[GastForen Archiv Adobe Freehand Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

Werni
Beiträge gesamt: 64

10. Feb 2005, 11:20
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(27340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr Freihändler,
hier könnt ihr alle Bugs, unvorhersehbaren Abstürze, etc. posten. Eben alles, was im normalen Produktonsablauf Probleme bereitet.

Diese Beiträge werden gesammelt und dann an Macromedia und an die Fachpresse geschickt.

Ob's was bringt, steht auf nem anderen Blatt, aber Probieren geht bekanntlich über Studieren und in anderen Foren hab ich in dieser Richtung schon erlebt, das Herstellerfirmen im Forum mitlesen und aus den Fehlern lernen.

Gruß, Werni
X

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

jamsi
Beiträge gesamt: 34

10. Feb 2005, 17:21
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #143837
Bewertung:
(27294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo werni, absolut richtig und wichtig,

wenn ich dran denk was in manchem handbuch verkehrt stand und man die schuld immer bei sich sucht ....

ich schau hier regelmäßig rein, auch wenn ich momentan illustrator lernen muss.

hoffentlich gibts hier auch tricks u tipps, die nicht im handbuch stehen.

gruss jamsi


als Antwort auf: [#143706]

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

Michael WDA
Beiträge gesamt: 8

17. Feb 2005, 11:34
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #145531
Bewertung:
(27294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
find ich gut dass man seinen Frust los werden kann.
Absolut Idiotisch in Freehand MX sind die Funktionen wie z. B. einen Schlagschatten mit weichem Verlauf der nicht auf Postscript oder PDF auszugeben ist.
Man weiß überhaupt nicht was man anwenden kann und was nicht.


Grüße


als Antwort auf: [#143706]
(Dieser Beitrag wurde von Michael WDA am 17. Feb 2005, 11:35 geändert)

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

messerer
Beiträge gesamt: 89

17. Feb 2005, 22:18
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #145787
Bewertung:
(27294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim benutzen der Funktion Inhalte EInfügen -> Speziell -> nicht formatierter Text ist Freehand MX unter Windows XP sehr unstabiel und stürzt sehr häufig ab.


als Antwort auf: [#143706]

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

weebee
Beiträge gesamt: 53

19. Feb 2005, 19:55
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #146189
Bewertung:
(27294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Klasse Idee!

1. Effekte (z.B. Schatten) erzeugen auch beim Hauptobjekt eine weiche Pixelansicht. Das ist unnötig.
2. Keine echte PS-Engine führt immer wieder zu Problemen.
3. Massive Probleme mit umfangreichen Dateien oder großen eingebetteten (Bildern)
4. Wunsch: Verläufe auch für Linien.
5. Nachdem man in einer Palette was eingestellt hat, muss man in's Hauptfenster klicken, um dort weiterzuarbeiten.
6. Bereiche exportieren ist fehlerhaft
7. die ganze Farbverwaltung (Colormanagement) ist unübersichtlich/unzuverlässig.
8. Bei kompexeren Grafiken würde ich mir mehr Geschwindigkeit wünschen.


als Antwort auf: [#143706]
(Dieser Beitrag wurde von weebee am 19. Feb 2005, 20:14 geändert)

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

weebee
Beiträge gesamt: 53

20. Feb 2005, 12:14
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #146267
Bewertung:
(27294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
7. Wunsch: fraktale Füllung, die ich skalieren kann (um glatte Oberflächen Leben und Struktur zu geben)


als Antwort auf: [#143706]

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

egm
Beiträge gesamt: 6

31. Mai 2005, 13:00
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #168807
Bewertung:
(27295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schriftenverwaltung MX unter MacOSX. Sortierung nach Familien wie es ja bei MX unter MacOS9 gut funktioniert. Sowas wie 'TypeReunion' muss her.


als Antwort auf: [#143706]

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

11. Mai 2006, 13:05
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #228493
Bewertung:
(25733 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich weiß, die Antwort kommt ein bisschen spät und womöglich bist du deinen Frust schon losgeworden, aber: die Funktion Schlagschatten funktioniert! Ich wende sie öfter an, weil ich mir zwischendurch einfach den Seitensprung in den Photoshop sparen kann.
Wo ist dein Problem - für sowas ist das Forum ja da!
klimbim
iMac OS 10.10.2 mit 5K, 3,5 GHz Intel Core i5, 16 GB 1600 MHz SDRAM
MacBook ProOS 10.6.8, 2,6 GHz Intel Core 2 Duo, 4 GB 1067 MHz DDR3
Adobe CS 6 Design Premium, Parallels 7 for Mac > Windows 7


als Antwort auf: [#145531]

Meckerkasten – Hier wird alles pepostet, was nervt!

chicco
Beiträge gesamt: 239

6. Jul 2006, 08:19
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #237881
Bewertung:
(25457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tach zusammen,

mich nervt folgendes:
Basix: MacOS 10.3.9, Freehand 11.0.2
FH stürzt sehr oft gleich nach dem Programmstarten ab.
Sowohl direkt nach dem starten des Rechners als auch mitten unter dem Tag.
An manchen Tagen lässt es sich garnicht öffen.
Oft muss ich zwei- oder dreimal das Programm starten bis es endlich da ist.
Auch nach dem "onyxen" des Rechners gibt es das Problem.
Weiß jemand woran das liegt? Muss man die Pref-Datei löschen oder was?


CU
chicco


als Antwort auf: [#228493]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Veranstaltungen
19.08.2020 - 20.08.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Mittwoch, 19. Aug. 2020, 08.30 Uhr - Donnerstag, 20. Aug. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Neuste Foreneinträge


�bergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

Dokument-Rastereffekt-Einstellungen von Preflight pr�fen lassen

Time Machine konnte das Backup auf �Elements_10� nicht abschlie�en.

Zusammengesetzten Pfad mit Pathfinder aufteilen

Pixelgr��e beim png-Export festlegen

�berlappungsbereich inkl. Kontur entfernen

pitstop-Aktion Formular

Onlinetreffen der IDUG Stuttgart

SVG-Filter selbst nachbauen

�nderungen des Seitenformats werden nicht �bernommen
medienjobs