hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 29 Ergebnisse
« « 1 2 » »
Laden von TIF-Dateien und Speichern in anderer Größe... oder doch nochmal den bestehenden Workflow anschauen? Warum sollte die FreeImageLibrary schlechtere Ergebnisse liefern? Lasst Ihr die TIFs vielleicht mit (schlechter) JPG-Compression speichern? Oder mit welchem Filter wird ge-resampled? Die FreeImage Library bietet ja sogar CatmullRom, damit dürften sich knackigere Ergebnisse erzielen lassen als mit Photoshop. (Nicht das ich die Library kennen würde, ich hab nur mal grade geschaut in der Dokumentation Seite 119 "Choosing the right resampling filter".)

herzliche Grüße,
Stephan
(66/0)
19. Mai 2018, 23:59
Text exportieren aus InDesign in Word – UmlauteHallo Simone,

hilft es vielleicht das RTF-Dokument erst in Open Office zu öffnen und dann als Word zu speichern?
Siehe hier: https://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=557037#557037

Gruß
Bernhard

Lob' das Backup vor dem Restore nicht.(324/0)
19. Mai 2018, 13:06
Biegen Farben ändern sich
Zitat Wenn man die Volltonfarbe auf Überdrucken stellt
entsteht die Farbveränderung beim Biegen auch

Was soll denn das nun werden?
Vollton wird nicht überdruckt sondern spart aus (außer Spotlack)
Zitat Dann wird das Erscheinungsbild doch sowieso anders als gewünscht

Und da verändert sich nicht die Farbe die bleibt wie sie ist HKS oder Pantone Nr.xyz
Und beim biegen ändert sich nichts

Und wieso hat eine Volltonfläche Transparenz (zB reduz. Deckkraft)
Ist die Überdruckenvorschau an?
Was sagt die Separationsvorschau?
Unter der Vollton darf keine Farbe sein
MfG
Kannst Du nicht mal einen Beispielsreenshot posten?
(355/0)
19. Mai 2018, 10:33
Biegen Farben ändern sich
Zitat Ich denke PDF kann gar keine Transparenz.


Wo warst Du die letzten 17 Jahre? Transparenz wurde im Jahre 2001 in der PDF-Version 1.4 eingeführt.

Ich vermute eher, dass Illustrator es nicht schafft, die Transparenz beim Biegen aufrechtzuerhalten. Vermutlich wird das 'gebogene' Ergebnis in Gestalt von Pixeln und/oder Vektorobjekten neu generiert. Dabei leiden evtl. Farbe (es wird alles in einen Farbraum umgewandelt), Transparenz u.a. - das Ergebnis sieht evtl. (einigermaßen) richtig aus, ist aber ganz anders konstruiert als das ursprüngliche Material.

Dies dürfte u.a. auch daran liegen, dass das PDF- wie auch das PostScript-Grafikmodell Verformungen wie Biegungen nicht unterstützt (unterstützt werden Skalierung, Drehung, und Scherung sowie Kombinationen davon).
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com
(361/0)
19. Mai 2018, 10:15
Biegen Farben ändern sichich denke du meinst, wenn ich die "PSD Datei" in Illu eingebettet habe, dann soll ich die Volltonfarbe auf normal stellen.
Dann wird das Erscheinungsbild doch sowieso anders als gewünscht. Wenn man die Volltonfarbe auf Überdrucken stellt
entsteht die Farbveränderung beim Biegen auch.

Ich denke PDF kann gar keine Transparenz.
(378/2)
19. Mai 2018, 09:02
Text exportieren aus InDesign in Word – UmlauteHallo,

wenn ich mich dunkel recht erinnere, war 10.6 (oder 10.8?) das letzte System, auf dem CS5.5 offiziell lauffähig war.
Von CS6 weiß ich auch das es auf moderneren System zu Problemen kommen kann (da war de facto mit 10.10 Schluß – da meine Kunden das einsetzen, habe ich mich nicht über 10.11 hinaus gewagt). Das heißt nicht, dass du jetzt ein Update kaufen musst. Aber ich würde mir das unter dem Aspekt mal näher ansehen. Wenn nicht stell doch mal deine Daten zur Verfügung, dann kann mal jemand anders auf einem anderen System / ID testen.

Alte Software ist eben nie für System Jahre in die Zukunft gedacht und das trifft nicht nur Adobe.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de(437/0)
18. Mai 2018, 23:02
Text exportieren aus InDesign in Word – UmlauteLieber Klaas Posseit,

vielen Dank schon jetzt für die Antwort. Es ist InDesign CS5.5 auf einem Mac (OS 10.11.16)? Ich hoffe, das gibt ein besseres Bild.

Vielen Dank im Voraus, viele Grüße
Simone
(471/2)
18. Mai 2018, 17:21
Text exportieren aus InDesign in Word – UmlauteHallo,

und verrätst du uns auch, welches InDesign das so macht und am besten gleich auf welchem System?

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de(475/3)
18. Mai 2018, 17:07
Ausschießsoftware für LFPHallo Meister Propper,

vermutlich ist Dein Problem jetzt gelöst aber vielleicht ist es auch für andere interessant, welche nach was Ähnlichem suchen.

Ich war gestern auf der Fespa und beim Stand von OneVision haben die ein entsprechendes Tool vorgestellt.
https://www.onevision.com/...en/grossformatdruck/

Also wer Interesse hat, einfach mal in Regensburg nachfragen.

Schönes Pfingstwochenende wünsche ich

Thomas Nagel(389/0)
18. Mai 2018, 16:17
Enfocus PitStop Pro 2018 verfügbarEnfocus hat die Verfügbarkeit von v2018 von PitStop Pro (Plug-In für Adobe Acrobat) und PitStop Server (Standalone Server-Applikation) bekanntgegeben. PitStop v2018 ist ab sofort bei Impressed erhältlich.

Die Neuerungen im Überblick

- Barcode Generator für über 100 Barcode-Typen
- Beschneiden von unsichtbaren Objekten
- Verbesserter Aktionslisten-Editor mit Preview
- Pantone Color Aktionen
- Vektor-Editierung für Pfade
- Neue Report-Funktion für "Farbigkeit" von Seiten
- Neuer Check für ersten druckenden Tonwert
- Neuer XML Report (PitStop Server)
- Verbesserter Switch Konfigurator (PitStop Server)
- und vieles mehr...

Alles über Preise, Upgrades und Wartung unter https://www.impressed.de
und auf der PitStop Microsite: https://pitstop.impressed.de/


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch
(327/0)
18. Mai 2018, 14:10
Text exportieren aus InDesign in Word – UmlauteHallo,

egal wie ich mir Text aus InDesign in Word hole (ob über copy & paste oder exportieren in rtf, die Umlaute (ä, ö, ü) werden immer durch seltsame andere Zeichen ersetzt.

Wisst Ihr einen Weg, wie sich das vermeiden lässt und der Text mitsamt den Umlauten so exportiert werden kann, wie er da steht?

Habt vielen Dank im Voraus!
(501/4)
18. Mai 2018, 13:40
Biegen Farben ändern sichEvtl musst Du im Illustrator die Volltonfarbe auf normal stellen (von multiplizieren) oder in Ps die Vollton weiß hinterlegen
MfG
(440/3)
18. Mai 2018, 13:16
2018 - Mehrfach Duplizieren… ein weiterer Minuspunkt auf der 2018er-Liste – aber nur für Windowsuser …

Das kommt nun davon, dass fast alle Windows-User unbedingt wollten, dass XPress genauso wie am Mac funktionieren soll. ;-) Nun haben sie den Salat …


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing (541/0)
18. Mai 2018, 12:41
QuarkXPress 2018 Test VersionSind das nicht zwei verschiedene Zugänge?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing (253/0)
18. Mai 2018, 12:37
QuarkXPress 2018 Test VersionHi Matthias,

danke für den Link. Komisch, wenn ich mich über Deinen Link einlogge, dann ist das Passwort falsch. Gehe ich über https://shopew.quark.com/account.aspx dann funktionieren mein Logindaten, dort gibt es aber kein QXP 2018 (bzw. finde ich es nicht)


Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)(259/1)
18. Mai 2018, 12:16
« « 1 2 » »