[GastForen Web allgemein Kampf gegen Spam und Terror im Internet Unautorisierter E-Mail-Versand

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unautorisierter E-Mail-Versand

thomka
Beiträge gesamt: 129

20. Sep 2012, 23:33
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(9132 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

wir bekommen in den letzten tagen eine menge von e-mail-rückläufern mit dem hinweis "unzustellbar". es handelt sich hierbei um mails, die von nicht existenten e-mail-accounts zu unserer domain "textandmore.de" versendet wurden.

es handelt sich dabei um fantasie-absender wie "12vy65z567@ textandmore.de", die von uns so nie eingerichtet wurden.

offensichtlich verschickt da jemand über unseren domainnamen dubiose werbemails.

wie können wir das abstellen? haben wir da irgendeinen virus o.ä. auf unserem rechner - wenn ja, wie können wir das feststellen und ihn löschen? gibt es eine möglichkeit, das bei einer "aufsichtsbehörde" oder einer "strafverfolgungsbehörde" zu melden?

danke für jede antwort.

Gruß ... Thomas
________________________________________________
Mac Pro / Quad-Core Intel Xeon / 2x2.26 GHz / OSX 10.11.6
X

Unautorisierter E-Mail-Versand

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

21. Sep 2012, 10:46
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #501329
Bewertung:
(9076 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

verwaltet Ihr Euren Mailserver selbst? Ohne Exchange vermute ich mal?
Eine mögliche Ursache könnte ein Open Relay sein.
http://de.wikipedia.org/wiki/Offenes_Mail-Relay

Falls das der fall ist, müsste Ihr das allerschnellstmöglich beheben sonst landet Eure Domain ruckzuck auf der Blacklist...

Grüße,
Andreas

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#501312]

Unautorisierter E-Mail-Versand

thomka
Beiträge gesamt: 129

21. Sep 2012, 11:28
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #501335
Bewertung:
(9051 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo andreas,

danke für die antwort. nein, wir lassen unsere domain und alles was damit zusammenhängt (e-mail, ftp, etc.) von einem bekannten webhoster (strato) verwalten. ich habe wenig ahnung von it-technik und bin eigentlich immer froh, wenn mail-abruf und mail-versand unserer mail-accounts problemlos klappen.

wie was warum funktioniert ist für mich ein buch mit sieben siegeln.

und da wir nur auf apple betriebssystemen arbeiten, hatten wir auch nie probleme mit schadsoftware, viren, troyanern und was es sonst noch so in der windowswelt gibt.

was können wir jetzt also tun?

Gruß ... Thomas
________________________________________________
Mac Pro / Quad-Core Intel Xeon / 2x2.26 GHz / OSX 10.11.6


als Antwort auf: [#501329]

Unautorisierter E-Mail-Versand

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

21. Sep 2012, 11:34
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #501337
Bewertung:
(9047 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK,

Strato ist gut und sicher. Dann solltet Ihr da erst mal kein Problem haben.
Was Schadsoftware angeht: dass es die (fast) nur für Windows gibt ist mittlerweile Geschichte. Durch iPhone und iPad ist Apple inzwischen ein sehr beliebtes Ziel und mit Schutz hinkt Apple locker 10 Jahre hinterher.
Ihr solltet Euch also erst Mal informieren, welche Antivirus / Anti-Malware Lösungen es für Apple gibt.
Lies mal hier bei Spiegel.
ESET sieht auf den ersten Blick ganz vernünftig aus.

Grüße,
Murphy

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#501335]

Unautorisierter E-Mail-Versand

bekiro
Beiträge gesamt: 2

6. Mär 2014, 12:00
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #524541
Bewertung:
(7762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

unter umständen wird es schwierig werden hier ein Riegel vorzuschieben. Bei vielen E-Mail Programmen kann man einen beliebige Absender und Antwortadresse eingeben. Auch wenn man nicht der Eigentümer der Adresse ist.

AM besten man an Strato wenden. Vielleicht können die dir weiter helfen.

Gruß Bekiro


als Antwort auf: [#501312]
Hier Klicken X

Aktuell

Quark / Adobe / Apple / Microsoft
Screenshot_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
22.05.2019 - 23.05.2019

Effiziente Medienproduktion mit InDesign und Photoshop

München
Mittwoch, 22. Mai 2019, 09.30 Uhr - Donnerstag, 23. Mai 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wie arbeiten Sie mit Colormanagement in InDesign? Wie gelangen Sie rascher zu einer flexiblen Dateivorlage? Welche Prozesse im Umgang mit Texten, Bildern oder Tabellen lassen sich eleganter gestalten, welche automatisieren? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Profiwerkzeugen für Typo und Layout deutlich schneller und effizienter arbeiten können – auch im Team und mit Kunden!

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-next-generation-publisher/

Zweitägige Weiterbildung zum Next Generation Publisher
Veranstaltungen
22.05.2019

München
Mittwoch, 22. Mai 2019, 13.52 Uhr

Schulung, Seminar

Die Schulung konzentriert sich auf die wirklich wichtigen Aufgaben in der Bildbearbeitung: Colormanagement, Farbkonvertierungen, Brillanz, Belichtung, Farbretusche, Freisteller, Schärfe und verlustfreie Bildkorrektur. Ein Schwerpunkt der Schulung liegt in der verlustfreien Bearbeitung von Bilddaten und bietet zudem den Ausblick auf Bildmontagen, das Anlegen von Farblooks und den Umgang mit dem RAW-Format an.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-photoshop-next-generation/

Photoshop Schulung für Fortgeschrittene
Hier Klicken