[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 49 Ergebnisse
1 2 3 4
Inhaltsverzeichnis in CS5 - das letzte Absatzformat erscheint doppelt
Bei irgendeinem dir zugänglichen Web-Host hochladen und dann hier verlinken. Wenn du keinen eigenen Host hast, dann tut es auch irgendeiner der kostenlosen Anbieter. Alternativ gibt es auch Mitgliedschaften hier im Forum, die das direkte Anhängen von Bildern ermöglichen:

https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!(8/0)
Langes Word-Dokument (256 Seiten) bringt Xpress zum Absturz
Moin Nonpareille,
Antwort auf: Aber: die Absatz-Stilvorlagen überschreiben natürlich die kursiven Zitate im Absatz. Bis dato habe ich das "zu Fuß" gelöst. Aber nicht bei über 500 Seiten.

Frage? Gibt es einen workaround, so dass die kursiven Wörter erhalten bleiben.

ich weiß nicht, ob man das Workaround nennen kann: Arbeitsvorbereitung Text, also in Word das Word-Dokument aufräumen. Die ganzen überflüssigen, falschen, unter-anderem-Namen-wiederholten Word-Formate löschen. Eigene Formate allem und jedem zuweisen — wie oben beschrieben.
Was weg ist, ist weg. Bei Fotos wie bei Textauszeichnungen.
Vielleicht hilft es ja, erst die Inline-Auszeichnungen zu bearbeiten und dann die Absätze formatieren? Keine Ahnung wie XPress da vorgeht, weil ich das ja in Word mache, um vielviel Zeit zu sparen.
Vielleicht sollte ich endlich mal ein Seminar zum Thema anbieten?
Grüße
Johannes
(31/0)
Langes Word-Dokument (256 Seiten) bringt Xpress zum Absturz
Hallo,

Word-Dokument erfolgreich eingespielt.
Ich habe QuarlXpress 2018 neu gestartet, über FontExploerer die Caches gelöscht und auch Word neu gestartet. Dazu noch überflüssigerweise einen Neustart gemcht. Und siehe da: bingo!

Das Word-Dokument hat 572 A4 Seiten mit hunderen von Fußnoten und vielen Kursiv-Zitaten in den Absätzen.

Nach viel herumprobieren und löschen von übernommen Word-Einstellungen kann ich also mit der typographischen Gestaltung beginnen.

Aber: die Absatz-Stilvorlagen überschreiben natürlich die kursiven Zitate im Absatz. Bis dato habe ich das "zu Fuß" gelöst. Aber nicht bei über 500 Seiten.

Frage? Gibt es einen workaround, so dass die kursiven Wörter erhalten bleiben.

Gruß nonpareille
nonpareille
(42/1)
Grep 1. Zeichen im Absatz mit Zeichenstil auszeichen wenn es vom 1. des vorherigen Absatzes abweicht
Liebe Foristen,
in einem Ortsregister möchte ich immer, wenn der 1. Buchstabe im aktuellen Absatz ein anderer ist als im vorherigen Absatz, ein Zeichenformat anwenden. Das könnte ich nun 26 manuel machen oder vielleicht mit einem "intelligenten" Absatzformat.

Das erste Zeichen des aktuellen Absatzes bekomme ich noch hin, aber wie geht das mit dem Vergleich mit dem 1. Zeichen des vorherigen Absatzes? Geht das überhaupt?
Ein lookbehind allein reicht ja nicht, ich brauche ja 2 Fundstellen die dann auch noch verglichen werden müssen.

Die Alternative ist halt, das ganze per Script zu erledigen, aber das ist mir diesmal nicht "smart genug". Hat da jemand eine Idee oder kann wenigsten sagen: vergiss es, das geht nicht per grep sondern nur per Script.

Gruß
Michael
(39/0)
Rahmen um Bilder in Publisher zeihen
Hallo, ich habe mich schon weitgehend im Affinity Publisher "fortbewegt". Nun stehe ichvor dem Problem, dass ich Bilder mit einem Rahmen versehen möchte. Beim bisherigen DTP-PRG hat sich beim Klich auf <Linie> die Markierung des Bildes in einen einstellbaren Rahmen verwandelt. Wie funktioniert das beim AP.
MfG Hans1
(37/0)
Lebende Kolumnentitel
Nochmals Danke an alle, die sich gemeldet haben. Und wie bereits gesagt, habe ich die Lösung selber gefunden. Ich hatte es mir viel komplizierter vorgestellt und dabei war es doch so einfach.
Ich sitze nicht mehr tagtäglich am Rechner - bereits seit 20 Jahren im Ruhestand und erarbeite mir alles selbst.
Ebschu
(87/0)
Inhaltsverzeichnis in CS5 - das letzte Absatzformat erscheint doppelt
Antwort auf: Nach der Rubrik-Überschrift kommt nur noch "Body".
Es handelt sich hier um Anmelde-Infos, die auch im Inhaltsverzeichnis erscheinen sollen.


Und "Body" ist als Absatzformat definiert, das automatisch ins Inhaltsverzeichnis übernommen werden soll? Das verwirrt mich jetzt ein bisschen. Kannst du mal einen Screenshot von dem "missglückten" Inhaltsverzeichnis hier reinstellen oder verlinken?

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!(93/0)
Lebende Kolumnentitel
So schlimm sehe ich es nicht. Wenn man mit speziellen Funktionen noch nicht gearbeitet hat, kann man schon denken, man steht vor einen unlösbaren Problem. Und für Leute, die täglich mit ID arbeiten, sind solche Probleme Kikifax.
---
Viele Grüße
Mario(122/0)
Lebende Kolumnentitel
Ging mir in diesem Fall wie MarioF. Das Problem war so trivial (durch Konsultieren des Handbuchs leicht lösbar), dass ich mich nicht zu antworten getraut habe, da ich einen von mir nicht durchschauten Twist vermutete ;-)

Olly
(124/1)
Lebende Kolumnentitel
Also die normale Vorgehensweise... ;-)
---
Viele Grüße
Mario(134/2)
Lebende Kolumnentitel
Ich habe für mein Problem eine Lösung gefunden.
Für den Text, der im LeKo erscheinen soll, habe ich ein eigenes Absatzformat erstellt. Dieses erhielt im Namen den Zusatz LeKo. So kann es nicht mit dem normalen Absatzformat für die Texte, die nicht im LeKo erscheinen sollen, verwechselt werden.
Der LeKo-Text bleibt solange bestehen, bis wieder ein neuer Titel mit dem LeKo-Absatzformat erstellt wird.
Warum den kompliziert, wenn es so einfach geht.

Danke an alle, die mir Vorschläge gemacht haben.
Ebschu
(140/4)
Druckvorschau langsam
Hallo Zusammen,

Wenn wir drucken ist die Druckvorschau sehr langsam, auch wenn wir im Druckfenster eine Skalierung eintragen ist es sehr langsam.

Wir haben Photoshop 2020 auf Win10 16GB Arbeitsspeicher 3.2 Ghz.
Die Datei 30cm x 60cm 300dpi, Arbeitsspeicher in Photoshop wird mit 1,46/14,5 GB angezeigt. Bei der Speicherzuteilung in Photoshop ist bei 50% oder 100% kein Unterschied in der Geschwindigkeit.


Was könnte ich denn tun?
Vielen dank
Gruß
Iki
(51/0)
Adobe Stock-Fotos aus CC-Bibliothek mit Dokument verpacken/runterladen?
Vielen Dank für den Hinweis, Mario.
Ich habe mich in der Diskussion dort mal mit reingehangen. Wenn ich mehr weiß, berichte ich hier.
Gruß,
Ingo
_______________________
Windows 10 prof. | Adobe CC 2019(76/0)
Neutrale Umwandlung
Antwort auf: Ausgangssituation: Teile eines RGB-Bilds selektieren wir und wandeln diese in die Hausfarbe des Kunden um. Der Rest des Bildes wird über eine Ebene in SW dargestellt.

Ziel: Für die Druckerei müsen wir natürlich 4C liefern, Profil ISO Coated V2 300%. Egal, wie wir umwandeln, ist der Cyan-Anteil nach der Umwandlung im Schwarz danach höher, z. B. C41/M28/Y28/K19. Ich befürchte, dass die SW-Anteile der Bilder somit blaustichig werden.



Antwort auf: Hat jemand eine Idee, wie wir das neutral hinbekommen?



hier noch zwei langsame Ideen für die Aufgabe:

Wenn eh schon eine Selektion auf einer extra Ebene vorhanden ist, könnte man - um hinsichtlich der Gefahr von Farbstichigkeit vorzusorgen - die "sw"-Anteile via zwischenzeitlicher Graustufenkonvertierung in einem neuen temporären Dokument dann die Zeichnung in den Schwarzkanal des 4c Bildes kopieren und CMY dort eleminieren.

Oder - bei farbigem "sw" eh ratsam - mit einem GCR-Profil die CMYK-Konvertierung vornehmen, wobei das unterhalb von ca 10% Tönen dann auch immer ein bisschen Glücksache ist, aber in dem Bereich ist ja dann auch ein eventueller Stich von seiner Farbkraft bereits en passant reduziert ;-) :

https://www.colormanagement.org/..._FOGRA39_GCR_bas.zip zu finden auf dieser Seite: https://www.colormanagement.org/de/isoprofile.html


Gruß

Ulrich
(53/0)
1 2 3 4
Hier Klicken

Aktuell

InDesign / Illustrator
easycatalog_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
09.12.2019

pre2media, Dammstrasse 8, 8610 Uster
Montag, 09. Dez. 2019, 18.13 - 18.14 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps.

10.00 bis 12.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00 13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00 15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00 Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity--referate-und-kurse/mo-9-dezember-2019--affinity-referate/252/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
12.12.2019

Ortsunabhängig
Donnerstag, 12. Dez. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019