[GastForen Archiv Apple iLife - Home Multimedia i-movie11 bin zu blöd dafür

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

i-movie11 bin zu blöd dafür

hilfebox
Beiträge gesamt: 46

29. Dez 2011, 19:00
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(5382 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!
i-movie11 macht mir die fpl vom mb zu, warum????

Bin zu blöd, begreif das einfach nicht: (alles von i_Movie11, meiner Meinung nach ist auf der externen fpl gespeichert)

1. rufe ich i-movie11 auf
2. steck ich die sd-card in den kartenleser
3. i-movie11 erkennt diese
4. gesamte karten-inhalt wird auf eine externe fpl (Archiv-Speicherkarten) gespeichert
5. es wird der film von der sd-karte auf die externe fpl (i-movie11/Ereignisse) gespeichert

6. jetzt ist der Film von der sd-Karte in I-movie11 unter Ereignisse sichtbar
7. jetzt leg ich im i-Movie ein neues Projekt (z.B. Abend) an, und zieh das Ereignis in das Projekt"Abend", soweit-sogut. Alles ist ok.

8. markiere ich Projekt "Abend" und geh auf Bereitstellung in iDvD
........ und hier kommt es ....... 38 Stunden werden angezeigt, und das mb hängt sich auf

warum macht iMovie11 die fpl vom mb immer voll?????

Helft mir BITTE, soll bis Morgen noch 2x4Gb Movie als DvD übergeben.
Am mb hab ich nur noch 4,5GB frei, ob wohl ich nur 350Mb am Schreibtisch liegen habe.
Wo sind die verdammten versteckten Dateien, die mir das mb voll machen?????

Danke für die Hilfe schon mal.
Hier Klicken X

Aktuell

InDesign / Illustrator
InDesign_Fazit

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator
Hier Klicken