[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion Alternative zu ArtPro und pandora?!?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1100

28. Jul 2014, 16:50
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(11163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wir nutzen schon Jahre Pandora und sind bis jetzt auch zufrieden. Doch so langsam kommen wir an die Grenzen mit Pandora, Transparenzen und andere nette Kleinigkeiten werden nicht korrekt verarbeitet.

Gibt es auf dem Matkt eine Alternative zu Pandora, uss es gleich ArtPro sein?

Für Eure Tipps wäre ich sehr dankbar.

Wir produzieren überwiegend Faltschachteln für Phrama und Industrie, die Software sollte vernünftig Step and Repeat beherrschen!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!
Hier Klicken X

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

painterman
Beiträge gesamt: 2

15. Aug 2014, 21:05
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #531076
Bewertung:
(10962 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Meister Eder,

wir hatten und haben auch Pandora. Letztes Jahr mussten wir feststellen, dass viele PDF´s probleme machen (Transparenzen usw.)
Wir haben uns daraufhin mit ein paar Ausschießprogrammen beschäftigt. Und haben dieses Jahr dann auf ESKO Packedge + Plato + ArtiosCad umgestellt.
Bis jetzt kann ich nur sagen, es hat sich gelohnt.Es ist zwar eine Umstellung, aber wenn Du es mal hast, dann macht es auch wieder Spass richtig damit zu arbeiten.
In Pandora hast Du halt die Probleme "Rip konnte kein Bild erstellen" usw. das nervt.
Bei Esko hatte ich das bisher nicht.

Unsere Auswahl war:

ESKO Packedge + Plato + Artios
Heidelberg Signa Packaging
Kodak Prinergy mit Pandora

Und wie gesagt, vor kurzem haben wir auf Esko umgestellt.

Gruß Alex


als Antwort auf: [#530324]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1100

20. Aug 2014, 08:57
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #531235
Bewertung:
(10839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super, danke für Deine ausführliche Antwort. Ich werde mir mal diese Lösung anschauen!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#531076]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1312

20. Aug 2014, 09:51
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #531237
Bewertung:
(10817 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein neues Produkt von den ehemaligen Programmieren von ArtPro ist Packz! Ein nativer PDF Editor mit allen Extras – super Teil!

http://packz.com/


als Antwort auf: [#531235]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1100

20. Aug 2014, 13:24
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #531244
Bewertung:
(10775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Danke, diesen Tipp habe ich heute Morgen noch von einem Kollegen bekommen!
Kann Packz auch ausschiessen, also verschachteln?

Aub der HP kommt dies nicht zum vorschein!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#531237]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

meister eder
Beiträge gesamt: 1100

25. Aug 2014, 08:37
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #531393
Bewertung:
(10669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein Packs Demo gesehen und ich bin begeistert.
Das Trapping ist eines der Highlight, von der Art und weise wie es umgesetzt wird.

Danke Euch!
Eder
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#531244]

Alternative zu ArtPro und pandora?!?

KörperKlaus
Beiträge gesamt: 7

9. Dez 2014, 14:02
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #534830
Bewertung:
(9937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super Anmerkungen zu deiner Frage ;) Kann ich mir auch gleich alles mal anschauen


als Antwort auf: [#530324]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul