hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
vairocana S
Beiträge: 158
23. Aug 2014, 11:37
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(5257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speicherplatzbelegung Thunderbird Posteingangsordner


Hallo zusammen,
meine Posteingangsordner im Thunderbird zeigen unverändert riesige Datenmengen an, nach Löschen von über 1000 Nachrichten, Leeren des Papierkorbs, Neustart des Programms und des Rechners.
Auswahl der Option "Alle Nachrichen endgültig löschen, außer den aktuellsten xx" und Reparieren der Zusammenfassungsdatei haben auch nichts gebracht.

iMac; Mac OS X 10.6.8; Thunderbird 24.6.0

Vielen Dank
Christoph Senechal
Ebersberg Top
 
X
vairocana S
Beiträge: 158
15. Sep 2014, 09:55
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #532027
Bewertung:
(5060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speicherplatzbelegung Thunderbird Posteingangsordner


Hallo zusammen,
die Lösung ist tatsächlich total einfach. Man muss nur die Ordner "komprimieren" (einfach mit Rechtsklick auf den Ordner, z.B. "Posteingang">komprimieren). Ich hatte das halt nie gemacht, weil ich fürchtete, dass damit alle meine Mails in ein Art "Zip"-File verpackt würden und umständlich wieder entpackt werden müssten, um sie lesen zu können.

In der Tat bleiben aber die ungelöschten Mails vollständig verfügbar. Nur die gelöschten Mails werden endgültig entfernt und der Speicherplatz freigegeben.

Gruß
Christoph
Christoph Senechal
Ebersberg
als Antwort auf: [#531364] Top