News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop webfarben Problem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

webfarben Problem

arne
Beiträge gesamt: 48

29. Jan 2002, 16:17
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(4226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
beim Abspeichern als Webgrafik habe ich beim 6.0 immer das Problem, dass sich die Farben massiv verändern. Mein schönes dunkelblau wir - selbst in der Vorschau - immer hellblau. Unter 5.0 ist das nicht so, aber unter 6.0 kann man ja viel kontrollierter (slices etc.) speichern.
Hat wohl etwas mit den Voreinstellungen zu tuen - aber ich finde die richtige Einstellung einfach nicht!!!!!

Vielen dank für Eure Hilfen im Vorraus
Gruss
Arne
X

webfarben Problem

Schomo
Beiträge gesamt: 96

29. Jan 2002, 21:20
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #149
Bewertung:
(4226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Arne,
bitte ein bischen genauer, was meinst du mit speichern unter Webgrafik? Welches Format benutzt du? Gif, JPEG oder PNG. Welche Farbpalette benutzt du? Hast du bei der Farbwahl nur Webfarben angekreutzt? Fragen über Fragen. Mit ein bischen mehr Info können wir dir sicher helfen...
Schomo


als Antwort auf: [#131]

webfarben Problem

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9333

29. Jan 2002, 21:31
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #155
Bewertung:
(4226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Arne,

vermeide doch beim Photoshop für Web-Geschichten
auf die Farbprofile, das funktioniert eh nur mit
Colorsync-fähigen Medien.

Und bei den Export-Farben auf, ich glaube selektiv,
einstellen, dann müßte es gehen. Mit Image-Ready
von PS6 habe ich da keine Probleme...

Gruss
Dirk


als Antwort auf: [#131]

webfarben Problem

gpo
Beiträge gesamt: 5518

29. Jan 2002, 23:02
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #160
Bewertung:
(4226 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Arne,
wenn du deine Vorder oder Hintegrungfarbe doppelt klickst bekommst du auf der Palette ein kleines Kästchen gezeigt, "Nur Webfarben anzeigen", das sollte es sein.

Macht natürlich nur Sinn für Gif-Bilder, bei fotorealistischen Dingen nicht die gehen meist als Jepeg 24 Bit.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#131]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.10.2019 - 23.10.2019

Riga, die Hauptstadt Lettlands
Montag, 21. Okt. 2019, 09.32 Uhr - Mittwoch, 23. Okt. 2019, 09.33 Uhr

VIP-Event

Jedes Jahr haben Sie die Möglichkeit, beim VIP-Event mehr über die Produkte von axaio software, callas software und andere Lösungen zu erfahren, die Four Pees anbietet.

Diejenigen, die uns bereits kennen, wissen, dass wir gerne Business mit Genuss kombinieren. Wir sind schon sehr gespannt und wollen Ihnen deshalb gern einen Blick hinter die Kulissen gewähren ...

Die Stadt der gotischen Türme
Das diesjährige Ziel ist Riga, die Hauptstadt Lettlands. Die gotischen Türme, die das Stadtbild Rigas dominieren, haben den Anschein von Strenge, aber das trifft nicht zu. Diese pulsierende, kosmopolitische Stadt ist die größte der drei baltischen Hauptstädte und beherbergt einige Szenebars und experimentelle Restaurants. Das klingt doch nach einem perfekten Rahmen für unser nächstes VIP-Event, oder?

Nein

Organisator: callas

https://www.callassoftware.com/de/events/2019/10/vip-event-riga

Sind Sie für das nächste VIP-Event bereit?
Veranstaltungen
22.10.2019 - 23.10.2019

InDesign-Skripte: Königsklasse der Automatisierung

München
Dienstag, 22. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Mittwoch, 23. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer sich mit dem Skripting auskennt, der kann sich eigene Skripte erstellen und bestehende Skripte modifizieren. So lassen sich praktisch alle Arbeitsschritte in InDesign automatisieren. Hier versteckt sich ein enormes Einsparpotential. Arbeitschritte, die manuell viel Zeit und Nerven rauben, können mit Skripten in Sekunden erledigt werden.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulung-skripting-mit-indesign/

Skripting in InDesign