[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex Erweiterte Suche Suchergebnisse
Ihre Suche lieferte 3 Ergebnisse
Elektro-Auto
Antwort auf: goingelectric.de ist sicherlich als deutschsprachiges E-Mobilitätsforum nicht verkehrt, aber je nach Thema auch zu viel des Guten.

Dort hatte ich mich auch schon registriert und einen ersten Beitrag gepostet.

Antwort auf: Grundsätzlich muss man sagen, dass Tesla zur Zeit in einer anderen Liga speilt als der Rest der Welt. Wenn man sich mit dem Bedienkonzept und der amerikanischen Art, Autos zusammenzuzimmern anfreunden kann, ist man dort nicht verkehrt aufgehoben – ein massentaugliches 'Golf'-Produkt fehlt dort allerdings noch im Repertoire.

Das Model 3 gefällt mir, sprengt aber vermutlich finanziell mein Budget, auch gebraucht.

Antwort auf: VW kommt langsam in die Pötte, erwartet von den Kunden aber auch noch ein gerüttelt Maß an Vorschusslorberen bzw. Toleranz in Sachen benutzbarer Software.

VW, BMW und Tesla schaue ich mir demnächst beim Händler an, und vereinbare vielleicht eine Probefahrt.
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/(335/0)
Elektro-Auto
goingelectric.de ist sicherlich als deutschsprachiges E-Mobilitätsforum nicht verkehrt, aber je nach Thema auch zu viel des Guten.

Sehenswert auf youtube sind die 'Bloch erklärt' Videos von Alexander Bloch zu dem Themenkreis.

Wenn du auf deiner Recherche auf den Kia e-Niro stösst der sich andernorts wie geschnitten Brot verkauft in Deutschland aber irgendwie einen schweren Stand hat, gibts da noch ein nettes niro-forum.de

Grundsätzlich muss man sagen, dass Tesla zur Zeit in einer anderen Liga speilt als der Rest der Welt. Wenn man sich mit dem Bedienkonzept und der amerikanischen Art, Autos zusammenzuzimmern anfreunden kann, ist man dort nicht verkehrt aufgehoben – ein massentaugliches 'Golf'-Produkt fehlt dort allerdings noch im Repertoire.

Ansonsten kann man die Franzosen fahren, die Koreaner und mit Abstrichen beim Service und Vertrieb auch einige Chinesen.

VW kommt langsam in die Pötte, erwartet von den Kunden aber auch noch ein gerüttelt Maß an Vorschusslorberen bzw. Toleranz in Sachen benutzbarer Software.

Wir fahren als Familie seit 2012 Toyota Hybride, als Firmenwagen hab ich das heimische Laden per Niro PHEV ausprobiert und die große Familienkutsche Prius+ wird gegen März zusammen mit der bis dahin installierten PV-Anlage gegen einen Ioniq5 eingetauscht.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
(382/1)
Elektro-Auto
Moin, Moin, Kollegen,

Ihr habt mir bei diversen Angelegenheiten schon gute Ratschläge und Kaufempfehlungen gegeben.

Jetzt habe ich eine Frage, die überhaupt nicht in dieses Forum passt. Ich hoffe, jedoch, Ihr könnt mir ein anderes Forum empfehlen, in das meine Frage passt und in dem ich genauso gut beraten werde wie bei Mac-Fragen in diesem Forum.

Ich fahre seit 20 Jahren einen alten BMW 318i. Mit Verbrennungsmotor. Eine veraltete Technologie. Ich will mir ein Elektro-Fahrzeug zulegen. Innerhalb der kommenden fünf Jahre.

In welchem Forum kann ich hierzu Fragen posten, nach Besonderheiten eines Elektrofahrzeugs, die ich als Neuling beachten muss? Und nach Kaufempfehlungen für ein bestimmtes Elektro-Auto mit bestimmtem Budget?

Ich hoffe, Ihr habt Empfehlungen.

Grüße aus Hamburg

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/(532/2)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.11.2021 - 10.12.2021

Digicomp Academy AG, Zürich
Freitag, 05. Nov. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 10. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: 3'250.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/