[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Sprach-Wechsel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Sprach-Wechsel

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4263

13. Jul 2018, 15:04
Beitrag # 46 von 47
Beitrag ID: #564866
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Waldgeist,
ich nehme an, dass Martins Script von 2005 für InDesign CS2 geschrieben war.
Mittlerweile hat sich aber im Document Object Model gewaltig was verändert.

Ich kann nur vermuten, dass damals der erste Textrahmen einer Story story.textFrames[0] war. Dem ist seit CS3 nicht mehr so. Ab CS3 ist das story.textContainers[0].

story.textFrames[0] ist seit CS3 der erste verankerte Textrahmen einer Story.

Also probier's mal mit:

Code
myLayerName = myStories[oneStory].textContainers[0].itemLayer.name; 


Wobei ich sagen muss, dass jedes einzelne Objekt im textContainers-Array auf unterschiedlichen Ebenen liegen könnte.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#564864]
Hier Klicken X

Sprach-Wechsel

Waldgeist
Beiträge gesamt: 3

13. Jul 2018, 15:36
Beitrag # 47 von 47
Beitrag ID: #564869
Bewertung:
(1082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Laubender,

danke, fange jetzt erst mit Skripten an... das klappt bestens.

nun suche ich noch einen Weg die Tabellen mit einzubinden... ich habe noch ein wenig Schwierigkeiten das Pferd von hinten aufzuzäumen und die richtige Benennungskette zu finden. ich hoffe, die Übung wirds bringen. :-)

LG


als Antwort auf: [#564866]
X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 17. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen anhand konkreter Workflows die Möglichkeiten und Vorteile einer automatischen PDF-Prüfung und -Korrektur vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=113

Switch PDF Automation Server
Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Hier Klicken