hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 3 4 5 » »  
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11852
7. Mär 2011, 09:35
Beitrag #61 von 68
Beitrag ID: #466377
Bewertung:
(4648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


Hallo Helga,

das obige Skript ändert nicht die Sprache der Silbentrennung/Rechtschreibung im Dokument, sondern hilft bzw. half 2005 (als InDihyph, ein zukaufbares Sprachmodul, diese Umstellung noch nicht selbst angeboten hat) bei der Umstellung der Sprachmodule von Proximity zu InDihyph.

Inzwischen ist dieses Skript überflüssig, da InDihyph selbst prüft, ob es als Standard-Silbentrennungsmodul aktiviert werden soll oder nicht.


Vermutlich möchtest Du aber etwas anderes.
Nämlich in allen Formaten (Absatz- und Zeichenformate) die Sprache wescheln.
Dafür gibt es andere Skripte.
Die besten findest Du m.W. bei Hans Häsler bei http://www.fachhefte.ch.
Halte Ausschau nach einem Skript namens 'SpracheWechseln.jsx' o.ä.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#466372]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 7. Mär 2011, 09:38 geändert)
Top
 
X
helga0202
Beiträge: 16
7. Mär 2011, 11:32
Beitrag #62 von 68
Beitrag ID: #466392
Bewertung:
(4623 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


hallo Martin,
danke für die Antwort.
Nein ich möchte nicht die Sprache wechseln.
Wir hatten für einige Publikationen Duden im Einsatz.
Nun sollen die Layoutvorlagen von Duden auf Proximity umgestellt werden ... und zwar in der Silbentrennung und in der Rechtschreibung.
Und das wenn geht - für alle deutschen Sprachen.

LG
helga
als Antwort auf: [#466377] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11852
7. Mär 2011, 11:50
Beitrag #63 von 68
Beitrag ID: #466395
Bewertung:
(4619 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


Hallo Helga,

mit Duden kenne ich mich nicht aus.
Habe keine Ahnung, unter welchem Namen das Duden-Sprachpaket anzusprechen ist.

Bietet Duden nicht (wie InDihyph) die Umstellung auf Duden selbst an?

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#466392]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 7. Mär 2011, 11:51 geändert)
Top
 
helga0202
Beiträge: 16
7. Mär 2011, 15:12
Beitrag #64 von 68
Beitrag ID: #466416
Bewertung:
(4580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


Hallo Martin,

Der Duden ist nicht das Problem.
Ich will ja keinen Duden mehr.
Ich würde gerne alles was nicht "Proximity" ist (im Wörterbuch: Silbentrennung und Rechtschreibung) auf "Proximity" umstellen.
Derzeit steht hier "Duden" drinnen und zwar für alle deutschen Sprachen.
Mit obigen Skript ändert er mir nur die Silbentrennung auf "Proximity" in den Voreinstellungen für das Programm - aber leider nicht im Dokument selbst.
Kann ich obiges Skript auch Dokumentbezogen machen?

LG
Helga
als Antwort auf: [#466395] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11852
7. Mär 2011, 15:59
Beitrag #65 von 68
Beitrag ID: #466422
Bewertung:
(4563 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


> Kann ich obiges Skript auch Dokumentbezogen machen?

Nein.
Ein Dokument kennt keine Klasse languagesWithVendors.

Versuch's mal mit folgendem Skript.

Code
var d = app.activeDocument; 
var err = new Array;
var succ = new Array;

for (var i = 0; i < d.languages.length; i++)
{
try
{
d.languages.item(i).hyphenationVendor = 'Proximity';
succ.push( d.languages.item(i).name);
}
catch(e)
{
err.push( d.languages.item(i).name);
}
}

alert ('Proximity eingestellt für:\r' + succ .join('\r'));
if (err.length > 0)
alert ('Kein Proximity gefunden für:\r' + err.join('\r'));


Allerdings werden tatsächlich nur die Sprachen, die im aktiven Dokument momentan verwendet werden, umgestellt. Verwendest Du hinterher eine bislang im Dokument nicht verwendete Sprache, dann bekommt die den Lieferanten zugewiesen, der für die App definiert ist. Im Zweifelsfall wäre also das obige Skript dann nochmals anzuwenden.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#466416]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 7. Mär 2011, 16:02 geändert)
Top
 
helga0202
Beiträge: 16
7. Mär 2011, 16:06
Beitrag #66 von 68
Beitrag ID: #466426
Bewertung:
(4554 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


PRIMMAAAA! :-))))
DANKE!

Verrätst du mir noch den Befehl für das ändern der "Rechtschreibung"?
Dann könnte ich das auch noch in einem machen...
:-)=)
als Antwort auf: [#466422] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11852
7. Mär 2011, 16:09
Beitrag #67 von 68
Beitrag ID: #466428
Bewertung:
(4554 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


Ersetze 'hyphenationVendor' durch 'spellingVendor':

Code
var d = app.activeDocument;  
var err = new Array;
var succ = new Array;

for (var i = 0; i < d.languages.length; i++)
{
try
{
d.languages.item(i).spellingVendor = 'Proximity';
succ.push( d.languages.item(i).name);
}
catch(e)
{
err.push( d.languages.item(i).name);
}
}

alert ('Proximity eingestellt für:\r' + succ .join('\r'));
if (err.length > 0)
alert ('Kein Proximity gefunden für:\r' + err.join('\r'));


Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#466426] Top
 
helga0202
Beiträge: 16
7. Mär 2011, 16:15
Beitrag #68 von 68
Beitrag ID: #466430
Bewertung:
(4547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehlerhafte Silbentrennung in InDesign CS2 (bzw. InDesign 4.0)


YEAAHH!
Da macht das Arbeiten ja gleich noch mehr Spass!

Danke viiiiellmohl (wie die Schweizer so zu sagen pflegen)

Liebe Grüsse
Helga
als Antwort auf: [#466428] Top
 
« « 1 2 3 4 5 » »  
X