[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign QuarkXpress zu Indesign konvertieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

mcfoley
Beiträge gesamt: 31

23. Okt 2005, 10:12
Beitrag # 16 von 23
Beitrag ID: #192203
Bewertung:
(5661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Martin,

ich habe das Skript gerade ausgetestet, und kann nur bestätigen, daß es einwandfrei funktioniert.

Hier also auch nochmal für alles anderen, die von Quark auf Indesign umstellen wollen - dieses Skript ist SUPER! Damit fällt ein großer Teil der Arbeit für die Umstellung weg.

Somit sollten nun alle, denen Quark viel zu teuer geworden ist endlich auf die viel bessere Alternative von Indesign umsteigen.

Wenn noch jemand Fragen zu Erfahrungswerten mit der Umstellung hat, kann er gerne bei mir nachfragen - ich sage nur soviel - die Umstellung lohnt sich wirklich!!

Dir lieber Martin nochmal herzlichsten Dank für Deine Mithilfe - und mein Angebot steht natürlich weiterhin.

Liebe Grüße
Axel


als Antwort auf: [#192199]
Hier Klicken X

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11986

23. Okt 2005, 11:00
Beitrag # 17 von 23
Beitrag ID: #192204
Bewertung:
(5653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Axel,

> Somit sollten nun alle, denen Quark viel zu teuer geworden ist,
> endlich auf die viel bessere Alternative von Indesign umsteigen.
Wenn das Skript dafür einen Beitrag leisten könnte, dann hätte sich der Aufwand mehr als gelohnt.
Die Ordner-Scannerei war mir selbst aber auch eine willkommene Herausforderung. Das läßt sich noch für andere Zwecke verwenden.

> Dir lieber Martin nochmal herzlichsten Dank für Deine Mithilfe
Und ich möchte mich an dieser Stelle nocheinmal bei Andrew Hall für sein Skript "Scanning a System of Folders for Files and Folders" (http://www.ps-scripts.com/bb/viewtopic.php?t=215), ohne welches ich qxd2indd_xl.js mit der Möglichkeit, auch Unterverzeichnisse abzuarbeiten, nicht hätte entwickeln können, bedanken.


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#192203]
(Dieser Beitrag wurde von MartinF am 23. Okt 2005, 11:06 geändert)

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11986

24. Okt 2005, 08:34
Beitrag # 18 von 23
Beitrag ID: #192249
Bewertung:
(5625 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier nochmal das Skript mit einer kleinen Erweiterung, damit auch PageMaker-Dateien (".pm6", ".p65", ".pmd") für die Konvertierung ausgewählt werden können:

Code
// source2indd.js 

//
// Das Skript konvertiert Quark- und PageMaker-Dateien
// des gewählten Verzeichnisses und seiner Unterverzeichnisse in *.indd-Dateien
//
// Das Format der Quelldateien wird anhand der Dateiendung (".qxd", ".pm6", ".p65", ".pmd") erkannt
// (und nicht anhand des Dateityps).
//
var mySuffixList = [".qxd", ".pm6", ".p65", ".pmd"]; // Liste mit Dateiendungen für die Auswahl im Dialogfenster
var topFolder = Folder.selectDialog ("Wähle ein Verzeichnis ..."); // Verzeichnis/Ordner auswählen
var mySuffix = myDisplayDialog(); // Suffix auswählen

// Fehlermeldungen unterdrücken
if (app.version == 3) {
app.userInteractionLevel = UserInteractionLevels.neverInteract;
} else {
app.scriptPreferences.userInteractionLevel = UserInteractionLevels.neverInteract;
}

if (mySuffix !=""){
source2indd(topFolder); // konvertiere Hauptverzeichnis
scanSubFolders(topFolder); // arbeite die Unterverzeichnisse ab
}

// Fehlermeldungen wieder aktivieren
if (app.version == 3) {
app.userInteractionLevel = UserInteractionLevels.interactWithAll;
} else {
app.scriptPreferences.userInteractionLevel = UserInteractionLevels.interactWithAll;
}

// Marsch durch die Unterverzeichnisse/-ordner
function scanSubFolders(tFolder){
var sFolders = new Array();
var allFiles = new Array();
sFolders[0] = tFolder;
for (var j = 0; j < sFolders.length; j++) // loop through folders
{
var procFiles = sFolders[j].getFiles();
for (var k=0;k<procFiles.length;k++) // loop through this folder contents
{
if (procFiles[k] instanceof Folder) {
sFolders.push(procFiles[k]); // anhängen an Verzeichnisliste
source2indd(procFiles[k]); // Konvertierungsfunktion
}
}
}
return [allFiles,sFolders];
}

// Funktion in der die Dateien eines Verzeichnisses in Indd-Dateien konvertiert werden
function source2indd(thefolder){
allDocs = thefolder.getFiles( '*' + mySuffix ); // Filter für Dateien mit bestimmten Endungen
for( aDoc = 0 ; aDoc < allDocs.length ; aDoc++ ){
myDoc = app.open( allDocs[aDoc] ); // öffne Quell-Datei
myFile = new File( allDocs[aDoc].path +'/' + stripExt( allDocs[aDoc].name ) + 'indd' ); // Bestimmung des Dateinamens
myDoc.close(SaveOptions.yes, myFile); // Datei speichern und schließen
}
}

// Funktion zum Abzwacken der letzten drei Zeichen (Suffix)
function stripExt ( f )
{
return f.substring( 0 , f.length-3 )
}

function myDisplayDialog(){
var myDialog = app.dialogs.add({name:"Konvertierung nach InDesign"});
with(myDialog.dialogColumns.add()){
with(dialogRows.add()){
with(dialogColumns.add()){
staticTexts.add({staticLabel:"Endung des Quelldokuments: "});
}
with(dialogColumns.add()){
var mySuffixField = dropdowns.add({stringList:mySuffixList, selectedIndex:0});
}
}
}
var myResult = myDialog.show();
if(myResult == true){
var mySuffix = mySuffixList[mySuffixField.selectedIndex];
myDialog.destroy();
}
else{
myDialog.destroy();
}
return [mySuffix];
}



Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#192204]

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

Fränzi
Beiträge gesamt: 11

30. Dez 2005, 11:36
Beitrag # 19 von 23
Beitrag ID: #202590
Bewertung:
(5462 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo allerseits

gerne würde ich diese skripts bei mir auch testen. nur leider bin ich ein totaler skript-anfänger und weiss nicht, wass ich mit diesen codes machen muss.... hab schon probiert, es ins bbedit zu nehmen und abzuspeichern... dann habe ich es im inDesign in den skript-ordner getan und tatsächlich ists im id erschienen. nur leider hat es nicht funktioniert. ich denke, dass ich was falsch gemacht haben... oder?

ich arbeite mit Mac OSX 10.4.3, Quark 6.5 (oder 5 oder 4), InDesign CS (3.0).

vielen dank für eure hilfe
fränzi


als Antwort auf: [#192249]

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11986

30. Dez 2005, 12:14
Beitrag # 20 von 23
Beitrag ID: #202598
Bewertung:
(5451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Weg, den Du angegeben hast, ist richtig.

Leider sagst Du nur, daß es nicht funktioniert und nicht, wie Du feststellst, daß es nicht funktioniert.

Was passiert, wenn Du auf das Skript doppelklickst?
Sind Deine Quark-Dateien im Quark-4-Format?
Einsprachig?

Lassen sich diese Quark-Dateien bei Dir in InDesign direkt öffnen?

Siehst Du eine Fehlermeldung?

Hörst Du ein brummendes Pfeifen?


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#202590]

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

Fränzi
Beiträge gesamt: 11

30. Dez 2005, 13:40
Beitrag # 21 von 23
Beitrag ID: #202604
Bewertung:
(5425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hoppla... die daten waren mehrsprachig. hatte einen javaScript error, nr. 29441.
jetzt hats geklappt! vielen dank für deine hilfe.


als Antwort auf: [#202598]

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

Zirbel
Beiträge gesamt: 1

6. Nov 2010, 13:14
Beitrag # 22 von 23
Beitrag ID: #456176
Bewertung:
(4099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin beim Googeln auf diesen Thread und dieses AppleScript von Martin gestossen.
Allerdings habe ich dann beim Konvertierungsversuch mit InDesign CS3 (5.0.4) eine Fehlermeldung erhalten: ""user interaction level" kann nicht als "never interact" gesetzt werden".

Dann habe ich mich gestern mit einer Privat-Message direkt an Martin gewandt, und er schrieb mir schon heute zurück, dass sein AppleScript für CS2 konzipiert worden war und sich bei CS3 einiges verändert habe. Da er aber im Moment keinen Zugriff auf einen Mac hat, konnte er nur vorschlagen den Befehl so abzuändern: set user interaction level of scriptpreferences to never interact (inkl. Anpassung unten).

Aber leider hat CS3 nun auch dies zurückgewiesen mit der Fehlermeldung: "Die Variable scriptpreferences ist nicht definiert."
Kann mir ein versierter AppleScripter vielleicht eine Problemlösung vorschlagen?
Vielen Dank schon jetzt!


als Antwort auf: [#191627]

QuarkXpress zu Indesign konvertieren

gerrie25
Beiträge gesamt: 125

12. Apr 2018, 14:23
Beitrag # 23 von 23
Beitrag ID: #563460
Bewertung:
(383 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
lässt sich dieses Script eigentlich auch so abändern, dass die Datei nicht in .indd gespeichert, sondern als .inx konvertiert wird? Oder gibt es da schon ein Script dafür? Viele grüße Gerrie


als Antwort auf: [#456176]
X
Hier Klicken

Aktuell

Photoshop / Lightroom
pixelfuchser

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
26.03.2019

Vorstellung der neuen Version des Farbservers

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 26. März 2019, 10.00 - 11.00 Uhr

Webinar

Vor kurzem hat ColorLogic die neueste Version seines Farbservers ZePrA 7 veröffentlicht. In diesem knapp ein-stündigen Webinar stellen Ihnen Dietmar Fuchs, Produktmanager von ColorLogic und Karsten Schwarze, Produktmanager bei Impressed die neuen Funktionen vor.

Kostenloses Webinar

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=271

ColorLogic ZePrA 7 - die Neuerungen
Veranstaltungen
03.04.2019 - 04.04.2019

Messe Zürich, Halle 7
Mittwoch, 03. Apr. 2019, 09.00 Uhr - Donnerstag, 04. Apr. 2019, 17.30 Uhr

Messe

Seit nun schon zehn Jahren ist die SOM für Entscheider ein fester Begriff – nicht nur in der Schweiz. Geballtes Insiderwissen, Trends und Innovationen, Business-Kontakte: Treffen Sie auf die Profis aus den Bereichen eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing! Von Global Playern über nationale Agenturen und Dienstleister bis hin zu Start-ups und Branchenverbänden sind die prägenden Unternehmen und Organisationen vor Ort. Ein prall gefülltes Programm mit Vorträgen, Workshops und Masterclasses bietet Einblicke in die neusten Entwicklungen und aktuellen Herausforderungen. Entdecken Sie innovative Produkte oder Dienstleistungen und profitieren Sie vom Know-how der Experten! Überzeugen Sie sich selbst vom lebendigen Schweizer eBusiness- und Marketing-Geschäft und merken Sie sich jetzt schon den 3. und 4. April 2019 vor. Denn dann findet die elfte Auflage der SOM statt – wie gewohnt in der Messe Zürich.

Nein

Organisator: boerding exposition SA

Hier Klicken