[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 37 Ergebnisse
1 2 3
Gepunktete Kontur, nach innen versetzt
Hallo ihr Lieben. Ich muss in einem Magazin oft farbige Textfelder anlegen, die nach innen im gleichen Abstand eine gepunktete Kontur haben. Momentan lege ich 2 Kästen an, skaliere den oberen und gruppiere. Das ist aber sehr umständlich. Kennt ihr eine Möglichkeit wie man eine gepunktete Kontur versetzen kann? Über Konturenstile / Streifen kann man das einstellen mit der schmal-schmal Kontur, allerdings ist diese dann durchgängig. Ich brauche aber eine gepunktete.

Freue mich auf eure Ideen und Tipps.
Gruß
myz
(16/0)
Import Transparente Grafiken
Hallo pixxxelschubser, vielen Dank für den Link! und ja da ist die Lösung verteilt auf viele andere weiterführende Links mit guten Beiträgen. Das lässt sich mit Sicherheit aber nicht mit ein paar Sätzen beschreiben, weil Farbmanagement ein viel zu großes Thema ist. So richtig habe ich es auch noch nicht verstanden, da muss man sich näher damit befassen. Vereinfacht heißt die Lösung für mich:
Offsetdruck (Profidruck) = CMYK; Laserdrucker, Drogeriemarktausdrucke etc. = RGB
Es ist anscheinend so das die Offsetprofidrucker das Problem nicht haben. Praktisch ist das so nicht, aber zumindest kann ich mich damit behelfen und das genügt für meine Zwecke. Natürlich bin ich für jeden weiteren Tipp dankbar!
Grüße Andi
(25/0)
Serbisches Wörterbuch
Hallo Martin,

merkwürdig ist das ja schon... ausgerechnet kein Serbisch?
Jetzt weiß ich auf jeden Fall, dass das seine Richigkeit hat – danke dafür!
Es hätte ja auch ein Fehler von mir gewesen sein können.

Ist mir noch nie aufgefallen, dass da relativ wichtige Sprachen fehlen. Andererseits – wäre serbisch wirklich soo wichtig, hätte ich das schon längst bemerkt.

Wieder was gelernt!
Der Aufwand für die potenzielle Lösung wäre mir allerdings zu groß: es handelt sich um einige wenige Sätze im Kundenauftrag. Aber die Lösung werde ich mir denoch merken.

Danke für Deine spontane Hilfe & nen schönen Abend noch!

liebe Grüße aus'm Ländle – Edde(72/0)
Serbisches Wörterbuch
Hallo Edde,

meines Wissens gibt es in InDesign selbst keine Silbentrennung und keine Rechtschreibprüfung für Serbisch.

Du könntest das eventuell über Hunspell-Wörterbücher lösen: Adding Hunspell Dictionaries to InDesign.

Ist etwas umständlich und muss nach einem Update wieder erneuert werden, aber es funktionierte bei mir z.B. mit Altgriechisch und Latein.

Hier im Forum hatten wir auch mal eine Diskussion zum Thema: InDesign CC 2018: Hunspell Latein

Dort gibt es weitere Anleitungen und Hinweise zur Installation von Hunspell Wörterbüchern.

Alternativ könntest Du mal bei AEXTRA Software nachfragen, ob InDihyph Serbisch unterstützt. Das wäre zwar nicht die billigste aber qualitativ höchstwahrscheinlich die beste Lösung.

Viele Grüße
Martin


(87/1)
Serbisches Wörterbuch
Hallo zusammen,

eben habe ich einen serbischen Text (lateinische Zeichen) in Indesign CC 2020 einfließen lassen... und finde beim durchformatieren die Indesign Sprachunterstützung nicht. Das hatte ich noch nie. Kroatisch, slowenisch, alles kein Thema.
Wie üblich sind dort auch ziemliche Exoten vertreten (Birmanisch, Singhalesisch, Khmer, etc, etc) aber eben kein serbisch?

Wie kann das sein?

liebe Grüße aus'm Ländle – Edde(101/2)
Mac: Menü leer
Selbstverständlich durchgeführt. :-)(79/0)
Übergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung
Hallo zusammen,

ich habe einige große PDF-Dateien mit vielen Lesezeichen. Nun würde ich gerne ermöglichen, dass man in einer Art Zusammenfassung alle Lesezeichen aller PDF-Dateien auf einmal sieht und dann dort auswählen kann. Dann würde man in die entsprechende PDF-Datei springen und auch zum Lesezeichen.

Nach einiger Suche bin ich darauf gekommen, dass man als HTML exportieren könnte und dann in einer Gesamt-HTML (oder PDF) nur die Lesezeichen als Links drin lässt. Leider ist aber eine Verlinkung auf PDF-Lesezeichen nicht unterstützt, sondern nur auf Ziele. Ein Speichern der Lesezeichen als Ziele wird ebenfalls in Acrobat nicht unterstützt, sondern nur durch recht teure Plugins.

Ein PDF Portfolio oder Sammlung bringt mich auch nicht weiter.

Gibt es also irgendeine Möglichkeit, PDF-Lesezeichen zu exportieren und zu bündeln in einer Art "übergeordnetem PDF" oder HTML? Oder doch eine kostenlose Möglichkeit, Lesezeichen zu Zielen zu verwandeln?
(63/0)
QX 2020
Moin,

ich habe wenige Fakten zu QX2020 zusammengetragen.

https://www.xpress-upgrade.com/...fiziell-ausgeliefert.

Haz jemand noch Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing (71/0)
Mac: Menü leer
Hallo eymer,

der Hintergrund des „Sicheren Systemstarts“, den Michael empfohlen hat, ist der, dass hierbei die Systemfont-Caches gelöscht werden, und beim nächsten Neustart wieder neu angelegt werden.

Ansonsten wäre es keine schlechte Idee die Systemschriften auf Vollständigkeit zu prüfen sowie deren Überprüfung auf evtl. beschädigte Schriften. Sowohl die „Schriftsammlung“ von Apple als auch evtl. vorhandene Schriftverwaltungstools bieten hierfür Möglichkeiten an.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2018, CC2019, CC2020
(175/0)
Mac: Menü leer
Antwort auf: … Die Idee mit dem sicheren Systemstart hatte ich auch. …

Nur die Idee oder auch durchgeführt?(181/2)
Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )
Sorry…… Kommando zurück. Sie haben Recht.
Ich habe beim probieren einen Fehler gemacht.
Es geht auch mit kombinieren.
Das Wichtige ist es hat funktioniert Danke!
(195/0)
Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )
Antwort auf: …den Menüpunkt „Anordnen – Kurven verbinden“ gibt es bei Standard2020 leider nicht mehr. Bei meiner 12er Vers. habe ich immer damit gearbeitet.…

Aber, lt. https://community.coreldraw.com/...ter-kurven-verbinden, Zitat: "Diese Funktion ist erst ab CorelDRAW Graphics Suite X5 verfügbar."?
Antwort auf: …Der Tipp die Linien zu Kombinieren war ein guter Ansatz. So erzeugt man alle Knoten. Allerdings, wenn man jetzt eine Linie von Konten zu Knoten zieht, entsteht kein geschlossenes Objekt. Man sieht es auch deutlich an den Eckpunkten.
Jetzt die Lösung…. durch Deinen Tipp angeregt, versuchte ich die Linien nicht zu kombinieren, sondern zu verschmelzen. Siehe da es geht!…

Seltsam?! Eigentlich entsteht doch beim "Kombinieren" als auch beim "Verschmelzen" ein und dasselbe Kurvenobjekt? Z.B. kann man das "Verschmelzen" auch wieder durch "Kombinieren aufheben" rückgängig machen?! Zumindest in älteren Versionen.
(222/1)
Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )
Hallo,
vielen Dank für Deine Antwort.
Du hast mich indirekt auf die richtige Spur gebracht. Es funktioniert!
Also… den Menüpunkt „Anordnen – Kurven verbinden“ gibt es bei Standard2020 leider nicht mehr. Bei meiner 12er Vers. habe ich immer damit gearbeitet. Der Tipp die Linien zu Kombinieren war ein guter Ansatz. So erzeugt man alle Knoten. Allerdings, wenn man jetzt eine Linie von Konten zu Knoten zieht, entsteht kein geschlossenes Objekt. Man sieht es auch deutlich an den Eckpunkten.
Jetzt die Lösung…. durch Deinen Tipp angeregt, versuchte ich die Linien nicht zu kombinieren, sondern zu verschmelzen. Siehe da es geht!
Nochmals vielen Dank. Ich bin froh, dass ich dieses Forum entdeckt habe.
Alles Gute
(237/2)
Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )
Antwort auf: ...Als Beispiel, ich zeichne 2 Linien, aus denen ich ein geschlossenes Objekt machen möchte – d.h. es müssen 4 Konten verbunden werden. Im 12er gab es die Funktion Schließen (mit). ...

Die Funktion kenne ich nicht, da müsstest du die Vorgehensweise näher beschreiben.
-------
Prinzipiell gibt es in älteren Versionen als 2020 doch (mind.) drei Varianten, je nach Entfernung der zu verbindenen Knoten?!
Liegen die Knoten (fast) übereinander, würde ich die Segmente kombinieren und danach mittels Formwerkzeug beide Knoten auswählen und zu einem verbinden.
Oder man wählt mit dem Auswahlwerkzeug beide Segmente aus und dann mit Menü "Anordnen" -> "Kurven verbinden" öffnet sich ein Andockfenster mit verschiedenen Möglichkeiten.
(265/3)
Mac: Menü leer
Danke für eure Hinweise!

Die Idee mit dem sicheren Systemstart hatte ich auch.

Ich melde mich wieder, wenn ich mehr weiss. Es passiert ja nicht immer. Aber gestern vormittag gleich zweimal. Und das ist dann doch nicht mehr die Kategorie «Dann mach halt 'nen Neustart»… ;-)

Danke & Gruss vom eymer
---
Mac OS X (10.14.x) :: Adobe CC-Abo :: XPress 8.5(226/3)
1 2 3

Aktuell

InDesign / Illustrator
04_ai_Polygon_Logo_300x300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
10.06.2020

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien

Ortsunabhängig
Mittwoch, 10. Juni 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor: Der Impressed Workflow Server (IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/

Der Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
15.06.2020 - 16.06.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 15. Juni 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 16. Juni 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Adobe Experience Design, kurz XD ist das neue Programm für UX/UI-Design. Mit XD lassen sich visuelles Design und klickbare Prototypen nahtlos verbinden. Lernen Sie die wichtigsten Funktionen vom Entwurf am Bildschirm bis zum online geteilten Prototypen.

Preis: CHF 1'400.–
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Neuste Foreneinträge


Gepunktete Kontur, nach innen versetzt

Import Transparente Grafiken

Serbisches W�rterbuch

Mac: Men� leer

�bergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

QX 2020

Linien Segmente verbinden in ( Standard 2020 )

QXP 2018 Doppelklick auf Bildfenster

Index aus Zeichenformat mit Verweisungen

Word f�r Mac - Formatvorlagen verwalten
medienjobs