[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion Alternative zu ArtPro und pandora?!?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1104

28. Jul 2014, 16:50
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(16956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wir nutzen schon Jahre Pandora und sind bis jetzt auch zufrieden. Doch so langsam kommen wir an die Grenzen mit Pandora, Transparenzen und andere nette Kleinigkeiten werden nicht korrekt verarbeitet.

Gibt es auf dem Matkt eine Alternative zu Pandora, uss es gleich ArtPro sein?

Für Eure Tipps wäre ich sehr dankbar.

Wir produzieren überwiegend Faltschachteln für Phrama und Industrie, die Software sollte vernünftig Step and Repeat beherrschen!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!
X

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

painterman
Beiträge gesamt: 2

15. Aug 2014, 21:05
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #531076
Bewertung:
(16755 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Meister Eder,

wir hatten und haben auch Pandora. Letztes Jahr mussten wir feststellen, dass viele PDF´s probleme machen (Transparenzen usw.)
Wir haben uns daraufhin mit ein paar Ausschießprogrammen beschäftigt. Und haben dieses Jahr dann auf ESKO Packedge + Plato + ArtiosCad umgestellt.
Bis jetzt kann ich nur sagen, es hat sich gelohnt.Es ist zwar eine Umstellung, aber wenn Du es mal hast, dann macht es auch wieder Spass richtig damit zu arbeiten.
In Pandora hast Du halt die Probleme "Rip konnte kein Bild erstellen" usw. das nervt.
Bei Esko hatte ich das bisher nicht.

Unsere Auswahl war:

ESKO Packedge + Plato + Artios
Heidelberg Signa Packaging
Kodak Prinergy mit Pandora

Und wie gesagt, vor kurzem haben wir auf Esko umgestellt.

Gruß Alex


als Antwort auf: [#530324]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1104

20. Aug 2014, 08:57
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #531235
Bewertung:
(16632 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super, danke für Deine ausführliche Antwort. Ich werde mir mal diese Lösung anschauen!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#531076]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

20. Aug 2014, 09:51
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #531237
Bewertung:
(16610 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein neues Produkt von den ehemaligen Programmieren von ArtPro ist Packz! Ein nativer PDF Editor mit allen Extras – super Teil!

http://packz.com/


als Antwort auf: [#531235]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1104

20. Aug 2014, 13:24
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #531244
Bewertung:
(16568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Danke, diesen Tipp habe ich heute Morgen noch von einem Kollegen bekommen!
Kann Packz auch ausschiessen, also verschachteln?

Aub der HP kommt dies nicht zum vorschein!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#531237]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1104

25. Aug 2014, 08:37
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #531393
Bewertung:
(16462 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein Packs Demo gesehen und ich bin begeistert.
Das Trapping ist eines der Highlight, von der Art und weise wie es umgesetzt wird.

Danke Euch!
Eder
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#531244]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

KörperKlaus
Beiträge gesamt: 7

9. Dez 2014, 14:02
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #534830
Bewertung:
(15730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super Anmerkungen zu deiner Frage ;) Kann ich mir auch gleich alles mal anschauen


als Antwort auf: [#530324]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Veranstaltungen
19.08.2020 - 20.08.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Mittwoch, 19. Aug. 2020, 08.30 Uhr - Donnerstag, 20. Aug. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Neuste Foreneinträge


Digital Right Management

Aktivierreihenfolge in PDF-Formular

Virtuelles IDUG/HDS Treffen

Konturen werden ungewollt in Flächen gewandelt

Endnoten in Indesign

Textformatierung mit Abhängigkeiten

Seitenzahlen bzw. "Zählen"

Lösung für Fehler 315 (Dokument bereits geöffnet und gesperrt)?

pitstop-Aktion Formular

Schwarz/grau Problem bei Adobe PDF Druck
medienjobs