[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Homeverzeichnisse der User nicht mehr Mountbar

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Homeverzeichnisse der User nicht mehr Mountbar

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18148

13. Dez 2016, 17:23
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(5634 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hab mir irgendwas verdadddelt.

Seit Einigeer Zeit konnten hier zwei USer ihr Homeverzeichnis nicht mehr per Apfel-K mounten. Es tauchte zwar auf aber beim Versuch es zu verbinden kam eine Fehlermeldung (AFAIR -50).

Mein Userverzeichnis war aber immer noch mountbar.

Heute habe ich im Heliosadmin versucht das zu heilen, mit dem Erfolg, dass meins jetzt auch nicht mehr geht, allerdings taucht jetzt schon nichts mehr unter Apfel-K in der Liste der mountbaren Volumes auf.

Ich war im Heliosadmin in der Volumeübersicht an dem Eintrag home respektive unter AFP: /~%u
da stand AFAIR am Anfang bei 'Verzeichnis’ nur
/home/
drin.

Was gehört denn da rein?

Der Pfad zu den Homeverzeichnissen, die auch alle per Webshare erreichbar sind, lautet
/data/home/username


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
X

Homeverzeichnisse der User nicht mehr Mountbar

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

14. Dez 2016, 11:53
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #554506
Bewertung:
(5554 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich habe hier nur "~" als Verzeichnis. Das aktuelle HomeDir wird ja aus den User-Daten vom OS gelesen.

Fehler -50 klingt aber merkwürdig. Ich würde man manuell ein "rebuild" auf die einzelnen User-HomeDirs versuchen.

Hilft das weiter?

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#554482]

Homeverzeichnisse der User nicht mehr Mountbar

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18148

14. Dez 2016, 12:20
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #554508
Bewertung:
(5546 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok.

Die Tilde allein benimmt sich schon mal besser als alles was ich versucht habe.

Wie soll ich denn da Rebuilds anstossen? Wenn ich den Homeverzeichniseintrag in der Volumesliste markiere, ist oben im Menü alles grau ...?

ich kann jetzt mein Homeverzeichnis unter Apfel-K wieder auswählen, aber dann kommt ein

Zitat Beim Verbinden mit dem Server „HeliosMac“ ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie den Servernamen oder die IP-Adresse und versuchen Sie es dann erneut.

Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.


Vielleicht muss ich mich mal komplett abmelden, das geht aber gerade nicht. Melde mich wieder.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#554506]

Homeverzeichnisse der User nicht mehr Mountbar

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

14. Dez 2016, 13:25
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #554510
Bewertung:
(5511 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Wie soll ich denn da Rebuilds anstossen? Wenn ich den Homeverzeichniseintrag in der Volumesliste markiere, ist oben im Menü alles grau ...?

Nun, unter "8.12 rebuild" (http://www.helios.de/.../utility.html#a00261 steht:
Zitat Es gibt jedoch eine spezielle Situation, in der Sie doch das Programm „rebuild“ verwenden müssen:

Wenn Sie die Desktopdatenbank „.Desktop“ für Ihr Home-Volume neu aufbauen möchten. Der Desktopserver legt die Datenbank „.Desktop“ sowie die Ressourceverzeichnisse an, sobald ein Client zum ersten Mal auf das Home-Volume zugreift und baut diese neu auf, wenn sie beschädigt ist. Sie können die Datenbank nicht aus HELIOS Admin heraus neu aufbauen, da einzelne Home-Volumes in der Liste der Volumes nicht geführt werden.


Daher Mus das also im Terminal erfolgen.

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#554508]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator
Hier Klicken