[GastForen Web allgemein Suchmaschinen SEO und Ranking Suchmaschinenoptimierung bei iFrames

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Suchmaschinenoptimierung bei iFrames

Ausgetreten
Beiträge gesamt:

19. Sep 2008, 18:46
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(4285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hab' mal eine Frage: ich habe Ende Juni eine Website
publiziert und es sind bis jetzt nur knapp 100 Besucher lt.
besucherzähler auf der Website gewesen.
Das ist entschieden zu wenig.

Woran liegt das? Die Website ist mit einem iFrame gemacht,
ich habe entsprechende Keywords im Head des Codes angegeben

<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html;
charset=ISO-8859-1" /> <title>Living-Schuhs - Schuhtechnik</title>

<meta name="description" content="Schuhe, Schuhtechnik,
Annegret Aldag, Germany, Ambiente, Livingschuhs" /> <meta
name="keywords" content="Schuhe, Annegret Aldag,
Livingschuhs, Leder, Freizeit, Germany, Sport, Wandern,
Tuning, Prothesen, Turnen, spezial, Walking, Fuß, Orthopädie,
gerben, Jogging, Golf, Bewegung, Sohlen, Spikes, flexibel,
Handeloh, Heide, Bergsteigen, Tanzen, Design, Reparatur,
Klassiker, Absatz, Infrarot, Analyse" />


Was habe ich vergessen...wenn man eines der Wörter googelt z.B.
livingschuhs, dann erscheint auch Anfahrt und home etc. ist
das richtig?


Ein befreundeter Webdesigner sagte mir ich müsse evtl auf
Tabellenlayout umbauen, weil Suchmaschinen nur auf das iFrame
zugreifen und alles andere ignorieren.

Will ich eigentlich nicht, denn divs sind besser und
zeitgemäßer und iFrames sehe ich alle Nase lang im Net, die
werden viel genutzt, also liegt der Fehler bei mir.

Würde mich über eine baldige Antwort freuen, denn ein paar
mehr Besucher als 2-3 täglich sollten es schon sein...
X

Suchmaschinenoptimierung bei iFrames

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4926

20. Sep 2008, 09:20
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #366972
Bewertung:
(4256 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben ...

Es soll ja Leute geben, die absichtlich Inhalte per iFrame einbinden, damit von Suchmaschinen der Inhalt nicht in Verbindung mit der eigenen Seite gebracht wird. :-D

Ausserdem noch sehr bedauerlich für den Besucher: Es gibt nicht mal ein "Fall-Back", wenn er/sie direkt auf den iFrame trifft: http://livingschuhs.com/ambientetext.html Also raus damit!

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#366937]

Suchmaschinenoptimierung bei iFrames

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

30. Sep 2008, 01:04
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #368109
Bewertung:
(4215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ein befreundeter Webdesigner sagte mir ich müsse evtl auf
Tabellenlayout umbauen, weil Suchmaschinen nur auf das iFrame
zugreifen und alles andere ignorieren.


Oje... Tabellenlayout? Im Jahre 2008 nach Christi Geburt?

Besser als iFrames? Ja. Ideal? Nein.


als Antwort auf: [#366937]

Suchmaschinenoptimierung bei iFrames

FSt
  
Beiträge gesamt: 1956

30. Sep 2008, 07:22
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #368112
Bewertung:
(4196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ganesh

Keine religiösen Diskussionen! Smile

Ob Tabelle oder (i)Frame oder DIV-Container, alles hat seine Vor- und Nachteile ... und jedes System hat seine Berechtigung.
Eine generelle Aussage ist grundsätzlich nicht möglich. Die Rahmenbedingungen sind immer Matchentscheidend. Un zu diesen Rahmenbedingungen zählt unter anderem auch das (Vor-)Wissen des Publishers dazu.

Gruss
Martin
Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
https://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;
http://www.wpms.ch


als Antwort auf: [#368109]
Hier Klicken X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul