[GastForen Archiv Adobe Freehand Freehand-Dateien systematisch finden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Freehand-Dateien systematisch finden

wundertype.de
Beiträge gesamt: 158

19. Apr 2017, 16:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(35660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie kann ich meine kompletten Freehand-Dateien finden und systematisch konvertieren, die über diverseste Projekt-Ordner 1999-2016 verteilt sind? (99 ist das älteste Datum wegen vorhergehender Konvertierung.)

MacOS 10.6.8. Ich habe nur ganz sporadisch die Endung .fh11 angehängt.
-
http://wundertype.de
X

Freehand-Dateien systematisch finden

wundertype.de
Beiträge gesamt: 158

20. Apr 2017, 09:40
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #557115
Bewertung:
(35593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Suchkriterium "Art ist Dokument" hilft mir ja nicht weiter, weil man viele tausend Dokumente verschiedenster Art hat.

Die gesuchten Files haben aber als Voransicht immer ein türkisgrünes Freehand-MX-Icon, d.h.irgendwas Freehand-spezifisches muss im Dokumentenheader stehen, oder? Wie kann ich danach suchen?

Merke gerade, dass das keine typische Freehand-Frage ist. Aber mir fehlen die Fachbegriffe zum Suchen. Wer kennt sich aus? Dank im Voraus.
-
http://wundertype.de


als Antwort auf: [#557103]

Freehand-Dateien systematisch finden

Henry
Beiträge gesamt: 774

20. Apr 2017, 09:52
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #557116
Bewertung:
(35589 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
das ist auf jeden Fall ein Fall für das Mac-Betriebssystem (sprich -> ins "Apple"-Forum damit), denn das betrifft ja sämtliche Dateien, nicht nur die von Freehand.

Per Guugle müsste sich da sicher was aus früheren Zeiten finden lassen, denn vor OSX hatten die meisten Mac-User ja gar keine Dateikennungen verwendet?!


als Antwort auf: [#557115]

Freehand-Dateien systematisch finden

wundertype.de
Beiträge gesamt: 158

20. Apr 2017, 10:42
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #557120
Bewertung:
(35565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK, danke, habe ich dann mal ins Apple-Forum hier verschoben. Zum effizienten Googlen fehlen mir die Fachbegriffe.
-
http://wundertype.de


als Antwort auf: [#557116]
Hier Klicken X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1