hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 26 Ergebnisse
« « 1 2 » »
Adobe CS6ICH würde dann grundsätzlich in Erwägung ziehen, den Rechner einstweilen unter 10.10 zu betreiben.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(4/0)
23. Jul 2018, 13:23
Barrierefreies PDF aus InDesign | Artifacts erzeugenHallo Klaas!

Danke für diesen guten Tipp! Funktioniert einwandfrei!
Das ist ja echt gut versteckt in Acrobat.

Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
InDesign CC 2018 | Windows 10 Pro (64-bit)
(11/0)
23. Jul 2018, 13:18
"Von der Creative Cloud zur Gewitterwolke…"Moin,

interessanter Artikel zu "Mietmodellen" im Publisher:
https://publisher.ch/...p;read_article=10671
(Das Zitat der Überschrift kommt aus der BU im Printartikel)

Im Publisher werden auch Affinity und Quark besprochen.

Andere Alternativen, um sich eine eigene Nicht-Miet-Suite zu erstellen hier:
http://www.planetquark.com/...he-non-rental-suite/

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
(33/0)
23. Jul 2018, 11:26
Adobe CS6Hallo Thobie, Hallo Uwe,

der neueste MacMini ist ein Late 2014, der mit OSX 10.10 ausgeliefert wurde.

Da hast Du aber Glück gehabt ;-)

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10
(32/1)
23. Jul 2018, 10:58
Adobe CS6Hallo Thobie,

Zitat Hallo Thobie,
hast Du das bereits erfolgreich getestet?


genau das wollte ich auch noch nachfragen.

Ein nagelneuer MacMini ?

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10
(42/2)
23. Jul 2018, 10:53
Adobe CS6
Antwort auf: … Ich habe jetzt die Festplatte meines neuen MacMini in zwei Partionen aufgeteilt, eine mit dem neuen Betriebssystem Mac OS X 10.13.6 mit den neuen Programmen und eines mit dem alten Betriebssystem Mac OS X 10.10.4. So kann ich im Notfall von diesem alten Betriebssystem starten und habe damit die alten Programme wieder zur Verfügung. …


Hallo Thobie,
hast Du das bereits erfolgreich getestet?
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(54/3)
23. Jul 2018, 09:57
Nicht verwendetet Grafikstile werden nicht gefundenNein, es wird nichts mehr ausgewählt, das ist ja das Komische. Ich habe aber mittlerweile eine Lösung gefunden, um das Problem zu umgehen: Wenn man das Ganze mit Gleich > Aussehen durchführt und danch allen Objekten einen den doppelten Stil zuweist, funktioniert es.

Vielen Dank, dass Du auf meinen Beitrag eingegangen bist.
(29/0)
23. Jul 2018, 09:27
||| InDesign: ausgewählte Ebenen auf eine Ebene reduzierenHallo Karsten,

versuch's mal mit dem merge()-Befehl:

Zitat merge (with: Array of Layer)
Merges the layer with other layer(s).


Als Argument gibst Du einen Array mit den zu verbindenden Ebenen an.

Viele Grüße
Martin(28/0)
23. Jul 2018, 06:53
InDesign: ausgewählte Ebenen auf eine Ebene reduzierenHallo alle zusammen,

ich möchte per Script alle derzeit sichtbaren Ebenen eines InDesign-Dokuments auf eine Ebene reduzieren. Händisch ist das ja möglich, aber auch per Script?
Die sichtbaren Ebenen herauszufinden kann ich schon, aber wie geht es nun weiter? Quasi diese Ebenen "markieren" und diesen "auf eine Ebene reduzieren"-Befehl finden?
Geht das nur bzw. überhaupt über den Umweg mit diesen Menübefehlen (app.menus.itemByName("$ID/Main"))? Da bin ich jetzt nicht so der Fan von. Scheint mir sehr unsicher zu sein. Habe aber offengestanden auch noch nicht geschaut, ob es so überhaupt geht.

Danke euch für eine kurze Antwort - Karsten.


ID-Version: CS6 und höher(29/1)
23. Jul 2018, 06:32
Adobe CS6Moin, Peter,

Antwort auf: Als Ersatz für Illustrator kommt die Freeware „INKSCAPE“ in Frage, die auf SVG basiert:
https://inkscape.org/de/


Das habe ich einmal heruntergeladen und installiert. Leider gibt es keine aktuelle Version für Mac OS X 10.13, sondern nur für Mac OS X 10.7

Antwort auf: Als Ersatz für Photoshop kommt die Freeware „GIMP“ in Frage, das aber - nach meinen Informationen - kein CMYK beherrscht:
https://www.gimp.org


Da bleibe ich lieber bei GraphicConverter, den habe ich schon relativ lange getestet, er hat sehr viele Funktionen und beherrsscht auch CMYK.

Antwort auf: Als Layoutprogramm vielleicht "PAGES" von Apple ? ;-)


Da bleibe ich doch lieber bei meinem geliebten QuarkXPress. :)

Ich habe auch noch eine Notlösung gewählt.

Ich habe von meinem alten, defekten MacMini noch ein TimeMachine-Backup von Mac OS X 10.10.4 mit den alten Programmen Adobe CS6 und QuarkXPress 8–2015.

Ich habe jetzt die Festplatte meines neuen MacMini in zwei Partionen aufgeteilt, eine mit dem neuen Betriebssystem Mac OS X 10.13.6 mit den neuen Programmen und eines mit dem alten Betriebssystem Mac OS X 10.10.4. So kann ich im Notfall von diesem alten Betriebssystem starten und habe damit die alten Programme wieder zur Verfügung.

Ich wünsche einen schönen Tag.

Grüße aus Hamburg


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/(154/4)
23. Jul 2018, 01:51
Adobe CS6Also, ich würde definitiv diese Programme empfehlen: https://affinity.serif.com/de/

Frohes Schaffen!
mac_heibu(449/0)
21. Jul 2018, 21:40
Nicht verwendetet Grafikstile werden nicht gefundenDann ist der vielleicht noch in Verwendung.

Grafikstil anklicken und dann Auswahl > Gleich > Grafikstil - wird da irgendwas ausgewählt?



Tipps, Tricks, Tutorials zu Illustrator(73/1)
21. Jul 2018, 19:11
Adobe CS6Hallo Thobie,

als Ersatz für Illustrator kommt die Freeware „INKSCAPE“ in Frage, die auf SVG basiert:

https://inkscape.org/de/

als Ersatz für Photoshop kommt die Freeware „GIMP“ in Frage, das aber - nach meinen Informationen - kein CMYK beherrscht:

https://www.gimp.org

Als Layoutprogramm vielleicht "PAGES" von Apple ? ;-)

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10
(485/6)
21. Jul 2018, 18:29
Adobe CS6Moin, Peter,

ich habe gemäß der Anleitung vcon Heise und Adobe die Adobe CS6 installiert. Die Installation hat funktioniert. Aber Adobe Photoshop CS 6 und Adobe Illustrator CS 6 funktionieren nicht.

Und ich habe vorsichtshalber die Adobe Bridge CC installiert.

Wenn ich Photoshop nicht nutzen kann, greife ich zu GraphicConverter, den benutze ich bisher schon im Test-Modus, er ist nicht sehr teuer und hat sehr viele Funktionen.

Frage: Gibt es eine Alternative zu Adobe Illustrator?

Ich wünsche einen schönen Tag.

Grüße aus Hamburg



Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/(495/7)
21. Jul 2018, 18:08
Adobe CS6Hallo Thobie,

ich entdecke gerade, dass Du im Photoshop-Forum postest. Geht es Dir am Ende nur um Photoshop ? Dann wäre vielleicht Affinity Photo eine Alternative. Kostet zur Zeit nur 38,99 Euro.

https://affinity.serif.com/de/photo/desktop/

Die Adobe Bridge - über die wir schon mal hier bei HDS diskutiert haben - bekommst Du ja kostenlos.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2015, CC2017, CC2018 / iPad 4, iOS 10
(525/8)
21. Jul 2018, 17:00
« « 1 2 » »