[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 35 Ergebnisse
1 2 3
Alternativen für Randstile in den letzten Versionen ?
Wenn im 9er noch Randstlile, der schöne Schmuck wie bei Zertifikaten um Ränder erstellbar waren, wie kann man denn den nun in den neuen Versionen erstellen? Der Vorteil lag darun, dass man für derart Muster sehr wenig Speicher aufwenden musste. Ergibt also wenig Sinn, Bilder als ersatz dafür zu nehmen. Sollte schon irgendwas der Art wie auch bei Schriftenfonds ssein, die auch viel schärfer ausdrucken.
(74/0)
Externe Dokumentenbearbeitung möglich?
Hallo

Das aktivieren der Anmerkungen im PDF macht man über den Acrobat, so mache ich das zumindest. Mir ist bei dem PDF-Export von QXP nicht bekannt, das es hier die entsprechende Option gibt.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.(20/0)
Kleines AppleScript oder Unix-ShellScript gesucht
So, jetzt kommt endlich mein Feedback. Das Problem ist gelöst. Und dafür braucht es kein Script.

Hazel hat eine Option, die sich "Match filename" nennt. Dabei werden bestimmte Suchmuster (patterns) mit sog. "tokens" erstellt. Z. B. "Buchstabe", "Zahl", "Symbol", "Buchstabe oder Zahl" usw. Also im Grunde eine Art "komfortables Regex".

Die erstellten Suchmuster stehen dann auch in den "Rename"-Optionen zur Verfügung.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)(37/0)
Randstile von Version 9 auf 14 exportieren ?
Ahhh, ok. Mit der Antwort kann ich etwas mehr anfangen. Steht nur die Frage, welches Ersatzgebilde ich da als Schablone erstelle und drüberkopiere ?
(43/0)
Externe Dokumentenbearbeitung möglich?
Antwort auf: Hallole

Klar gibt es eine Möglichkeit, das deine Kunden direkt im Dokument die Texte bearbeiten, nur willst du dir keinen QXP-Server mit Web-Editor anschaffen oder doch?

Auch heute noch, ist ein PDF ein Endformat, auch wenn viele Erweiterungen das teilweise aufheben und Kunden nicht glauben.

Du könntest den Text aber aus QXP exportieren und als Word-Datei deinen Kunden zur Verfügung stellen. Zur Ansicht erhalten Sie eine PDF-Datei, in der die Anmerkungen aktiv sind.
Dein Kunde bearbeitet die Word-Datei und du importierst diese wieder in QXP. Ich würde dies mit einem Kunden einmal testen.


Hallo Bernd,

genau die Möglichkeit, Ihnen ein Word-Dokument zuzustellen, wäre klasse! Nur wie exportiere ich das QXP so als pdf, dass "die Anmerkungen aktiv sind"? Lade ich das pdf im Reader und exportiere es in Word verlieren die Textkästen die Verkettung. D.h., ich kann nur in einer Spalte etwas korrigieren.

Was wäre da der richtige Weg für ein in Word editierbares pdf? Also welches pdf-Tool erlaubt mir, bestimmte Textkästen in Word bearbeitbar zu machen und dabei die Verkettung der Spalten beizubehalten?

Vielen Dank & schöne Grüße
Casey
(54/1)
Randstile von Version 9 auf 14 exportieren ?
Hallole

Die Randstile wurde komplett entfernt, man kann diese auch nicht mehr importieren. Die Randstile basierten auf einer veralteten Technologie, deshalb hat Quark diese entfernt.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.(100/1)
Externe Dokumentenbearbeitung möglich?
Hallole

Klar gibt es eine Möglichkeit, das deine Kunden direkt im Dokument die Texte bearbeiten, nur willst du dir keinen QXP-Server mit Web-Editor anschaffen oder doch?

Auch heute noch, ist ein PDF ein Endformat, auch wenn viele Erweiterungen das teilweise aufheben und Kunden nicht glauben.

Du könntest den Text aber aus QXP exportieren und als Word-Datei deinen Kunden zur Verfügung stellen. Zur Ansicht erhalten Sie eine PDF-Datei, in der die Anmerkungen aktiv sind.
Dein Kunde bearbeitet die Word-Datei und du importierst diese wieder in QXP. Ich würde dies mit einem Kunden einmal testen.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.(81/2)
Randstile von Version 9 auf 14 exportieren ?
War die Frage, ob oder wie ich die Stile von 9 auf 18 umkoperen kann oder ob sie sich irgendwo versteckt haben?
TTF-Schriften, wenn sie fehlen, kann man aus dem alten System herauskopieren und im neuen neu installieren.
(109/2)
Globale Tastenkürzel anpassen
Ich habe ein Problem: Seit unsere IT eine Telefonsoftware (XPhone Connect) installiert hat, funktioniert das Tastenkürzel STRG+W nicht mehr zum schließen von Fenstern.

Weiß jemand, wie man diese globalen Kürzel reaktivieren bzw. ändern/anpassen kann?
(27/0)
XPress 2018 Version 14.2.1 – Bug ums \h
Moin,

in dieser momentan letzten Version gibt es am Mac einen Bug: Es lässt sich nicht nach \h (SoftHyphen) suchen. Wörter, die dieses Zeichen enthalten, sind ebenfalls nicht auffindbar. Windows hat wohl noch keiner getestet.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing (61/0)
Randstile von Version 9 auf 14 exportieren ?
Nö,
die angemeckerten Randstile gibt es definitiv nicht mehr in QX 2018


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing (124/3)
Externe Dokumentenbearbeitung möglich?
Antwort auf: Moin Casey,

in diesem Fall — erste Zusammenarbeit und faire Vergütung für freundliche Zusammenarbeit — habe ich doch noch einen Tipp:
(...)


Antwort auf: Hallo Casey,

Ich würde den Workflow überdenken. Unfertige Texte in ein Layout einzubauen, macht nicht wirklich Sinn. (...)


Hallo Ihr zwei,

erstmal vielen Dank für Euern Input!

Alles, was Ihr vorschlagt, praktizieren wir bereits. Kommentare im pdf, zu versuchen, fertige Texte zu bekommen, nur mit einem Ansprechpartner zu sprechen... und klar, irgendwie haut es dann auch immer hin.

Aber es bleibt unsmart - und dabei könnte man es technisch einfach lösen (wenn es die Technik gäbe)

Alsor bleiben wir bei dieser Unternehmensbroschüre, die wir gerade machen: Da besorgen wir uns auch Bilder aus deren Unternehmensarchiv, Illustrationen aus externen Quellen und machen Infografiken selbst. Dann lässt der Kunde das auf sich wirken bzw. jeder einzelne Abteilungsleiter.

Klar könnte ich jetzt den Text, den wir im Dokument haben, in Word kopieren und eine maximale Zeichenzahl vorgeben. Unsere Erfahrung ist, dass sich viele daran nicht halten, weil sie sich denken "muss halt im Layout was geändert werden - müssen sie das Bild kleiner machen, wenn ich so viel zu sagen habe". Das wird dann aber stecknadelkopfgroß ;-)

Dadurch, dass viele Abteilungsleiter auf den letzten Drücker liefern (zur Deadline) multipliziert sich das Problem für uns.

Deshalb wäre es so elegant, wenn man im pdf direkt die Textänderungen machen könnte. Zumal die das Dokument oft noch intern umherschicken und wir teilweise dann in die Abstimmung in die Abteilungen einbezogen sind ("Legen Sie das noch mal der Frau Carsten aus HR vor...wenn die das absegnet, passt es für mich").

D.h., wir passen für den zitierten Herren das Layout nach seinen Wünschen neu an, dann segnet er es final ab - und dann bekommt es Frau Carsten, die aber dringend noch einen zusätzlichen Absatz haben will. Und der Spaß beginnt von neuem...

Da wäre es doch viel besser, man würde den Kunden in einem Dokument arbeiten lassen, in dem er direkt sieht, in welchem Rahmen er sich austoben kann.

Aber ich muss wohl akzeptieren, dass es ein solches Tool nicht gibt.

Herzliche Grüße
Casey

P.S. Andere Überlegung für so etwas sehr standardisiertes wie eine Unternehmensbroschüre wäre natürlich, 10 verschiedene Layouts zur Auswahl vorzubereiten, in den Textfelder und Bildkästen fest definiert sind.

Dann machen wir aus den Textkästen Formularfelder und nehmen diese als eigene Layoutvorlage und versehen sie mit Bildern, Überschriften, Quotes - und könnten dann dem Kunden einen Entwurf senden, in dem er seine Texte selbst bearbeiten kann.

Auch etwas unelegant...
(120/3)
Randstile von Version 9 auf 14 exportieren ?
Hallo,
hab gerade den ersten Test gemacht, Dateieln von Version 9 auf 14 zu erneuern. Meckert der doch an, dass gwisse randstile nicht vorhanden sind. Kann man die im 9er irgendwo kopieren und ins 14er importieren?

Grüße
(153/4)
"Was ist neu" Versionen 9 ... 14 ???
Moin Steinhauer,
ich hatte nicht gedacht, aber es geht wirklich bis QXP9 zurück: http://www.quark.com/...sion_Comparison.aspx
(Dafür war allerdings kein Bändewälzen nötig, nur zwei oder drei Klicks.)
Grüße
Johannes
(132/1)
1 2 3

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
20.02.2019

Aarau
Mittwoch, 20. Feb. 2019, 17.30 Uhr

Kurs

Der Kurs richtet sich an interessierte PhotoshopanwenderInnen, welche ihre Kenntnisse in der Bildbearbeitung vertiefen möchten. Da der Fokus auf das QV der Polygrafie gelegt wird, können Ausbildner, Berufsleute, Prüfungsexperten sowie Lernende gleichermassen profitieren.

Mittwoch, 20. Februar 2019 bis Mittwoch, 13. März 2019
4 Kursabende à 4 Lektionen, 17.30 bis 20.45 Uhr
CHF 352.–

Nein

Organisator: Schule für Gestaltung Aargau

Kontaktinformation: Nadja Elsener, E-Mailnadja.elsener AT sfgaargau DOT ch

https://www.sfgaargau.ch/kurse/E-004.php

Hier Klicken