[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Corel Draw/ Corel Designer/Corel CAD Corel X4...neues Projekt geht gut

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

11. Mär 2013, 14:35
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(9314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

hier ist ja nun wirklich nix mehr los...also machen wir mal was :))

hatte neulich berichtet, mir die X4 Vollversion geleistet und...
will mal einen kleinen positiven Zwischenbericht abliefern .

es geht hier um ein Katalogprojekt was seit 2004 von mir konzipiert wurde....
alle Bilder stammen von mir, das Layout ebenso....
der Kunde liefert Texte, was nun bei der 4. Auflage auch gut klappt...
korrigiert wird online per Web-PDFs...
# es gab bisher nicht einen Aussetzer, Klemmer oder sonstwas
# die Übernahme von Altseiten klappt bestens, ebenso Neuanlage, Änderungen...
# die Neuerungen(zur 11er) sind gut, und merkbar
# das System läuft erfrischend rund !!!

# bisher wurden aus 56 Seiten nun 68...
# alle Seiten wurden per Masterseite>>> einzeln angelegt
# alle Bilder gehen vorher durch PS über ECI und CMYK
# die Pfadfreistellung klappt nun auch besser, habe keine Überschneidungen mehr

die X4 Version läuft bei mit auf eine HP xw8400 mit W7/64/8GB....
ausgelagert wird auf 2-3 interne Platten...
ich kann in dieser Kombi Corel+PS+Thumbnailer+Texte ....
offenhalten und hin und her kopieren, platzieren, bearbeiten ...ohne Einschränkung :))
(war früher deutlich klemmiger)

eine Kleinigkeit fiel mir auf....
WEB-PDFs aus der 11er>>> wurden automatisch in RGB inkl Porfil ausgegeben...
sahen dann auch im Browser richtig aus!!!

bei der X4 Version wird bei gleicher Einstellung>>> KEIN Profil angegeben
man muss es einstellen....und sichern,
ist das gemacht, erscheinen auch alle WEB-PDFs in den richtigen Farben

so es geht so langsam in die letzte Runde....
Überraschungen erwarte ich nicht mehr :))

Mfg gpo
Hier Klicken X

Corel X4...neues Projekt geht gut

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

11. Mär 2013, 20:48
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #509675
Bewertung:
(9266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo

Ja und die X6 bietet noch viel mehr neue Funktionen im Bereich Layout.
Du solltest dir die Version unbedingt mal anschauen.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#509645]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

12. Mär 2013, 10:54
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #509696
Bewertung:
(9228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

ja ich weiß....die neueren Versionen sind immer "besser" :))

aber es geht nicht um "besser" denn ich hatte Corel seit der 3er Version...
und praktisch ALLES damit gemacht...man kann sagen, ich kenne mich aus ;))

und eines ist auch sicher>>>
Workflows die sich eingespielt haben....wird man selten ändern
daran krankt doch die ganze Branche, denn schwupps, ist man zu anderen nicht mehr kompatibel...

oder nachfolgende Dienstleister kommen damit nicht klar/wollen nicht klar kommen !!!

ich habe nur zwei Kunden wo ich DTP in dieser Form durchziehen kann...
und ich freue mich, das die nicht auch schon Pleite gegangen sind ...;())

Mfg gpo


als Antwort auf: [#509675]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

13. Mär 2013, 11:17
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #509809
Bewertung:
(9167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

einen Klemmer habe ich nun doch gefunden....:((

die Aufgabe war einen 3spaltigen Index auf A4 zu platzieren....

ich kann erinnern, das der Kunde damals eine Excel Tabelle lieferte....
nur weiß ich nicht mehr genau WIE ich sie in Corel 11 importierte...
ich glaube aber, das ich den Umweg über eine PDF gegangen war.

nun in der X4 liefert der kunde eine Word+Excel als Alternative...
und weder die eine noch die andere bekomme ich 3spaltig gesetzt :((

wenn ich die Mengentext Option> Spalten, dann> 3 Spalten wähle...
schmiert mir das Programm ab...!

ich kann die Meldung zwar noch umgehen und speichern,
aber das Modul scheint einen Bug zu haben ???

irgendeine Idee ?

meine Variante ging dann so, das ich aus der PDF je eine Spalte kopierte
dann einfügte...
Mfg gpo


als Antwort auf: [#509696]

Corel X4...neues Projekt geht gut

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

13. Mär 2013, 12:39
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #509815
Bewertung:
(9147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo

Kannst du erst nach dem Import das ganze auf 3-spaltig umstellen?


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#509809]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

14. Mär 2013, 13:18
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #509900
Bewertung:
(9108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Drienko ] Hallo gpo

Kannst du erst nach dem Import das ganze auf 3-spaltig umstellen?


Moin
das hatte ich so noch nicht probiert....

ich hatte den 3spalten Text aus der Word kopiert....
dann in X4 den Mengentextrahmen aufgezogen und ihn auf 3splatig gestellt....
dann kam sofort der Stillstand :))

ich werde aber mal versuchen weitere Teste zu fahren,
hatte nur die Tage dazu wenig Zeit.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#509815]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

14. Mär 2013, 15:33
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #509903
Bewertung:
(9083 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

so habe nun andere Varianten probiert...

egal wie> man zieht einen Mengentextrahmen auf> klickt auf Spalten...

dann kommt die Fehlermeldung>
"Unerwarteter Zustand bitte wenden an Hilfe, Admin usw..."

in der Fensterzeile folgender Code>
"Bedingung von #5002-D:/WALDO/V1400/ENGINES/CRLUTL/UNITS-0459 "

Fenster klebt...bleibt nur noch Taskmanager :((
Mfg gpo


als Antwort auf: [#509900]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

14. Mär 2013, 22:57
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #509917
Bewertung:
(9049 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin......Entwarnung :))

neue Variante>>>

leere weiße Seite ohne irgendwas....nur links und rechts zwei Hilfslinien...
dann Mengentextrahmen aufgezogen und Spalten im Menue auf 3 gesetzt...
das Programm schmiert nun nicht ab!!!

dann versucht den Import aus einer dreispaltigen PDF(habe nix anderes)
die Zeilen werden eingelesen....es scheinen ein paar Ruckler drin zu sein,
aber es klappte dann doch !

was nicht klappte....
da der Index alphabethisch geordnet ist und je eine Leerzeile zwischen den Buchtstabengruppen...
fehlt nun diese Leerzeile....Ok nicht so schlimm muss man nachhuddeln....

im PDF waren auch "Texte/Worte linksbündig" und "Seitenzahl rechstbündig"...
nun nach dem Import klebt die "Seitenzahl" mit einem Leerzeichen am "Wort"...
da muss dann auch nachgehuddelt werden :((

hatte auch versucht den Import als> Tabelle oder Text....leider kein Unterschied.

aber das kann auch am PDF liegen(habe keinen Bock das tiefer zu ergründen)

was eben auch nicht nachvollziehbar ist...
mir fehlt der Original-Index(Word(Excel) aus dem Jahr 2000 vom Kunden....
deshalb weiß ich nicht mehr >>> WIE ich das damals gemacht hatte(selbst schuld )
ich bin aber der festen Meinung das es eine genaue Excel Tabelle war...
z.B> Text/Wort linksbündig innerhalb der Zelle und nachfolgend Seitenzahl rechstbündig innerhalb der Zelle denn...

im alten Corel 11 CDR hatte ich nur einen (variablen)Tab zwischen "Wort und Zahl"...
so what...:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#509903]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

28. Mär 2013, 13:15
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #510510
Bewertung:
(8933 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

Finale :))

heute morgen kam der Kunde mit Andrucken des kompletten Pakets(68 Seiten)
und ja....es ist alles so wie gewünscht...
vor allem keine Fehler bei meiner Bearbeitung ;))

der Kunde selbst hatte sich mal wieder zwei Rechtschreibemacken gegönnt...
die waren aber schnell korrigiert und der Drucker bekommt diese beiden Seiten nachgeliefert.

das ganze Projekt zog sich locker über drei Monate....
allerdings nur, wenn man nicht berücksichtigt das mir anfangs meine HP Workstation abgenibbelt war...
allerdings ohne Datenverlust....nur es muste eine andere her...
und ich muss wohl keinem erzählen das es locker 14 Tage braucht bis alles wieder so ist...
wie man es hatte(Neuinstallation)

wirklich gut gemacht hat sich Corel X4....
es gab nicht einen Absturz und, wie oben berichtet einen Klemmer,
der aber sich in Luft auflöste....

Workflow...
das es sich bei diesem Projekt um die vierte Neuauflage handelte...
ich komplett Konzept und Layout machte...und natürlich alle Bilder,
konnte ich mir die Zeit je nach Lust und Laune einteilen :))

Einziges Problem(kennt wohl jeder...) der Kunde macht die Texte....
und die je nach seiner Tagesform....
und obwohl er gut deutsche Rechtschreibung beherrscht,
stellt er sich hin und wieder selbst ein Bein :((

natürlich fand ich dann doch ein paar Fehler....aber in der Summe
waren es dann doch reichlich Macken wo irgendwas....nachgehuddelt werden muste.

Bilder....
wurden je nach Stand der Dinge gemacht....
vorbereitet in RBG(ECI) in Form gebracht, retuschiert wo notwendig und per Pfad freigestellt,
Schatten, hier leichte Stehschatten lasse ich drann und entsättige sie meistens....
auf dem DTP-Compi gehts dann weiter....Größe einstellen nach CMYK wandeln, einbauen :))

die X4 hat offenbar besseres Handling mit transparenten Freistellungen....
in den 9er und 10er damals gabs manchmal Versetzungen wenn sich Bilder an den Ecken überlagerten...
das ist nun komplett vorbei...im Andruck stimmte alles :))

also ich würds immer wieder so machen, bin zufrieden, Kunde ist happy...will sogar bezahlen ;))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#509917]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 28. Mär 2013, 13:18 geändert)

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

14. Apr 2013, 21:45
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #511216
Bewertung:
(8720 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

eigentlich müste das Forum hier heißen> "Rede mit dir selbst" :))

sonst...
Samstag kamen nun die ersten Fortdrucke ...

ein erster Blick...ja perfekt denn
mein Kunde hatte dem Projekt auch noch einen Glanzanstrich gegönnt :))
damit bekamen die Farben nochmal deutlich "einen Ruck"...
und gekostet hatte ihn das nur ein paar Cent zusätzlich...

ein Vergleich mit dem gleichen 3 Jahre altem Katalog zeigte aber dann doch...
das einige Farbguppen etwas "absoffen" wie entsättigt...
andere wiederum "besser" da standen...Ok und es mixte sich hin und wieder,
aber das wäre meckern auf hohem Niveau, Kunde hat gejubelt das reicht :))

eine Macke hatte sich aber der Drucker geleistet...
genau zwei linke Seiten, waren genau 3mm noch unten versetzt/verrückt :(=))

es fällt nur deshalb auf weil oben immer ein blauer Querbalken steht...
und unten ein blaues Dreieck die Seitenzahl umrahmt...
läst man den Katalog durch Dauem und Finger rappeln...kann man die weißen Blitzer sehen...

die Prüfung der O-Daten zeigt aber nix an, alles liegt wie festgegnagelt an seinem Platz...
offenbar ein Fehler beim zusammenfügen...
das war aber schon, ich denke mein Kunde wird einen Rabatt aushandeln,
denn grundsätzlich hatten die gute Arbeit gemacht...
da die Erstauflage auch nur 1.000 St. sind, wird man das korrigieren können :))

alle was meine Arbeit angeht, ist kein einziger Fehler drin....
das läst hoffen :))

und nochmal...Corel 14 hat sich sehr gut geschlagen !
Mfg gpo


als Antwort auf: [#510510]

Corel X4...neues Projekt geht gut

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

15. Apr 2013, 08:21
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #511223
Bewertung:
(8684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo

Ich höre dir immer aufmerksam zu.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#511216]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

15. Apr 2013, 11:01
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #511228
Bewertung:
(8651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Bernd

das ist aber nett :))

gruss Gpo


als Antwort auf: [#511223]

Corel X4...neues Projekt geht gut

Heidi
Beiträge gesamt: 93

3. Jun 2013, 12:23
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #513326
Bewertung:
(8184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin gpo :-)

ich habe deinen ausführlichen Bericht auch mit Spannung gelesen, immer wieder informativ und lehrreich.
Leider bin ich inzwischen von CorelDraw weg und daher mehr in den anderen Brettern zugegen.
Wünsche dir noch einen schöne Tag
Gruß Heidi


als Antwort auf: [#511228]

Corel X4...neues Projekt geht gut

gpo
Beiträge gesamt: 5518

3. Jun 2013, 14:50
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #513331
Bewertung:
(8159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Heidi

danke für die Rückmeldung :))

von Corel weg...sind viele udn es könnte sein das einige das bedauern werden,
denn Adobes Pläne mit dem Mietservice greifen...
könnte(sollte) man sich erinnern das bei Corel fast alles zum viertel Preis zu machen ist !!!

es ist auch nicht so das ich Corel in den Himmel heben will,
vieles könnte verbessert werden...nur dann müsten die Leute mitmachen und dem Hersteller auch mal Feedback geben...
auf deutsch> mnal ein paar watschen verteilen :))

wer corel als unklar bezeichnet, immer irgendwas nicht findet...
soll mir nicht erzählen das PS damit ergonomischer sei...

allein das man die Menueansichten frei gestalten kann kann grund genug sein,
es mal(wieder) zu versuchen :))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#513326]
Hier Klicken X

Aktuell

Diverses
verknuepfungen-bevorzugen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
20.02.2020

Messe Berlin, Halle 21
Donnerstag, 20. Feb. 2020, 09.00 - 17.00 Uhr

Messe

Die Sales Marketing Messe in München ist die Kongressmesse für Marketing & Vertrieb. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der Sales Marketing Messe München und zeigen ihre Produkte, Dienstleistungen, Strategien und Konzepte zur Präsentation und zum Verkauf von Waren und Dienstleistungen, sowie zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Geschäftsführer, PR-Chefs, E-Commerce Manager, Marketing- und Vertriebsleiter aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen, sowie auch Marketing- und PR- Agenturen erhalten auf der Marketingmesse viele Impulse, wie gesetzte Umsatzziele erreicht werden können. Ein umfangreiches Vortragprogramm informiert darüber hinaus auf der Sales-Marketing-Messe in München über die neuesten Erkenntnisse und Strategien im Vertrieb, sowie über innovative und effektive Marketing-Instrumente. Hier werden an Hand von Referenzprojekten Lösungs- und Erfolgsmodelle für die Fachbesucher dargestellt.

intrittspreise 2020
Vorverkauf-online:
Tageskarte: 15,00 EUR*
Tageskasse:
Tageskarte vor Ort: 20,00 EUR*

* inkl. aller Vorträge

Nein

Organisator: NETCOMM GmbH, Wiesentfelser Str. 1, D- 81249 München

https://www.sales-marketing-messe.de/

IFRA World Publishing Expo
Hier Klicken