[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 50 Ergebnisse
1 2 3 4
QuarkXPress in InDesign
Um welche Quark-Version handelt es sich denn bei dem Dokument?
(24/0)
Frage aus der Praxix: Scriptbibliotheken
Moin,

Zitat Habt Ihr eine Scriptdatei mit vielen Funktionen drin und ladet die dann in das aktuelle Script per #include ein oder kopiert Ihr jedes mal die passende Funktion in das neue Script?


Das hängt wohl davon ab, wie komplex Deine Skripte sind.

Ich schreibe sehr umfangreiche Skripte und habe diverse Funktionen, Klassen und Meldungsdateien, da geht dann nichts mehr mit Copy und Paste.

Ich habe deshalb ein Grundgerüst, neudeutsch wohl Framework :-) und füge notwendige Dateien per include hinzu.

Vor Auslieferung erzeuge ich dann per Skript eine Gesamtdatei.

Die Anfangsversion dieses Skriptes kannst Du hier finden:
WpsIncludesInCludes

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING(16/0)
Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen
Hallo Michael,

ich habe mir mittels Photoshop-Farbeinstellungen solche Graustufenprofile für alle gängigen Farbprofile erstellt. Das ist allemal besser als diese „Dot Gain“ Einstellungen.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2018, CC2019, CC2020
(15/0)
ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang
Sehr gut! Bitte berichte, welche Erkenntnisse Du dann gewonnen hast.
Danke.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(37/0)
ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang
Hallo Uwe,

im konkreten Fall ist es WIN 10 PRO in Verbindung mit dem Programm "GDATA TOTAL SECURITY" von GDATA.

In den nächsten Tagen machen wir mit dem Adobe-Engineering-Team eine Debug-Session, weil die die genaue Ursache herausfinden möchten.

Viele Grüße
Rudi
(40/1)
ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang
Hallo Rudix,
auf welchem Betriebssystem bist Du unterwegs?
Von welcher Firewall-Software sprichst Du?
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(48/2)
Frage aus der Praxix: Scriptbibliotheken
Hallo,

ich hab mal eine Frage.

Wie geht ihr in Eurer Praxis damit um, wenn Ihr Scripte mit wiederkehrenden Funktionen habt?

Habt Ihr eine Scriptdatei mit vielen Funktionen drin und ladet die dann in das aktuelle Script per #include ein oder kopiert Ihr jedes mal die passende Funktion in das neue Script?

Lohnt sich der Aufbau einer Gesamtbibliothek (im Stil von z.B. jquery) auf für Indesign Scripte oder hat das eher Nachteile?

Wie geht Ihr damit um?

Viele schöne Grüße und bleibt gesund
drfoots
----------------
Creative Suite CC 2019, OS X 10.12(32/1)
Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen
Danke an alle für eure Mithilfe.

Solange das Problem nicht wieder auftaucht, sehe ich im Moment keinen weiteren Handlungsbedarf.

Noch eine Beobachtung nebenbei: Beim Neueinstellen des Farbmangagemants in Acrobat Pro gibt es seit je her für Graustufen nur wenig Einstellmöglichkeiten. Ich habe dann einfach die csf-Datei von Photoshop geladen und sofort erscheint wie in Photoshop für Graustufen Schwarze Druckfarbe - ISO Coated v2 (ECI). Interessant!

Viele Grüße
Michael(27/1)
Tabelle Zeile einfügen, Zellformat anwenden, Tabelle in neuen Textrahmen, Objektformat zuweisen
Punkt 2: das Problem ist wohl die Benenung des Objektformats mit "_". Wenn ich das underline lösche, funktioniert es. Wie muss ich das underline maskieren, damit es im Namen des Formats bleiben darf?

Gruß
Uli
(59/0)
ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang
Seit CC2019 gibt es offenbar einen Konflikt zwischen Adobe-Programmen, namentlich InDesign, und einigen Firewall-Programmen.

Problem:
ID CC2019 und CC2020 stürzen während des Startvorgangs ab und melden: "Ein schwerwiegender Fehler wurde festgestellt ... ". (ID CC 2018 und älter nicht.)

Lösung:
Stufe 1: Firewall für 5 Minuten de-aktivieren, InDesign starten. Startvorgang erfolgreich >> Firewall wieder aktivieren.
Stufe 2, falls Stufe 1 nicht erfolgreich: Firewallsoftware de-installieren, InDesign einmal starten, Firewallsoftware wieder installieren.
Stufe 3, falls auch Stufe 2 nicht hilft: Firewallsoftware de-installieren und Firewallsoftware eines anderen Herstellers installieren.
(68/3)
Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen
Hallo Michael,

vielleicht noch einen Einblick in meine Organisation unter dem Verzeichnis:

Library > ColorSync > Profiles

Da der Ordner „Profiles“ auch Unterordner zulässt, habe ich die Profile in Ordnern organisiert. So sehe ich z.B. bei den ECI-Profilen sofort, was alte und neue Profile sind (man kann sich ja nicht alles merken ;-)

Viele Grüße Peter


•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2018, CC2019, CC2020
(109/2)
Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen
Hallo Michael,

Zitat Aber: Ich habe im Nachhinein mal in Bridge (welches ich auch sonst nicht benutze) nachgeschaut. Dort war Europa universelle Anwendungen 2 als Standard ausgewählt. Vielleicht hat das heute morgen ungewollt im Hintergrund dazwischengefunkt.


Ich halte das momentan für die wahrscheinlichste Erklärung.

Die programmeigenen Farbeinstellungen finden sich übrigens in den jeweiligen Preference-Ordnern der Programme:
InDesign = Farbeinstellungen
Photoshop = Color Settings.csf
Illustrator = AI-Farbeinstellungen

Ich bin mir nicht sicher ob diese Dateien bei einer Synchronisierung mit der Bridge ebenfalls verändert werden. Das könnte man aber durch testen herausfinden.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2018, CC2019, CC2020
(123/0)
Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen
Antwort auf: Hallo Michael,

bei mir sehen die Fehlermeldungen grob gesehen ähnlich aus, wenngleich etwas weniger ECI-Profile gefunden wurden als bei Dir.

Ich hatte mal so ziemlich alles, was bei ECI zu finden war, heruntergeladen. Auch Dinge, die ich wahrscheinlich nie benötigen werde. Deine Verzeichnisstruktur ist etwas anders. Bei mir liegt das meiste im Recommended-Ordner (weil ich es selbst dahingelegt habe).

Aber generell dürfte das so oder ähnlich bei allen aussehen. Ich werde deshalb auf Reparaturversuche mit ColorSync verzichten.

Die Ursache für den heutigen Verlust der Farbeinstellungen dürfte woanders zu suchen sein.

Viele Grüße
Michael(141/4)
Ausgabevorschau lässt Acrobat abstürzen
Habe ich laaes auch gemacht, er stürzt aber immer noch ab.
Auch kommt nach einem Absturz auch immer das Dialogfeld «Schaffen Sie mehr mit Acrobat». Ihre Trestversion ist abgelaufen. Mit Aktivieren-Button.
(54/0)
Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen
Hallo Michael,

bei mir sehen die Fehlermeldungen grob gesehen ähnlich aus, wenngleich etwas weniger ECI-Profile gefunden wurden als bei Dir. Schau selbst:

Zitat Profile suchen …
151 Profile überprüfen …
/Library/ColorSync/Profiles/PS in Profil umwandeln - Devicelink RGB/AnimePalette.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/Cleverprinting_Exp_7c_09_05_2013.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/Mehrkanalausgabe/Cleverprinting_Exp_7c_09_05_2013.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/PS in Profil umwandeln - Devicelink RGB/ColorNegative.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/ColorNegative.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/DCDM_X'Y'Z'.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI-CMYK-Austauschfarbraum FOGRA53 2017/eciCMYK.icc
Das Header-Padding ist nicht null.
Attribut „targ“: Der Text enthält ungültige Zeichen.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI-CMYK-Devicelink Profiles 2017/eciCMYK_to_PSOuncoated_v3_DeviceLink.icc
Die Dateilänge stimmt nicht mit der Länge im Profil-Header überein.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI-CMYK-Austauschfarbraum FOGRA59 2020/eciCMYK_v2.icc
Das Header-Padding ist nicht null.
~/Library/ColorSync/Profiles/color/eciRGB_v2.icc
Das Header-Padding ist nicht null.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI_RGB_v2_profile/eciRGB_v2.icc
Das Header-Padding ist nicht null.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI_RGB_v2_profile/eciRGB_v2_ICCv4.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/VideoPAL.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/VideoHD.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/VideoNTSC.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/VideoHD16-235.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/Recommended/image-P3.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/iPad.icc
Attribut „cprt“: Das erforderliche Attribut fehlt.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI_Offset_2004/ISOcoated.icc
Attribut „desc“: Die Attribut-Größe ist ungültig.
Attribut „desc“: Die Profilbeschreibung hat einen fehlerhaften Macintosh-String.
~/Library/ColorSync/Profiles/color/ISOcoated_v2_eci.icc
Die Dateilänge stimmt nicht mit der Länge im Profil-Header überein.
Das Header-Padding ist nicht null.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI_Offset_2008/ISOuncoated.icc
Das Header-Padding ist nicht null.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/DCI_P3.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/P3D65g24.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/DCIP3_D65.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/HDR_P3_D65_ST2084.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI_Offset_2015/PSOcoated_v3.icc
Das Header-Padding ist nicht null.
/Library/ColorSync/Profiles/ECI_Offset_2015/PSOuncoated_v3_FOGRA52.icc
Das Header-Padding ist nicht null.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/UHD_Display.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/HDR_UHD_ST2084.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/Recommended/VideoNTSC.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/SD_NTSC_Display.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/Recommended/VideoPAL.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/SD_PAL_Display.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/Recommended/VideoHD.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/HD_Display.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/HDR_HD_ST2084.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/PS in Profil umwandeln - Devicelink RGB/RedBlueYelllow.icc
Attribut „pseq“: Das erforderliche Attribut fehlt.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/BlackWhite.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/VideoNTSC16-235.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/VideoPAL16-235.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/PS in Profil umwandeln - Devicelink RGB/Smokey.icc
Attribut „pseq“: Das erforderliche Attribut fehlt.
/Library/ColorSync/Profiles/PS in Profil umwandeln - Devicelink RGB/TealMagentaGold.icc
Attribut „pseq“: Das erforderliche Attribut fehlt.
/Library/ColorSync/Profiles/PS in Profil umwandeln - Devicelink CMYK/TotalInkPreview.icc
Attribut „pseq“: Das erforderliche Attribut fehlt.
/Library/Application Support/Adobe/Color/Profiles/FilmSceneUniversalPD.icc
Der „Header Message Digest“ (MD5) ist ungültig.
/Library/ColorSync/Profiles/Digitaldruck/Xerox800_Bilderdruck_GCR3_210.icc
Attribut „CIED“: Der Text enthält ungültige Zeichen.
/Library/ColorSync/Profiles/Digitaldruck/Xerox800_Heaven_GCR3_210.icc
Attribut „CIED“: Der Text enthält ungültige Zeichen.
Überprüfung beendet. 46 Fehler gefunden.


Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2018, CC2019, CC2020
(162/5)
1 2 3 4

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.07.2020 - 09.07.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Mittwoch, 08. Juli 2020, 08.30 Uhr - Donnerstag, 09. Juli 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Neuste Foreneinträge


QuarkXPress in InDesign

Frage aus der Praxix: Scriptbibliotheken

Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen

ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang

Tabelle Zeile einfügen, Zellformat anwenden, Tabelle in neuen Textrahmen, Objektformat zuweisen

Ausgabevorschau lässt Acrobat abstürzen

Problem mit Script: Leere Bildrahmen im entfernen

Auflistung aller Verknüpfungen

Keine Berechtigung zum Senden von Apple-Events an SatimageOSAX

Word-Dokument nach QXP importieren
medienjobs