[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 47 Ergebnisse
1 2 3 4
Schriftensammlung am Mac HighSierra
Antwort auf: Grundsätzlich bekomme ich von meinen Auftraggebern immer die benötigten Schriften und lege diese immer für den entsprechenden Job ab.


Dazu bitte mal die Rechtsgrundlagen studieren, bevor später das große Erwachen kommt. In aller Regel ist diese Art der Fontweitergabe bei kommerziellen Fonts schlicht illegal.
Wenn der externe Auftraggeber eine Lizenz für die Schriftnutzung hat, gilt diese nur für ihn und nicht für Sub-Unternehmer (z.B. selbstständige Designer oder Agenturen). Diese müssen sich ihre Lizenz selbst besorgen und können sie dann natürlich gegebenenfalls in Rechnung stellen.

Es gibt Ausnahmen, etwa exklusive Hausschriften ohne Beschränkungen oder Lizenzen, die Subunternehmer einschließen. Beides ist aber eher selten.

https://www.typografie.info(4/0)
GREP: Letzte Zeile im Absatz nicht nur einzelnes Wort
Lieber Herr Sigelmann,

haben Sie vielen dank für Ihren Vorschlag! Ich habe Ihre Lösung aufgegriffen und in ein AppleSkript integriert. Es legt in InDesign ein Zeichenformat mit der Eigenschaft "kein Umbruch" an. Dieses Zeichenformat wird mit Ihrem GREP-Stil auf die letzten 10 Zeichen eines Absatzes angewandt. Das Skript fragt dann auf welche der vorhandenen Absatzformate die Eigenschaft angewandt werden soll.

hier der Link zum Skript https://erikschoefer.wordpress.com/...schon-ein-hurenkind/
(91/0)
Schriftensammlung am Mac HighSierra
Hallo zusammen,

bin mir nicht sicher ob dieses Forum genau das richtige ist.

Ich habe einen Mac mit High Sierra und bisher habe ich immer noch das kostenlose Programm FontExplorer von Linotype verwendet. Mir it klar das es inzwischen sehr veraltet ist und nun auch wirklich an seine Grenzen stößt und daher bin ich auf der Suche nach einer Alternative, die auch kostenpflichtig sein darf, wenn sie gut ist.

Bin mir aber nicht sicher ob man dies wirklich noch so benötigt. Ich arbeite viel mit InDesign und hier kommt man ja auch gut mit den Document fonts weite, oder ist davon abzuraten diese zu verwenden? Grundsätzlich bekomme ich von meinen Auftraggebern immer die benötigten Schriften und lege diese immer für den entsprechenden Job ab. Und wie ist das mit Schriften vom FontExplorer aktiviert sind und von InDesign nicht erkannt werden? Liegt dies eventuell auch an meiner veralteten Version von FE?

Vielen Dank schon mal

Viele GRüße
Flo
(56/1)
macpie
PrePress allgemein --
Typographie
16. Nov 2018, 16:20
Endnoten Textbearbeitung
Hallo Bernd,

ja natürlich, das Neuanlegen der XPress-Preferences ist eine nebenberufliche Tätigkeit von mir seit über 20 Jahren ;)

Gruß, Christian
---
Mac OS 10.12.6, CS 6, XPress 9 & 14.1.0.0, FEX 4(81/0)
Endnoten Textbearbeitung
Hallo

Hast du schon einmal die Preferences gelöscht?


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.(88/1)
Formularfelder anhand Liste ausfüllen lassen
Cool.
Danke Bernd.

So ein bisschen Script muss wohl sein.
Mal sehen ob ich das hinbekomme.
Die Herausforderung steht.
Werde mich damit beschäftigen.
Ich krieg das hin.

Thomas Nagel(51/0)
Frage zu EMF-Daten
Hallo zusammen,

inzwischen habe ich eine Lösung über einen anderen Word-Experten finden können.

Als erstes sichere ich meine Datei im Illustrator als RGB-PDF.
Das PDF importiere ich in mein Word (Mac) und sichere das Dokument ab. Danach ändere ich die Dateiendung auf .zip und entpacke das Ganze. Im entpackten Ordner finde ich im Verzeichnis word/media meine gewünschte EMF in 100%-Größe.

Ich habe es in der aktuellsten Word-2016-Version getestet.
Davor soll es wohl "unfallfrei" auch unter der 2011-Version auch gehen.

Das hilft mir jetzt, da ich nur 2 Logos habe, die ich als sauberes EMF benötige.

Daher wäre ich noch immer dankbar für einen eventuellen anderen Weg …


Danke an Euch und ein angenehmes Wochenende

Gruß
Hubert


Gruß
Hubert

OSX 10.12.6, Adobe CS6, CC2015, CC2017, CC2017(55/0)
dont_panic
Programme -- Office --
Microsoft Office
16. Nov 2018, 10:57
Tabelle über mehrere Seiten >> "+"-Zeichen ohne Funktion...
2x herzlichen Dank an dich, Werner :)

Antwort auf: Moin Markus,

aufgrund Deiner Anregung habe ich für mein Skript

WpsCreateAnchoredFrames

zwei neue Features auf die ToDo-Liste gesetzt:

1. Bei Einlesen von CSV-Dateien -> Auf Wunsch -> Umwandeln in Tabellen
2. Verkettete Rahmen:
Nach Verankerung -> Rahmen verketten.

Danke für Deine Ideen.

(93/0)
Tabelle über mehrere Seiten >> "+"-Zeichen ohne Funktion...
Jöööh, cool - danke!

Antwort auf: Hallo Markus,
hier noch ein Bespiel mit verankerten Textrahmen:

https://www.dropbox.com/...InsideStory.zip?dl=0

Das ist für diesen Zweck hier als Designstudie entstanden:

5. Re: auto fill field
Laubender 14.11.2018 15:17 (als Antwort auf: Laubender)
https://forums.adobe.com/...ge/10750146#10750146

Zitat von Uwe Laubender …Here an example where three text frames containing one table and are threaded are anchored to the main story.
If you change the number in the header cell of the table that is positioned in frame one, all other anchored frames instantly will show the same contents.


Zur technischen Umsetzbarkeit hier mehr:

9. Re: auto fill field
Laubender Nov 15, 2018 7:38 PM (in response to roula i.y10886656)
https://forums.adobe.com/...ge/10752201#10752201

(93/0)
Tabelle über mehrere Seiten >> "+"-Zeichen ohne Funktion...
Hallo Markus,
Antwort auf: Gibts empfehlenswerte Einsteigerlektüre zum autodidaktischen Trial & Error-Vorgehen?


Ich hatte hier mal etwas vor längerer Zeit zusammengestellt:


Bücher und weitere Infos

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING(117/0)
Formularfelder anhand Liste ausfüllen lassen
Hallo zusammen,

ich möchte mich hier mal an das Thema anschließen, da ich glaube ein Ähnliches Problem habe.
Zwei kleine Unterschiede:
1. Ich habe keine komplexe Tabelle im Hintergrund
2. Ich kann kein JavaScript oder anderen Programmiersprachen. (abgesehen von Turbo Pascal aus der Schule)

Bei mir geht es darum, dass ich im ersten DropDown-Feld ein Material auswähle (Forex, DiBond, Plexiglas) und im zweiten DropDown-Feld dann die Materialgröße in Abhängigkeit vom Material.

Es sind nur ca. 5 Materialien und 3 bis 4 zugehörige Größen
Kann ich das über einfache Klicke in Abhängikeit vom ersten DropDown-Feld zusammenstellen, oder geht das nur mit "Werte auslesen" Get-Felder und geschweiften Klammern?

Thomas Nagel(71/2)
Tabelle über mehrere Seiten >> "+"-Zeichen ohne Funktion...
Moin Markus,

aufgrund Deiner Anregung habe ich für mein Skript

WpsCreateAnchoredFrames

zwei neue Features auf die ToDo-Liste gesetzt:

1. Bei Einlesen von CSV-Dateien -> Auf Wunsch -> Umwandeln in Tabellen
2. Verkettete Rahmen:
Nach Verankerung -> Rahmen verketten.

Danke für Deine Ideen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING(122/1)
Frage zu EMF-Daten
Hallo zusammen,

ich hoffe, ich bin im richtigen Forum.

Es hakt noch ein wenig bei der Erstellung von EMF-Daten.

Aktuell exportiere ich die EMFs aus Inkscape (Mac).

Importiere ich das EMF unter Word (Mac), dann wird das EMF in Originalgröße eingeladen.

Wenn ich aber das EMF unter Word (Windows) importiere, dann wird das EMF viel größer (Seitenbreite) eingeladen.

Was muss ich bei der Erstellung des EMF beachten, um unter Windows den Import mit Originalgröße zu erhalten?


Vielen Dank und viele Grüße
Hubert


Gruß
Hubert

OSX 10.12.6, Adobe CS6, CC2015, CC2017, CC2017(76/1)
dont_panic
Programme -- Office --
Microsoft Office
16. Nov 2018, 08:59
Tabelle über mehrere Seiten >> "+"-Zeichen ohne Funktion...
Hallo Markus,
hier noch ein Bespiel mit verankerten Textrahmen:

https://www.dropbox.com/...InsideStory.zip?dl=0

Das ist für diesen Zweck hier als Designstudie entstanden:

5. Re: auto fill field
Laubender 14.11.2018 15:17 (als Antwort auf: Laubender)
https://forums.adobe.com/...ge/10750146#10750146

Zitat von Uwe Laubender …Here an example where three text frames containing one table and are threaded are anchored to the main story.
If you change the number in the header cell of the table that is positioned in frame one, all other anchored frames instantly will show the same contents.


Zur technischen Umsetzbarkeit hier mehr:

9. Re: auto fill field
Laubender Nov 15, 2018 7:38 PM (in response to roula i.y10886656)
https://forums.adobe.com/...ge/10752201#10752201
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(126/1)
1 2 3 4

Photoshop

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
22.11.2018

In dieser Veranstaltung kombinieren wir Emotion und Ratio, Gestaltung und Rechtschreibung.

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 22. Nov. 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Sven Tillack und Steffen Knöll vom mehrfach ausgezeichneten "Studio Tillack Knoell", Stuttgart, (studiotillackknoell.com) geben einen Einblick in die Arbeit in der visuellen Kommunikation. Ihr Arbeitsfeld ist digitales und analoges, von visuellen Erscheinungsbildern bis hin zu kommunizierender Grafik im Raum. Besondere Erfahrungen hat Sven bei der Arbeit mit Risographie gemacht, Steffen setzt sich seit längerem mit Grafik im Raum auseinander. Auch über diese Projekte werden sie berichten. Lasst euch von ihnen, ihrem Vortrag und ihrer Arbeit inspirieren. Etienne Roth ist Computerlinguist. Er hat die Duden-Korrekturlösungen bereits als Projektleiter und Produktmanager beim Dudenverlag mitentwickelt. Bei EPC betreut er das Lexikon und die Grammatik(fehler)analyse der Korrekturengine. Außerdem ist er Produktmanager für die Duden-Integration in Adobe InDesign. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen. Die Duden-Rechtschreibprüfung und Silbentrennung sind seit Version 13 (CC 2018) ein integraler Teil von Adobe InDesign. Viele Kunden vermissen aber die bewährte Grammatikprüfung. Der Duden Korrektor CC bringt die beste Grammatikprüfung für die deutsche Sprache zurück nach InDesign und InCopy. Er enthält außerdem die Stilprüfung und den Thesaurus von Duden. Verlosung: Wir verlosen wieder Software, Bücher und Fachzeitschriften im Wert von über 1000 Euro. Neben dem bekannten "CC-Abo für ein Jahr" nun auch ein "Foto-Abo für ein Jahr mit 1 TB Speicher" und brandneu "10 Bilder pro Monat von Adobe Stock für ein Jahr". Die Firma EPC verlost eine Lizenz "Duden Korrektor CC"! Mach Werbung und bring gerne Freunde und Kollegen mit! Wir freuen uns auf Dich. Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

idugs51.eventbrite.com

Veranstaltungen
29.11.2018

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 29. Nov. 2018, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018