hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 51 Ergebnisse
« « 1 2 3 4 » »
Falsche Berechnung über Feldeigenschaften (ohne JavaScript)Hallo,
ich weiß nicht ob mir jemand helfen kann.

Eine von mir in Acrobat XI Pro, unter Windows 10 erstellte PDF soll einige Rechenfunktionen durchführen. Wenn man aber einen Wert ändert sind die Ergebnisse falsch.

Da die gut 2 MB groß ist und ich diese dadurch nicht hochladen kann hier der link zu dieser PDF
https://drive.google.com/...4NN/view?usp=sharing

Hat jemand eine Lösung eventuell über Javascript.

Ich freue mich auf Eure antworten.
Viele Grüße
Thorsten
P.S. die PDF ist garantiert Vieren frei(24/0)
21. Jun 2018, 00:12
TonwertprioritätHallo,
bei Canon gibt es ja die Einstellmöglichkeit "Tonwertpriorität" bei Nikon heißt das glaube D-Lightning.
Gibt es das auch bei der Sony Alpha 58?
Falls ja wie heißt das bei Sony und wo stell ich es ein?
Danle schon mal.
Gruß
Magnus

OSX 10.9.4, Adobe CS6
... und kein Quark mehr zum Nachtisch(52/0)
20. Jun 2018, 16:19
QuarkXPress 2018 wird ab macOS 10.11 unterstützt!Achtung, offiziell wird QuarkXPress 2018 für macOS auf macOS 10.11 (El Capitan), 10.12 (Sierra) und 10.13 (High Sierra) unterstützt.
Und dann ab Herbst auch auf 10.14 (Mojave).

QuarkXPress 2018 wird jedoch NICHT auf Yosemite (10.10) unterstützt
, auch wenn es darauf "läuft".

Leider hat Apple in den neueren macOS Versionen soviel geändert, dass auf alten Systemen (wie Yosemite) große Probleme entstehen können.

Auf Yosemite gibt es in QuarkXPress 2018 häufige Abstürze und auch Fehlfunktionen, die auf El Capitan und höher nicht auftreten! Unabhängig davon pflegt auch Apple Yosemite nicht mehr, so dass Yosemite eh ein Sicherheitsproblem ist.

Daher auf keinen Fall Yosemite nutzen, vor allem nicht mit QuarkXPress 2018.

El Capitan wird von QX2018 unterstützt und sollte – laut Apple – auf jeder Hardware laufen, die auch Yosemite unterstützt.

Wer noch Yosemite braucht: Vom Netz trennen und QuarkXPress 2017 (oder früher) nutzen.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
(79/0)
20. Jun 2018, 14:33
Neues, kostenloses Update für QuarkXPress 2017Seit gestern gibt's ein neues Update für QuarkXPress 2017:

MacOS: http://www.quark.com/...Details.aspx?fid=396
Windows: http://www.quark.com/...Details.aspx?fid=395
(interne Version 13.2.4)

Bugfixes u.a. Probleme mit Tabulatoren; Bilder, die beim Aktualisieren sich verschieben; Absatzlinien, die den Einzug nicht honorieren; Schriften, die unter macOS Sierra sich nicht zeigen; und der "silent installer", der unter Windows nicht richtig funktionierte.

Einziges neues "Feature": App Export nun auch für iPhone X.

Alle Details hier:
http://www.quark.com/...on/quarkXPress/2017/

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
(51/0)
20. Jun 2018, 14:19
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigIn diesem Beispiel wäre aber nicht Spalte 3, sondern die zweite visuelle Zeile (eigentlich Zeile 3) in der ersten Spalte maßgebend.
Gruß Kai Rübsamen
_______________________
(168/0)
20. Jun 2018, 12:30
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigAlso, richtig ist für mein Gefühl, dass sich die anderen Zeilen nach der Zelle mit dem größten Platzbedarf richtet. Im beigefügten Beispiel wäre das die Zelle in der 3. Spalte. Es könnte aber auch die erste Spalte sein oder womöglich gibt es ein Produkt mit 10 Farben.
Gruß Kai Rübsamen
_______________________
(171/1)
20. Jun 2018, 12:27
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigHabe ich eigentlich gemacht, übernimmt er nicht. :-/
Außer ich gehe falsch vor?!
(178/2)
20. Jun 2018, 12:09
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßig
Zitat Zu Fuß ist halt etwas blöd, da nach jeder aktualisierung der Tabellen/Formatierungsregel durch EasyCatalog die manuelle Formatierung flöten geht.


Diese Aussage ist falsch. Die manuelle Formatierung muss nicht flöten gehen. Das kann man abstellen.

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.12.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini
EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider

Fortsetzung hier(179/3)
20. Jun 2018, 12:07
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigWeil es eine andere Tabelle als Beispiel war, deswegen womöglich.

Ja, die Höhen sind je Zeile immer unterschiedlich, er richtet sie nicht gleichmäßig aus, was ich ja aber möchte.

Wenn sich Inhalte der Tabellen ändern (Preise oder Texte), muss ich diese mit der dahinter verknüpften Datei synchronisieren, dadurch die Tabelle aktualisieren, damit der Inhalt wieder aktuellist. Dadurch aktualsiert sich natürlich auch die Formatierungsregel von EasyCatalog und verwirft meine manuellen Korrekturen/Änderungen.

LG
(180/0)
20. Jun 2018, 12:05
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigAlso, du weißt, was du da machst, andere aber womöglich nicht. Deine Screenshots sind verwirrend. Warum hat es z.B. in deinem letzten falsch/richtig screen andere Abstände oben/unten?

Mal angenommen, die Höhe in Spalte 2,4-6 richtet sich immer nach Spalte 2: Dann hat aber fast jedes Produkt eine andere Höhe beim Einzeiler?!

Warum werden die Tabellen nachträglich aktualisiert? Befindet sich jedes Produkt in einem einzelnen Textrahmen?
Gruß Kai Rübsamen
_______________________
(191/1)
20. Jun 2018, 11:35
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigDanke für die Antwort!

Richtig, eine feste Höhe passt nicht immer zum Inhalt.
Zu Fuß ist halt etwas blöd, da nach jeder aktualisierung der Tabellen/Formatierungsregel durch EasyCatalog die manuelle Formatierung flöten geht. :-/
(200/6)
20. Jun 2018, 11:07
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigich bleibe dabei: es ist Sache von InDesign. Du hast dynamische (mindestens) Zeilenhöhen eingestellt, die werden halt entsprechend genutzt.

Dein "richtiges" Beispiel ist ja nur eins von vielen möglichen.
Im Fall von https://ibb.co/cMDgVJ wird die Sache ja noch komplizierter. Wie soll das dann da aussehen? Ich vermute, du wirst in diesem Beispiel zu Fuss auch etwas rumprobieren müssen mit "Zeilen gleichmäßig verteilen". Und die Tabelle wird tendenziell dabei auch höher.

EasyCatalog benutzt die Einstellungen von InDesign, macht da nichts eigenes.
Wäre dann ein Fall von Post-processing. Mit Skript.

Alternativ: eine feste Zeilenhöhe einstellen. Das aber wird Deinen Inhalten meistens nicht gerecht.

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.12.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini
EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider

Fortsetzung hier(206/7)
20. Jun 2018, 10:55
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigMach mal eine Screenshot vom gewünschten Aussehen der Tabelle.

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.12.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini
EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider

Fortsetzung hier(218/9)
20. Jun 2018, 10:24
nicht EasyCatalog CC2018 - Tabellenzeilen gleichmäßigHallo,
danke für die nette Antwort.

Ich möchte die Tabellenzeilen gerne gleichmäig in der Höhe haben, also nicht so wie in den Screenshots.

Und dadurch, dass es eine Formatierungsregel von EasyCatalog ist, hat es m.M. schon nicht nur etwas mit ID zu tun, sondern gerade deswegen mit EasyCatalog.

Gruß
Mindkicks
(220/10)
20. Jun 2018, 10:18
« « 1 2 3 4 » »