[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 93 Ergebnisse
1 2 3 4 5 ... 7
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
sollte aber funktionieren:



Nochn Nachtrag: Bei der Thematik immer auf korrekte Bezeichnung achten:
ICC-Profile und Preflightprofile in Acrobat gehen sonst schnell durcheinander.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(4/0)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Also auch, wenn ich Profile verwende, die ich selbst eingestellt und abgespeichert habe?
Mir ging es drum, dass ich nicht mehr wusste, welches, der von mir erstellten und unter eigenem Namen abgespeicherten Druckprofile ich verwendet hatte, um dem Druckergebnis auf die Spur zu kommen.
Wenn ich Preflight auswähle, wird mir zumindest nicht der Name des Druckprofils angezeigt, das ich ausgewählt habe.
(13/1)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Sicher?

Was wenn du kein PDF/X generiert hast, weil falsches PDF Preset gewählt war oder erzeugung als PDF/X nicht möglich, also PDF entstanden aber nicht PDF/X konform?

Dann zeigt dir Acrobat dort in der Regel deinen Arbeitsfarbraum an, der gerade bei ausgefallenen Ausgabeprofilen wohl kaum dem gewünschten entspricht.

Ich gebe nie ungepreflightete PDFs heraus, aber schon recht häufig solche, die ich nicht per Ausgabevorschau betrachtet habe, von daher ist es für mich die praktischere und sicherere Vorgehensweise.

// Nachtrag:
Uwe war schneller ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(18/2)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Hallo Markus,

die Ausgabevorschau kann, je nach Version von Acrobat Pro, täuschen.
Wenn in Acrobat Pro DC beispielsweise ein Standard hinterlegt ist unter:

Preferences > Color Management > Working Spaces
CMYK: ISO Coated v2 300% (ECI)

Dann wird in der Ausgabevorschau ISO Coated v2 300% (ECI) auch dann angezeigt, wenn beispielsweise ein PDF ohne Rendering Intent geladen ist.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(18/0)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Für meine Bedürfnisse (als Gedankenstütze) reicht es vollkommen aus :-)
(28/3)
Dateien in Ordner kopieren
Hallo Martin,
vorneweg:

getFiles() gibt Dateien und Unterverzeichnisse gleichermaßen zurück.

Du solltest deshalb in der Methode getFiles() eine Filterfunktion laufen lassen, die Verzeichnisse innerhalb des Source-Verzeichnisses rausnimmt. Auch Dateien, die mit einem Punkt beginnen, wenn Du auf Mac OS X unterwegs bist. Und auch Dateien, die in der Eigenschaft hidden den Wert true haben.



In etwa so:

Code
var testForInvisibleOnMac = RegExp( "^\\." ); 

myFileList = theFolder.getFiles
(
function(file)
{
if
(
file instanceof File
&&
!file.name.match( testForInvisibleOnMac )
&&
!file.hidden
)

return true
}
);


Nun zu Deiner anderen Frage:
Wenn Du erwartest, dass in der Variablen delFile wirklich ein Datei-Objekt gespeichert wird, dann benutze den Konstruktor File().

Oder Du benennst die Variable um in beispielsweise DateiPfadString oder so und beim Aufruf von remove() musst Du mit File(DateiPfadString).remove() arbeiten, damit aus dem DateiPfadString eine Datei-Objekt wird, das mit remove() etwas anfangen kann.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(13/0)
Dateien in Ordner kopieren
Moin Martin,

Zitat Ist das egal, auf welchem Weg man das skriptet?


Nein! :-)

Code
delFile.remove(); 

benutzt die Methode eines existierenden Fileobjektes.
Zitat File(delFile).remove();

erzeugt ein temporäres Fileobjekt, dass nach Ausführung der Methode direkt wieder verworfen wird.

In der ersten Version steht Dir das Fileobjekt auch nach Ausführung des Removes mit seinen Eigenschften zur Verfügung.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING(15/0)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Sicherer ist jedoch ein PDF/X Preflight in Acrobat auszuführen, denn die Ausgabevorschau zeigt nur die eingebetteten Outputintents an, aber nicht solche, die per URL oder Profilname referenziert sind, was ja auch vorkommen kann/darf.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(41/4)
Dateien in Ordner kopieren
Hallo Zusammen!

Danke für eure Hilfen. Habe das Skript von Uwe nun angepasst und es funktioniert einwandfrei.

Eine kleine Verständnisfrage noch:

Wenn ich einen Datei löschen möchte, muss da immer das"File" vorab oder danach dabei stehen?
Ich meine so:
Code
var delFile = File(myFolderName + "/" + myDocName); 
delFile.remove();



oder so:
Code
var delFile = myFolderName + "/" + myDocName; 
File(delFile).remove();


Ist das egal, auf welchem Weg man das skriptet?

Danke nochmals, schöne Grüße
Martin
(26/2)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Hallo Markus,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Hat perfekt funktioniert.
(50/5)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Hallo,

am einfachsten in Acrobat in der Ausgabevorschau. Wenn dort oben bei Simulationsbedingungen steht "Ausgabebedingnungen:", ist die Angabe dahinter das eingebettete Profil.

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau(55/7)
Wo in PDF-Datei sehen, welches Druckprofil in ID verwendet wurde?
Hallo.

Ich hoffe, ich bin hier richtig. Kann man in einer PDF-Datei sehen, mit welchem Druckprofil ich sie in InDesign erstellt habe?

Hintergrund: Ich habe für verschiedene Druckereien verschiedene Druckprofile. Große Unterschiede gibt es vor allem zwischen Digital- und Offsetdruck. Was bei der einen funktioniert (ECI 300%), scheint bei der anderen nicht zu funktionieren, die Bilder werden zu dunkel.
Ich kann aber nicht mehr nachvollziehen, welches Druckprofil ich bei der "dunklen Version" verwendet habe. Sind diese Infos im PDF-Dokument eingebettet? Wenn ja, wo kann ich sie sehen?

Vielen Dank schon mal.
(58/8)
E-Commerce: So kann der eigene Onlineshop gestärkt werden


Der Wachstumsmarkt E-Commerce ist heute wichtiger denn je. Wer den Einstieg verpasst hat, ist kaum mehr präsent. Die Kunden erwarten nämlich, dass die Produkte der Marke auch über das Internet bezogen werden können. Doch wie kann der eigene Onlineshop gestärkt werden? Hierbei spielt auch das SEO eine entscheidende Rolle.

Vorab: Was ist überhaupt E-Commerce? Es handelt sich hierbei um den elektronischen Handel — somit unter anderem den Verkauf und Kauf von physische und digitalen Produkten. Im Wesentlichen wird unter E-Commerce das Online-Shopping verstanden. Auf jenen Punkt bezieht sich auch dieser Beitrag.
Weiterlesen >>


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch(30/0)
QuarkXPress Document Converter nur ewige Sanduhr
Hallo cargo,

das Problem ist nicht neu und es gibt hier bereits Beiträge dazu. Aber leider gibt es keine Lösungsvorschläge.
Ich habe mir den Converter mal installiert und das Symptom ist leider das Gleiche: ich sehe zwar keine Sanduhr, aber doch das "Warten"-Symbol unter Win10Pro.
Ich habe diverse Kompatibilitätseinstellungen versucht (das Programm läuft in 32 bit) - ohne Erfolg.

Schöne Grüße
Andreas
(94/0)
Adobe Creative Cloud: Passwort zurücksetzen umgehen
Zitat von Bernhard Nur: ich will mein Passwort nicht ändern.


Tja. Das ist leider keine Option.
Ich hatte das auch vor etwas sechs Wochen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(63/0)
1 2 3 4 5 ... 7

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.01.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 30. Jan. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019
Veranstaltungen
03.02.2020 - 06.02.2020

Publisher Basic, Publisher Professional "Multimedia", Web Publisher

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 03. Feb. 2020, 17.45 Uhr - Donnerstag, 06. Feb. 2020, 20.00 Uhr

Infoabend

An unserem Infoabend zum «Publisher Basic», «Publisher Professional» und «Web Publisher» erfahren Sie, wie die Lehrgänge aufgebaut sind und durchgeführt werden. Ihr Fachspezialist zeigt Ihnen Weg, Etappen und Ziele Ihres gewünschten Lehrgangs auf. - Lerninhalt - Dauer - Zwischenprüfungen - Lernaufwand - Methodik - Lernziel - Zertifizierungsmöglichkeiten

Kostenloser Infoabend
Dauer 17.45 - 20 Uhr / ab 20 Uhr Apéro
044 447 21 74

Nein

Organisator: Isil Günalp

Kontaktinformation: Isil, E-Mailisil.guenalp AT outlook DOT com

https://www.digicomp.ch/events/infoabende/infoabend-fuer-software-anwender-innen/infoabend-publishing-lehrgaenge

Hier Klicken