ist die 1 usw. usf.

Wenn ich den Stand Deiner Codezeilen betrachte, dann kannst Du Dir das aber sparen, da Du direkt die Seiten im Array ansprechen kannst. In der Variable pagesOfActiveSpreadArray sind wirklich die Seiten des Druckbogens direkt gespeichert.

Code
var myDoc = app.activeDocument;   
var pagesOfActiveSpreadArray = app.activeWindow.activeSpread.pages.everyItem().getElements();
var myOStyle = app.activeDocument.objectStyles.item( 'Tab_Rot' );
var looser = null; // gelöste Musterseitenobjekte


for(var j=0; j < pagesOfActiveSpreadArray.length; j++)
{
var seite = pagesOfActiveSpreadArray[j];
var myObjects = seite.masterPageItems;

for ( i = 0; i < myObjects.length; i++ )
{
if ( myObjects[i].label == "Tab" )
{
looser = myObjects[i].override( seite );
looser.applyObjectStyle( myOStyle, true );
};
};

}

;
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(47/1)
Suchen und Ersetzen Dialog öffnen und Tab ansteuern
Moin,

Den Suchen und Ersetzen-Dialog kann man ja problemlos mit
app.menuActions.itemByID(18694) öffnen, aber wie kann man die Text/GREP/GLYPHE/Object-Tabs auswählen, und die Buttons Weniger Optionen/Mehr Optionen und Fertig auslösen?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING(43/2)
Objekt von Musterseite lösen [WIN10, CC2019, JSX]
Ich noch mal.

So klappt es jetzt wie gewünscht:

Code
var myDoc = app.activeDocument;  
var pagesOfActiveSpreadArray = app.activeWindow.activeSpread.pages.everyItem().getElements();
var myOStyle = app.activeDocument.objectStyles.item( 'Tab_Rot' );
var looser = null; // gelöste Musterseitenobjekte


for(var j=0;j < pagesOfActiveSpreadArray.length; j++)
{
var seite = pagesOfActiveSpreadArray[j].name-1;
var myObjects = myDoc.pages[ seite ].masterPageItems;
for ( i = 0; i < myObjects.length; i++ )
{
if ( myObjects[i].label == "Tab" )
{
looser = myObjects[i].override( myDoc.pages[ seite ] );
looser.applyObjectStyle( myOStyle, true );
}
}

}


Die Geschichte mit dem documentOffset habe ich noch nicht herausgefunden.
Deshalb habe ich immer noch -1 im Script.

Gruß
Christoph
(61/2)
Objekt von Musterseite lösen [WIN10, CC2019, JSX]
Besten Dank Uwe,

für Deine ausführlichen und nützlichen Erklärungen und den Hinweis mit der Eigenschaft documentOffset.
Ich werde mich daran versuchen und ggf. nochmals rückmelden.

Grüße
Christoph
(81/3)
Objekt von Musterseite lösen [WIN10, CC2019, JSX]
Das hier ist ein gefährliches Unterfangen:

Code
activePage.name-1 


Was, wenn der Name der Seite beispielsweise "a" ist?

Besser Du arbeitest mit der Eigenschaft documentOffset, wenn Du mit der Indexzahl der Seite bezogen auf das Dokument arbeiten möchtest. Ich gehe mal davon aus, dass Deine InDesign-Datei mit Seitenname "1" losgeht:

Code
activePage.documentOffset 


Oder Du arbeitest gleich mit der Seite selbst:

Code
var myObjects=app.activeWindow.activePage.masterPageItems; 



Zu Deiner Frage mit dem Seitenpaar. Je nach Spread (Druckbogen) kann die Seitenanzahl von 1 bis 10 gehen:

Code
var pagesOfActiveSpreadArray =  
app.activeWindow.activeSpread.pages.everyItem().getElements();


Danach machst Du eine Schleife durch die Seiten, die in pagesOfActiveSpreadArray gespeichert sind.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(86/4)
Automatisierung in Acrobat Pro DC mit Hotfolder-Verarbeitung
Antwort auf: Einen Parameter verstehe ich allerdings noch nicht: die "2" nach ".pdf".


Ah!
Eine gute Seele hat mich auf folgende Info hingewiesen: https://askubuntu.com/...does-2-dev-null-mean

Viele Grüße
Martin


(44/0)
Automatisierung in Acrobat Pro DC mit Hotfolder-Verarbeitung
Antwort auf: Die eigentlichen -o Parameter für cupsfilter sind jedoch identisch zu denen von lp und von daher eben in dessen manpage zu finden: man lp


Von dort habe ich sie mir abgespickelt.

Auch Parameter für die Ränder und die Seitenorientierung (Porträt):
Code
cupsfilter -i text/plain -o portrait -o media=A4 -o page-left=40 -o page-right=40 -o page-top=40 -o page-bottom=40 $1 > $(basename $1 .txt).pdf 2> /dev/null 


Einen Parameter verstehe ich allerdings noch nicht: die "2" nach ".pdf".
Weißt Du, Thomas, was der bewirkt?

Viele Grüße
Martin


(46/1)
Automatisierung in Acrobat Pro DC mit Hotfolder-Verarbeitung
Antwort auf: txt2pdf hat gegenüber dem kurzen Shellscript, dass du bei Hazel gefunden hast, den Vorteil, dass man eine ganze Menge Parameter in der Config-Datei einstellen kann.

Die Möglichkeiten ne PPD Datei aufzurufen nebst den direkten Parametrierungsmöglichkeiten über -o und noch die in cups-files.conf gebotenen Möglichkeiten, wirst du in diesem Leben nicht mehr alle ausprobieren können ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(84/0)
Automatisierung in Acrobat Pro DC mit Hotfolder-Verarbeitung
Danke Martin!

Das selbe habe ich mir beim Lesen der beiden threads auch die ganze Zeit gedacht.

Die eigentlichen -o Parameter für cupsfilter sind jedoch identisch zu denen von lp und von daher eben in dessen manpage zu finden:

man lp

und dort dann unterhalb von COMMON JOB OPTIONS.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(86/2)
1 2 3 4 5 ... 7

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator
Veranstaltungen
21.10.2019 - 23.10.2019

Riga, die Hauptstadt Lettlands
Montag, 21. Okt. 2019, 09.32 Uhr - Mittwoch, 23. Okt. 2019, 09.33 Uhr

VIP-Event

Jedes Jahr haben Sie die Möglichkeit, beim VIP-Event mehr über die Produkte von axaio software, callas software und andere Lösungen zu erfahren, die Four Pees anbietet.

Diejenigen, die uns bereits kennen, wissen, dass wir gerne Business mit Genuss kombinieren. Wir sind schon sehr gespannt und wollen Ihnen deshalb gern einen Blick hinter die Kulissen gewähren ...

Die Stadt der gotischen Türme
Das diesjährige Ziel ist Riga, die Hauptstadt Lettlands. Die gotischen Türme, die das Stadtbild Rigas dominieren, haben den Anschein von Strenge, aber das trifft nicht zu. Diese pulsierende, kosmopolitische Stadt ist die größte der drei baltischen Hauptstädte und beherbergt einige Szenebars und experimentelle Restaurants. Das klingt doch nach einem perfekten Rahmen für unser nächstes VIP-Event, oder?

Nein

Organisator: callas

https://www.callassoftware.com/de/events/2019/10/vip-event-riga

Sind Sie für das nächste VIP-Event bereit?