hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 47 Ergebnisse
« « 1 2 3 4 » »
RGB Fotodrucker mit Argyll und i1pro2 profilierenHallo,

vielen Dank für Eure Beiträge. Indesign habe ich gar nicht. Irgendwie komme ich nur schleppend voran. Habe nun drei Profile erzeugt. Das erste mit 340 Feldern, dann mit precondition Modus erneut 340 Felder. Hier sah das Ergebnis (Gamut und Farbverläufe) schon besser aus. Und dann noch mal precondition mit 480 Feldern. Das Ergebnis wurde wieder besser aber für den Aufwand hätte ich mehr erwartet. Den Testdruck habe ich mal mit einer Whitewall Belichtung verglichen. Etwas unfair weil mein Papier matt und Whitewall lustre ist. Tatsächlich ist meine quick and dirty optisch erstellte Korrekturkurve via Photoshop fast besser als der Whitewall Gamut. Aber seht selbst: http://www.filedropper.com/profilvergleich
(27/0)
21. Apr 2018, 23:30
Suchen/ersetzen - Kerning 0 zu MetrischHallo!

Laufweite u. Kerning sind zwei Paar Schuhe. Die Laufweite kannst du direkt über Suchen nach und Ersetzen in verändern.

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
(39/0)
21. Apr 2018, 20:57
Suchen/ersetzen - Kerning 0 zu Metrisch"Über suchen ersetzen hab ich es nicht geschafft, nach Kerning 0 zu suchen und durch Metrisch zu ersetzen."

Hallo Zusammen,
mich würde brennend interessieren, wie das funktioniert!
Wäre genau das, was ich im Moment bräuchte –
Laufweite-15 ändern auf -10

VG KaMetz
(67/1)
21. Apr 2018, 16:44
Adobe CC 2018 bremst bei PDF Erstellung eines Buches den PC
Antwort auf: Nur beim Schießen muss man dann immer das "Speichern" bestätigen - oder kennt da einer einen Trick?
Herzliche Grüße!
Thomas

Alle geöffneten Dokumente speichern mit Windows
Umschalt-Strg-Alt-s
Alle Dgeöffneten Dokumente schließen
Umschalt-Strg-Alt-w
MfG
(54/0)
21. Apr 2018, 12:00
Fußnoten: nach Import zwei Zahlen, 1 (durchlaufend) und korrekte ansteigende NummerLiebe Community,

ich stoße auf ein seltsames Problem: wenn ich einen Text in meinem neu angelegten Dokument (mit von einem vorherigen Projekt übernommenen Absatz/Zeichenformaten)platziere, bekommen die Fußnotenzahlen im Text das korrekte Zeichenformat zugewiesen. In der Fußnote gibt es allerdings Murks, nämlich durchlaufend die Zählung mit "1" und die korrekte Zahl dann am Anfang des Fußnotentextes danach (s.Bild).

https://ibb.co/mM041n

Wenn ich die Nummerierungsoptionen des Absatzformates "Fußnotentext" ändere, ändert sich die zweite Zahl. Import der Dokumente in eine komplett leere neue Datei verursacht das Problem nicht. Wenn ich dort das Absatzformat wieder lade, kommt es zum gleichen Fehler. Es muss also irgendwie am importieren Absatzformat liegen. Ein neues erstellen möchte ich nicht, da ich damals ewig gefrickelt hatte, bis der Einzug automatisch in der ersten Zeile nach der Fußnote auf der Linie des restlichen Blocks landete, ohne manuellen Tabulator...
Alternativ also eine kurze Erklärung, wie das geht? Ich weiß es leider blöderweise nicht mehr.

https://ibb.co/my01E7

So sieht es nämlich aus, wenn ich ein neues Format aufbaue, da müsste ich jetzt jede Fußnote die erste Zeile per Tab korrekt einrücken. Das muss doch sauberer gehen. Oder war das damals ein Script?!

Danke schonmal für eure Hilfe. Normal kommt man mit Foren und Tutorials gut weiter, aber manchmal ist es wie vernagelt...

Thomas
(44/0)
20. Apr 2018, 23:00
Schon Erfahrungen mit Mobiriese gemacht?Hallo miteinander

Schon vor einigen Monaten bin ich auf mobiris.com/de gestossen. Nun habe ich mir das Programm einmal vorgenommen. Ich muss schon sagen, für eine schnelle, kleine Website absolut genial und einfach nur simple.

Natürlich muss bei jeder Website eingeschätzt werden, welche Funktionen dabei benötigt werden. Sobald es um dynamische Inhalte geht, wird es dann schnell einmal komplexer. Aber es ist auch mit mobirise möglich, ein CMS in die Seiten zu integrieren.

Genial ist halt, dass mobirise total unabhängig von einem Hoster ist. Also wenn ich über wix.com oder jimdo.com etwas zubereite, ist dies ja - meines Wissens - nur auf deren Servern möglich.

Wer kennt noch weitere solcher Tools? Natürlich gibt es auch bein den Hostern solche Website-Baukästen. Ich denke aber, dass eine Unabhängigkeit von einem Hoster schon wunderbar ist. Darauf würde ich nicht verzichten wollen.

Meinungen/Bemerkungen?

Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch
(44/0)
20. Apr 2018, 18:42
Adobe CC 2018 bremst bei PDF Erstellung eines Buches den PCWenn Du nicht allzuviele Dateien im Buch hast, kannst Du mal probieren, die alle erst zu öffnen und dann das PDF zu generieren. Dann geht's schneller.

Mein letztes Projekt hatte ca. 20 Kapitel, das ging dann. Nur beim SChließen muss man dann immer das "Speichern" bestätigen - oder kennt da einer einen Trick?

Herzliche Grüße!
Thomas

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(iMac 27", SSD, 4GHz Core7, 32GB, OS 10.11 El Capitan)(91/1)
20. Apr 2018, 17:37
Texteditor Leiste verschwundenErledigt.
F8 bzw.
F9 drücken brachten den Erfolg.
(73/0)
consuelo
20. Apr 2018, 15:29
Texteditor Leiste verschwundenHallo
die Frage ist mir fast peinlich...
Wo kann ich die Texteditor Leiste aktivieren,
die am unteren Bildschirmrand erscheint, sobald ich
auf Text klicke und den Text bearbeiten will,
z.B. Schriftgröße/Dicke etc.
Meine ist weg !?
Ich nutze QuarkXpress 13.2.1
Danke im Voraus!
LG Consuelo
(85/1)
consuelo
20. Apr 2018, 14:27
RGB Fotodrucker mit Argyll und i1pro2 profilieren
Antwort auf: Hier bei mir, EPSON Stylus Photo, sind es Composite-RGB und Composite-Grau. Eben das, was der Druckertreiber tatsächlich kann.

Bzw. dass was der Druckertreiber als für sich bereits passend akzeptiert und unangetastet weiterreicht. Alles andere wird eben passend gemacht.
Dabei spielt es dann eine entscheidende Rolle, ob dem zum Drucker geschickten ein Quellprofil beigefügt wird, mit der der Druckertreiber eine Chance hat, die unpassend angelieferten Daten in sein generisches RGB zu wandeln.


Was die Feldanzahl angeht:
Das steht und fällt mit der Linearität des Druckers. Wenn sich die Farben zwischen zwei farblich benachbarten Feldern vorhersehbar, also z.B. eine Farbe genau mittig zwischen den beiden Patches auch genau auf dem Mittelwert der beiden Patches resultiert, dann sind weniger Felder notwendig, als wenn sich dazwischen irgendwas tut, was eben per interpolieren nicht vorhersehbar ist. Dann müssen die Patches in kleineren Farbabständen angelegt werden, was dann zu größeren Targets führt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(71/1)
20. Apr 2018, 13:40
URLs über mehrere Zeilen gehen beim Exportieren in PDF nicht mehr
Antwort auf: Diese Zeile tat es nicht:
app.findGrepPreferences.findWhat = '\\<(https|http|www)\\S*\\>';


Das kann so nicht klappen, da du nach Alternativen suchst:

http ODER https ODER www

aber für http keine Ersetzung benötigst, für www. eine Ergänzung um http:// und für https eine Ergänzung um https://

Daher wirst du den kompletten Abfrage und Ersetzungblock aufteilen müssen in 2 getrennte Abfragen.

Allerdings wird dann beim Finden einer www.irgendwas.xy Adresse auf http ergänzt. Wenns da ein https braucht, müsste man das ganze noch deutlich aufbohren.

Obiges nicht getestet, nur aus dem alten Script herausgedeutet.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(78/0)
20. Apr 2018, 11:13
"Ausschießen" mit PitStopGuten Morgen,

jetzt hab ich da so ein bisschen rumgespielt, und auch verstanden, was in den einzelnen Schritten so passiert. Und mal wieder mir unbekannte Feature entdeckt.

Ich habe jedoch noch das Problem, dass Elemente, welche über die Ausgangsseite hinausgehen, nicht abgeschnitten werden, sondern unter Umständen mit auf der anderen Seite landen.

Ich suche also eine Funktion, mit der ich:
a) Alle Elemente die außerhalb einer bestimmten Box liegen (Mediabox, TrimBox, ist egal) abgeschnitten werden.
oder
b) Nur einen bestimmten Bereich maskieren kann, so dass die anderen Elemente nicht sichtbar sind.

Für a) hab ich das für Bilder gefunden, aber leider nicht für Vektoren bzw. alle Objekte. Bin mir auch nicht sicher, wie zuverlässig so ewas ist.
Für b) habe ich eine Funktion "Maske erstellen" gefunden, was mir irgendwie suggeriert, dass es das sein könnte, meine Ergebnisse damit sind aber was ganz anderes als erwartet. Und was ich auch immer erwartete es kam immer was anderes raus ;o).
Für eine einzelne Seite könnte ich ja die CropBox nehmen, aber da ich zwei Seiten auf eine montiere geht das auch nicht. Hab ja keine zwei CropBoxen auf einer Montagefläche.
Bisher habe ich für sowas immer alles mit einem weißen Rahmen einfach abgedeckt, das geht aber auch nicht, weil die andere Seite auf der Montage dann auch nicht zu sehen ist.

Habt Ihr mein Problem verstanden?
Habt Ihr vielleicht Ideen, wie ich die Infos abschneiden/ausblenden kann?

Schönen Freitag wünsch ich.

Thomas Nagel(82/0)
20. Apr 2018, 08:13
Wie CS6 statt CS5.5 als Standardapp unter W10 auswählen?http://www.undertec.de/blog/2012/08/registry-programm-offnen-mit-im-windows-explorer-andern.html
(80/0)
19. Apr 2018, 21:17
Verlinkung Inhaltsverzeichnis zu Überschrifteneinträgen und zurückHallo!

Nein. Mit Boardmitteln musst du zuerst einen Textanker auf der Headline erzeugen und dann alle Überschriften händisch auf diesen einen Anker verlinken.

Mit einem kleinen Skript könntest du per S&E die Überschriften finden und die Verlinkung per Knopfdruck erstellen.

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
(71/0)
19. Apr 2018, 20:47
Verlinkung Inhaltsverzeichnis zu Überschrifteneinträgen und zurückHallo zusammen,

wie ich ein verlinktes Inhaltsverzeichnis erstelle habe ich rausgefunden.

Aber.

Ist es mit einfachen Bordmitteln mit geringem Aufwand auch möglich von den entsprechenden Überschriften zurück zum Inhaltsverzeichnis zu verlinken?

Vielen Dank im Voraus
yogy
(86/1)
19. Apr 2018, 18:09
« « 1 2 3 4 » »