[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 73 Ergebnisse
1 2 3 4 5
Suche Skript-Programmierer für Illustrator
Hallo Carsten,
sehr guter Hinweis!

Das Hauptproblem wird wohl sein, dass die meisten Algorithmen auf einen Endzustand in einem Rechteck ausgelegt sind. Und nicht auf eine Kreisfläche mit 'nem Loch drin.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(21/0)
||| Suche Skript-Programmierer für Illustrator
Hallo,

Teilaufgabe 4) Idealerweise werden die gruppierten, farbsortierten einzelnen Puzzle-Teile dann auf den einzelnen neuen Arbeitsflächen immer so gedreht, dass möglichst viele auf eine Arbeitsfläche passen. Die Arbeitsfläche selbst wäre als weitere Komplikation kreisrund, und hat eine Aussparung in der Mitte.

Da denke ich an „Nesting“, welches ich vom Großformatdruck kenne. Das RIP dreht die kleineren zu druckenden Fotos entweder schneideoptimiert oder platzsparend gedreht. Wie auch bei der Faltschachtelherstellung.
Vielleicht kommst Du mit dem Suchwort Nesting zu besseren ERgebnissen.

https://community.adobe.com/t5/illustrator/auto-nesting-objects/td-p/3659299?page=2
https://www.mynesting.com/tutorials/
https://www.photoshopgurus.com/forum/threads/fitting-the-most-objects-within-a-given-path-box-in-illustrator-cs6.44998/
https://svgnest.com/
https://www.ponoko.com/blog/digital-manufacturing/definitive-guide-nesting-software-laser-cut-designs/

Gruß, Carsten
(39/1)
QuarkXPress Document Converter nur ewige Sanduhr
Danke für die Info.
Habe die Software gestern den ganzen Tag am Notebook offen gehabt. Am Abend wollte ich das Notebook runter fahren und siehe da, die Sanduhr war weg und man konnte mit QuarkXPress Document Converter arbeiten. Nun habe ich eine ältere Vorlage in eine neuere version konvertiert. Als ich diese konvertierte Datei in das QuarkXPress importiert habe, wurde die Datei repariert. Dadurch hat es mir einige Sachen verschoben. Wie kann man dies umgehen und wie kann man dann ein druckfähiges PDF exportieren?
(29/0)
Suche Skript-Programmierer für Illustrator
Hallo Thomas, vielen Dank für Deine Einschätzung. Der erste Teil, das Nummerieren und Beschriften wäre mit der arbeitsaufwändigste Teil.

Das "Puzzle"-Original kann ich leider nicht zeigen. Aber nehmen wir mal es sähe ungefähr so aus: https://www.vectorstock.com/...tern-vector-17663885

Meinst Du, zumindest Schritt 1 wäre möglich?

Theoretisch müsste auch Indesign funktionieren. Wichtig wäre nur, dass am Ende mehrere EPS der neuen Arbeitsflächen ausgegeben werden und sichergestellt sein, dass vom jeweiligen gelösten Schritt manuell weitergearbeitet werden kann.
(70/0)
Suche Skript-Programmierer für Illustrator
Ich denke, da wird man sich nur halbwegs verbindlich zu äußern können, wenn man mal eine vorher und eine nachher Datei bekommt.

Nach meiner Erfahrung ist Illustrator in Sachen Scripting äußerst marode, vieles ist komplett verbugt, und Sachen die laut Doku gehen sollten, werfen völlig andere Ergebnisse aus, oder gehen garnicht.
PS und ID ist dagegen ein Traum.

Wenn ich das gerade richtig erfasst habe, ist Schritt 4 eine platzoptimierte Flächenverteilung von 120 bis 150 Puzzlestücken der übelste Brocken, von dem ich mir nicht mal vorstellen kann, wie er zu realisieren wäre.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(79/1)
Suche Skript-Programmierer für Illustrator
Liebes HilfDirSelbst-Forum,

nachdem ich hier schon oft hilfreiche Infos finden konnte, wenn ich Grafik-Probleme gegooglet habe, dachte ich, dass ich hier vielleicht auch jemanden finde, der sich gut mit Illustrator-Skripts auskennt.

In den Foren-Regeln habe ich nichts über professionelle Anfragen gefunden. Ich nehme daher an, dass die gestattet sind.

Für ein Projekt suchen wir einen Programmierer für Illustrator, der sich zutraut, folgende zunehmend kompliziertere Aufgaben zu lösen.

Gegeben sind mehrere Puzzles, bestehend aus jeweils ca. 1000 Flächen (mit unterschiedlicher Größe!) und 5-6 verschiedenen Farben.

Teilaufgabe 1) Jede der Flächen/Objekte soll gezählt und beschriftet/nummeriert werden, dann nach Möglichkeit mit dem Objekt gruppiert werden.

Teilaufgabe 2) Die beschrifteten Flächen sollen als Kopie nach den 5-6 Farben gruppiert und von der bisherigen Arbeitsfläche verschoben werden.

Teilaufgabe 3) Die gruppierten, farbsortierten Flächen sollen auf neuen Arbeitsflächen mit spezieller Größe abgelegt werden, so dass wenn eine Fläche voll ist, die nächste Fläche angelegt wird.

Teilaufgabe 4) Idealerweise werden die gruppierten, farbsortierten einzelnen Puzzle-Teile dann auf den einzelnen neuen Arbeitsflächen immer so gedreht, dass möglichst viele auf eine Arbeitsfläche passen. Die Arbeitsfläche selbst wäre als weitere Komplikation kreisrund, und hat eine Aussparung in der Mitte.

Bisher wurden die Arbeitsschritte immer von einem Grafiker von Hand durchgeführt. Da das bei 1000-teiligen Puzzles sehr viel Arbeit ist, wäre es wünschenswert, wenn zumindest einzelne der Schritte automatisiert wären.

Falls sich jemand nur einzelne der Teilaufgaben zutraut (z.B. nur Teil 1), gerne trotzdem bei mir melden.

Wichtig wäre nur zu erwähnen, dass das Ausgangsbild bereits ein EPS- oder AI ist.

Die Arbeit würde dann nach Absprache der Details regulär beauftragt und bezahlt werden.

Vielen Dank schon einmal!
(81/4)
Dateien in Ordner kopieren
Hallo Martin,
vorneweg:

getFiles() gibt Dateien und Unterverzeichnisse gleichermaßen zurück.

Du solltest deshalb in der Methode getFiles() eine Filterfunktion laufen lassen, die Verzeichnisse innerhalb des Source-Verzeichnisses rausnimmt. Auch Dateien, die mit einem Punkt beginnen, wenn Du auf Mac OS X unterwegs bist. Und auch Dateien, die in der Eigenschaft hidden den Wert true haben.



In etwa so:

Code
var testForInvisibleOnMac = RegExp( "^\\." ); 

myFileList = theFolder.getFiles
(
function(file)
{
if
(
file instanceof File
&&
!file.name.match( testForInvisibleOnMac )
&&
!file.hidden
)

return true
}
);


Nun zu Deiner anderen Frage:
Wenn Du erwartest, dass in der Variablen delFile wirklich ein Datei-Objekt gespeichert wird, dann benutze den Konstruktor File().

Oder Du benennst die Variable um in beispielsweise DateiPfadString oder so und beim Aufruf von remove() musst Du mit File(DateiPfadString).remove() arbeiten, damit aus dem DateiPfadString eine Datei-Objekt wird, das mit remove() etwas anfangen kann.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(43/0)
Dateien in Ordner kopieren
Moin Martin,

Zitat Ist das egal, auf welchem Weg man das skriptet?


Nein! :-)

Code
delFile.remove(); 

benutzt die Methode eines existierenden Fileobjektes.
Zitat File(delFile).remove();

erzeugt ein temporäres Fileobjekt, dass nach Ausführung der Methode direkt wieder verworfen wird.

In der ersten Version steht Dir das Fileobjekt auch nach Ausführung des Removes mit seinen Eigenschften zur Verfügung.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING(45/0)
Dateien in Ordner kopieren
Hallo Zusammen!

Danke für eure Hilfen. Habe das Skript von Uwe nun angepasst und es funktioniert einwandfrei.

Eine kleine Verständnisfrage noch:

Wenn ich einen Datei löschen möchte, muss da immer das"File" vorab oder danach dabei stehen?
Ich meine so:
Code
var delFile = File(myFolderName + "/" + myDocName); 
delFile.remove();



oder so:
Code
var delFile = myFolderName + "/" + myDocName; 
File(delFile).remove();


Ist das egal, auf welchem Weg man das skriptet?

Danke nochmals, schöne Grüße
Martin
(56/2)
QuarkXPress Document Converter nur ewige Sanduhr
Hallo cargo,

das Problem ist nicht neu und es gibt hier bereits Beiträge dazu. Aber leider gibt es keine Lösungsvorschläge.
Ich habe mir den Converter mal installiert und das Symptom ist leider das Gleiche: ich sehe zwar keine Sanduhr, aber doch das "Warten"-Symbol unter Win10Pro.
Ich habe diverse Kompatibilitätseinstellungen versucht (das Programm läuft in 32 bit) - ohne Erfolg.

Schöne Grüße
Andreas
(132/1)
Dateien in Ordner kopieren
Hallo Martin,
ja, das auch noch.
In Methode File.copy() wird als Argument entweder ein String oder ein File-Objekt erwartet.

Das sollte funktionieren:

Code
var myFolder = Folder.selectDialog();  
var myFiles = myFolder.getFiles();

var newFolder = Folder.selectDialog();

for ( var i = myFiles.length-1; i >=0; i-- )
{

var originalFile = myFiles[i];
var copyFile = File( newFolder +"/"+ originalFile.name );
if( copyFile.exists )
{
alert( copyFile +"\r"+"wird NICHT überschrieben. ");
continue
}

originalFile.copy( copyFile );

// TEST, OB DIE KOPIE AUSGEFÜHRT WURDE:
if( copyFile.exists )
{
originalFile.remove();
};

};

*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(140/0)
Querverweise via Skript erstellen
Hallo Max,

was gibt folgende Zeile zurück, bevor Du das Skript auf ein neues Dokument loslässt?

Code
app.documents[0].crossReferenceSources.length 

*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(52/0)
Dateien in Ordner kopieren
Vermutlich muss zusätzlich zu dem. was Uwe geschrieben hat, statt "newFolder" der komplette Pfad als File-Objekt zur neuen Datei angegeben werden.

Also File(newFolder + '/' + [Dateiname])



Viele Grüße
Martin


(150/1)
Dateien in Ordner kopieren
Hallo Martin,
funktioniert's, wenn Du die Schleife rückwärts laufen lässt?

Code
for( var i = myFiles.length-1 ; i >= 0 ; i-- ) 

*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender(153/0)
1 2 3 4 5

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.01.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 30. Jan. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019
Veranstaltungen
03.02.2020 - 06.02.2020

Publisher Basic, Publisher Professional "Multimedia", Web Publisher

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 03. Feb. 2020, 17.45 Uhr - Donnerstag, 06. Feb. 2020, 20.00 Uhr

Infoabend

An unserem Infoabend zum «Publisher Basic», «Publisher Professional» und «Web Publisher» erfahren Sie, wie die Lehrgänge aufgebaut sind und durchgeführt werden. Ihr Fachspezialist zeigt Ihnen Weg, Etappen und Ziele Ihres gewünschten Lehrgangs auf. - Lerninhalt - Dauer - Zwischenprüfungen - Lernaufwand - Methodik - Lernziel - Zertifizierungsmöglichkeiten

Kostenloser Infoabend
Dauer 17.45 - 20 Uhr / ab 20 Uhr Apéro
044 447 21 74

Nein

Organisator: Isil Günalp

Kontaktinformation: Isil, E-Mailisil.guenalp AT outlook DOT com

https://www.digicomp.ch/events/infoabende/infoabend-fuer-software-anwender-innen/infoabend-publishing-lehrgaenge